Autor Thema: Kader 2020/21  (Gelesen 83581 mal)

Offline Cortex

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 522
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #255 am: 30. Juli 2020, 23:14 »
Nach 2 Wochen Urlaub habe ich jetzt mal die letzten 2 Neuzugänge eingetragen. Sind wir also aktuell bei 21 Spielern (2 TW, 19 Feldspieler). Weiß eigentlich jemand, wie viele Auswechslungen es in der Regionalliga geben wird, auch 5 wie in den Profiligen? Je nach dem wie man mit Petracek planen kann, wäre wohl ganz vorne drin nach wie vor noch Potential.

Tor:
Benjamin Bellot (2022) https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/18/benjamin-bellot-verlaengert-bei-chemie/
Julien Latendresse-Levesque (2021) https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/26/julien-latendresse-levesque-bleibt-ein-weiteres-jahr-chemiker/

Abwehr:
Benny Schmidt (2021)
Danny Krahl (2021)
Benjamin Boltze (2021)
Stefan Karau (2021)
Manuel Wajer (2021)
Burim Halilil (2021) https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/19/chemie-darf-weiter-auf-die-talente-von-burim-halili-bauen/
Tom Müller (2021) https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/24/chemie-leipzig-verpflichtet-tom-mueller/
Abdallah El-Haibi https://www.fupa.net/berichte/berliner-ak-der-berliner-ak-verpflichtet-mittelfeldspieler-a-2666661.html
Sebastian Berg https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/25/chemie-nimmt-abschied-und-sagt-dankeschoen/
Pascal Bekker https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/25/chemie-nimmt-abschied-und-sagt-dankeschoen/

Mittelfeld:
Philipp Wendt (2021)
Max Keßler (2021)
Björn Nicolajewski (2021)
Alexander Bury (2021) https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/18/alexander-bury-ist-und-bleibt-ein-chemiker/
Andy Wendschuch (2021) https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/19/weiter-fuer-chemie-auf-dem-platz-andy-wendschuch/
Florian Schmidt (2021) https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/25/zwei-mal-florian-fuer-chemie/
Florian Kirstein (2021) https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/25/zwei-mal-florian-fuer-chemie/
Morgan Faßbender (2021+Option) https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/06/morgan-fassbender-und-benjamin-luis-werden-chemiker/
Tarik Reinhard (2021) https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/06/chemie-leipzig-verpflichtet-tarik-reinhard/
Daniel Heinze :bet
Marc Böttger https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/25/chemie-nimmt-abschied-und-sagt-dankeschoen/
Leo Felgenträger https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/25/chemie-nimmt-abschied-und-sagt-dankeschoen/
Raffael Cvijetkovic https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/25/chemie-nimmt-abschied-und-sagt-dankeschoen/
Valentino Schubert https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/25/chemie-nimmt-abschied-und-sagt-dankeschoen/

Sturm:
Tomas Petracek (2021) https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/05/die-offensive-beleben-tomas-petracek-verlaengert-bei-chemie/
Benjamin Luis (?) https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/06/morgan-fassbender-und-benjamin-luis-werden-chemiker/
Stephané Mvibudulu (2022) https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/19/chemie-verpflichtet-stephane-mvibudulu/
Tommy Kind https://www.chemie-leipzig.de/2020/06/25/chemie-nimmt-abschied-und-sagt-dankeschoen/

Legende:
Vertrag für neue Saison
Status (noch) unklar
Abgang
Zugang

Stand: 30.07.2020
« Letzte Änderung: 30. Juli 2020, 23:18 von Cortex »

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen

Offline Sündenbock

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 722
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #257 am: 31. Juli 2020, 17:45 »
https://www.transfermarkt.de/absage-an-chemie-leipzig-amp-co-kanther-wechselt-zu-union-furstenwalde/view/news/367011

Ärgerlich.

Sehr. Aber gut, wird vor allem monetär bedingt sein. Wäre nächstes Jahr dann eh beim erstbesten Angebot weg gewesen.

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.799
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #258 am: 31. Juli 2020, 18:17 »
https://www.transfermarkt.de/absage-an-chemie-leipzig-amp-co-kanther-wechselt-zu-union-furstenwalde/view/news/367011

Ärgerlich.

Was geht, geht, was nicht geht, geht dann eben nicht. Wir können immer nur anbieten, was wir haben. Wenn das nicht reicht, dann ist das eben so. Das kann man bedauern, was aber zu nichts führt. Die Entscheidung ist gefallen. Der Blick geht nach vorn.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline UrBöhlener

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 488
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #259 am: 01. August 2020, 18:52 »
Luca Beckenbauer stand heute nicht in der Aufstellung, heißt das, dass er nicht mehr berücksichtigt wird bei den Neuverpflichtungen?

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.245
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #260 am: 01. August 2020, 20:55 »
Ich denke das zu hohe Forderungen die Realität eingeholt haben.. Denn warum geht man denn sonst nach Fürstenwalde, um vor 200 verirrten Hanseln zu spielen.. Reisende soll man nicht aufhalten.. Und ob man jemanden, nur weil er einen vererbten Namen hat, verpflichten sollte ist fraglich , da werden sicher auch unbezahlbare Forderungen auf dem Tisch gelegen haben, oder doch die angesprochene körperliche Fitness, denn RL Nord Ost ist ein anderes Level als Bayern RL..
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.540
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #261 am: 01. August 2020, 21:07 »
Ich denke das zu hohe Forderungen die Realität eingeholt haben.. Denn warum geht man denn sonst nach Fürstenwalde, um vor 200 verirrten Hanseln zu spielen.. Reisende soll man nicht aufhalten.. Und ob man jemanden, nur weil er einen vererbten Namen hat, verpflichten sollte ist fraglich , da werden sicher auch unbezahlbare Forderungen auf dem Tisch gelegen haben, oder doch die angesprochene körperliche Fitness, denn RL Nord Ost ist ein anderes Level als Bayern RL..
Kanther geht nach Fürstenwalde... Manchmal hilft es, Links zu öffnen... Und sicher, und sicher und vererbte Namen... Beitrag des Monats... :str3
Mannschaftsversteher

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 745
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #262 am: 01. August 2020, 21:08 »
Das die Spieler nicht zu uns kommen ausschließlich an zu hohen Forderungen festmachen zu wollen, ist erstens reine Spekulation und zweitens auch ziemlich eindimensional gedacht.
Genauso gut sieht man die eigene Perspektive z.B. in F`walde einfach besser. Da können mögliche häufigere Einsatzzeiten, geringere Konkurrenz, für den Spieler besseres Spielkonzept und andere Dinge durchaus eine Rolle spielen. Die Entscheidung der Spieler kann man zur Kenntnis nehmen und mehr bleibt sowieso nicht übrig.

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Spam-TITAN
  • *
  • Beiträge: 5.035
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #263 am: 01. August 2020, 21:24 »
...denn RL Nord Ost ist ein anderes Level als Bayern RL..

Da bin ich voll bei dir. In der Abschlusstabelle der 3.Liga liegen die Vereine, die aus Bayern kommen, auf den Plätzen 1,2,4,8 und 11.
Die Nordost-Vereine schneiden da nicht ganz so gut ab.  :cof
Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Offline Scherbe67

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #264 am: 01. August 2020, 21:59 »
Ich denke das zu hohe Forderungen die Realität eingeholt haben.. Denn warum geht man denn sonst nach Fürstenwalde, um vor 200 verirrten Hanseln zu spielen.. Reisende soll man nicht aufhalten.. Und ob man jemanden, nur weil er einen vererbten Namen hat, verpflichten sollte ist fraglich , da werden sicher auch unbezahlbare Forderungen auf dem Tisch gelegen haben, oder doch die angesprochene körperliche Fitness, denn RL Nord Ost ist ein anderes Level als Bayern RL..


Nu bleib doch mal sachlich das Level der RL Bayern is nicht so schlimm wie du es gern hättest.

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.559
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #265 am: 01. August 2020, 22:38 »
Nur weil besagter Spieler heute nicht vor Ort war, muss sich diese Personalie nicht automatisch erledigt haben. Vielleicht hat er heute auch einfach noch anderweitig einen Termin, zumal er aktuell in Bayern wohnen wird und dies nicht um die Ecke ist. Vielleicht benötigt er auch Bedenkzeit weil viel mehr an so einem Wechsel hängt als nur eine Vertragsunterzeichnung, so man sich einig würde. Wohnung, Job, was weiß ich.
Sollte es klappen und er akzeptiert ein mögliches Angebot, ist es gut und herzlich Willkommen. Wenn nicht, dann eben nicht. Mindestens einen Neuzugang benötigen wir noch. Natürlich nur wenn er uns auch verstärkt und nicht nur als Mitläufer fungiert.
« Letzte Änderung: 01. August 2020, 22:42 von Esca »

Offline Don

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.658
  • Scheiß ihm die Stiefel randvoll
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #266 am: 02. August 2020, 02:01 »
Struuupppiiii (Da bin ich voll bei dir)!  :ren

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #267 am: 03. August 2020, 19:50 »
Sebastian Berg ist wieder beim FC Oberlausitz Neugersdorf gelandet.

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.571
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #268 am: 04. August 2020, 17:51 »
Tom Gründling aus der A  :13:
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.245
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #269 am: 04. August 2020, 19:41 »
Tom Gründling aus der A  :13:

Das iss stark.. Zu den beiden Spielern weiter oben, hat Jens eigentlich das bestätigt was ich geschrieben hatte.. https://www.sportbuzzer.de/artikel/neue-testspieler-bei-chemie-leipzig-gegen-vfl-halle/amp/
Aber wir brauchen keine großen Namen.. Es muss einfach nur passen..
« Letzte Änderung: 04. August 2020, 19:42 von Double1982 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .