Autor Thema: Presse über Chemie  (Gelesen 471860 mal)

Offline Sündenbock

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 566
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #15 am: 27. Juli 2012, 13:43 »
Das sollte Fans (höherklassiger Vereine) aber nicht davon befreien, auch die Vorgänge bei sich selbst kritisch zu hinterfragen. Viele tun dies auch, aber nicht wenige geben sich auch damit zufrieden, RB allein den Schwarzen Peter zuzuschieben.

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.472
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #16 am: 27. Juli 2012, 15:04 »
E bissl "anders" ist RB schon.
Kaum ein anderer Verein hat das Produkt, für das sie werben, im Vereinsnamen oder im Vereinslogo.

Gut, jetzt könnt Ihr wieder sagen RB hieße ja gar nicht Red Bull (jedenfalls niclt in Leipzig) oder BAYER Leverkusen hat es eben doch, und Red Diamands Urawa, aber ich korrigiere mich ja auch schon...
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 4.423
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #17 am: 27. Juli 2012, 15:51 »
wer das möchte, kann es ja gerne soo "konsumieren" . Nur die Arroganz des Auftretens und der Verlautbarungen von rasenball sind so abstoßend.
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Seegeritzer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.891
  • NIEMAND WIE WIR!
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #18 am: 27. Juli 2012, 15:57 »
RB ist ein reines Werbeprodukt und hat mit Fußball nur ganz wenig zu tun. Von daher ist das Aufbegehren traditionsbewusster Fans nur zu begrüßen.
"Die wohlfeilste Art des Stolzes ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt." Arthur Schopenhauer

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.258
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #19 am: 27. Juli 2012, 17:05 »
Ich sehe in RB schlicht und ergreiefend das Ende des Fußballs wie wir ihn kennen, sollte diese Matteschitz - Masche erfolg haben.
Eishockey haben die schon mit ihrem ganzen Kommerzmist beerdigt, als man mich mal zum Basketball mitnehemen wollte lehnte ich auch ab. Das ist mir alles nix mit Showprogramm, Werbedurchsagen und DJ Ötzi Gedudel. Unendschieden gibts nicht, man spielt solange bis der "Bessere" von zwei Totgerannnten den entscheidenden Punkt macht. Best aus five, also 5 Spiele usw.
Ich sag euch mal eins. Kommt sowas beim Fußball, dann hoffe ich es gibt genug Leute die der Geldsackfraktion die Stadionbesuche ordentlich versaut... spätestens wenn RB in der Bundesliga spielen sollte und die 50+1 Regelung wegfällt,werden sich alle Zweifler und RB -Unterstützer noch die Augen reiben. Dann ist nämlich der Fußball wie wir ihn kennen tot. Mausetot!
Genau aus diesem Grund gehört RB stellvertretend für andere ähnliche "Experimente" zerstört, komplett!
Und Leute die diesen Mist noch gutheißen, unterstützen, oder dafür "Verständnis" aufbringen geächtet!
« Letzte Änderung: 27. Juli 2012, 17:18 von Esca »

Offline Seegeritzer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.891
  • NIEMAND WIE WIR!
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #20 am: 27. Juli 2012, 18:48 »
Ich habe seit über drei Jahren kein RedBull bzw. RB-Mixgetränk angerührt und rate auch jedem zu ner "g´schmackigen" Wodka-Sprite...die is eh viel besser.

Also bei mir hat sich der Werbeffekt ins negative umgekehrt.
:13:

Bei mir sieht es genauso aus. Nichts, was von diesem Konzern kommt, hab ich mehr konsumiert.
"Die wohlfeilste Art des Stolzes ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt." Arthur Schopenhauer

Offline carlito

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.189
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #21 am: 27. Juli 2012, 19:25 »
habe die jauche auch noch NIE angerührt,werde es auch nie tun

Offline Sündenbock

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 566
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #22 am: 27. Juli 2012, 19:28 »
Ich bevorzuge eh Magic Man ;)

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.968
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #23 am: 27. Juli 2012, 19:30 »
Ihr seid doch eh alle Sternburg-Assis!!!  :lol_hitting:

Außerdem ging es hier um Zeitungen und so.
Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.258
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #24 am: 28. Juli 2012, 01:46 »
Bitte vorm Lesen den Kotzeimer daneben stellen.
Wer diesen selbstherrlichen Dreck akzeptieren will, der sollte sich mal untersuchen lassen. Was für Vögel!

http://www.l-iz.de/Sport/Fu%C3%9Fball/2012/07/Eine-Fankultur-die-sich-rasend-entwickelt-Bulls-Club-Interview.html

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #25 am: 28. Juli 2012, 10:25 »
Bitte vorm Lesen den Kotzeimer daneben stellen.
Wer diesen selbstherrlichen Dreck akzeptieren will, der sollte sich mal untersuchen lassen. Was für Vögel!

http://www.l-iz.de/Sport/Fu%C3%9Fball/2012/07/Eine-Fankultur-die-sich-rasend-entwickelt-Bulls-Club-Interview.html

Ohne Kommentar: Es gibt solche "Fans" und es gab sie immer.... Aber was soll`s? Es war auch mal "schick", Lok im Europapokal zu unterstützen. Wir Sorglosen wollten nie (!!!) "schick" sein und haben sie einfach ignoriert. So sieht`s aus und nicht anders. Mir doch egal, was die mit ihrem Hampelmannclub in der Jahnplautze treiben....
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline Grimmaer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.696
  • BSG-Krabbelgruppenvorsteher
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #26 am: 03. August 2012, 14:11 »
Hat mit Fußball ja nur am Rand zu tun. Aber vielleicht kennt den ja jemand und hat Interesse:

http://www.l-iz.de/Leben/F%C3%A4lle%20und%20Unf%C3%A4lle/2012/08/Urteil-gegen-Chemie-Fan-Marcel-L-43069.html
Make Chemie great again!

Offline beerbilly

  • Global Moderator
  • Forengottheit
  • *
  • Beiträge: 2.494
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #27 am: 03. August 2012, 14:18 »
Hat mit Fußball ja nur am Rand zu tun. Aber vielleicht kennt den ja jemand und hat Interesse:

http://www.l-iz.de/Leben/F%C3%A4lle%20und%20Unf%C3%A4lle/2012/08/Urteil-gegen-Chemie-Fan-Marcel-L-43069.html

ich glaub, den kennt wirklich jeder  :grin:

"In Deutschland gehen die Leute wahrscheinlich erst dann auf die Barrikaden, wenn Barrikaden im Baumarkt als Schnäppchen angeboten werden."
- Wolfgang Mocker


Offline Grimmaer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.696
  • BSG-Krabbelgruppenvorsteher
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #28 am: 03. August 2012, 14:27 »
Nö, is mir auch lieber so.  :victory:
Make Chemie great again!

Offline beerbilly

  • Global Moderator
  • Forengottheit
  • *
  • Beiträge: 2.494
    • Profil anzeigen
Antw:Presse
« Antwort #29 am: 03. August 2012, 14:29 »
du bist ja auch anders  :victory: :043:

"In Deutschland gehen die Leute wahrscheinlich erst dann auf die Barrikaden, wenn Barrikaden im Baumarkt als Schnäppchen angeboten werden."
- Wolfgang Mocker