Autor Thema: 18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig  (Gelesen 31993 mal)

Online Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.964
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #30 am: 28. Oktober 2017, 00:01 »
Wieviel Karten nach Leutzsch gehen, hängt möglicherweise nicht nur vom guten Willen ab.
Ich kann mir gut vorstellen, dass hier auch das Sicherheitskonzept den Ramen vorschreibt. Da man kaum mit der 15 oder dem Auto anreisen wird, bleibt die Busvariante wie schon zu den beiden vergangenen Derbys und die Frage, ob Polizei und Ordnungsamt Willens sind, 1500+ von Leutzsch nach Probstheida zu eskortieren.
Apropos 1500. Ich gehe mal ganz stark von dieser Größenordnung aus und denke, damit wird man zufrieden sein können.

Wann soll denn das gewesen sein?  :rolleyes:

Offline duke

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #31 am: 28. Oktober 2017, 02:57 »
Wann soll denn das gewesen sein?  :rolleyes:
So wie es da steht.
Zu den letzten beiden Derbys.

Online Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.964
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #32 am: 28. Oktober 2017, 10:08 »
So wie es da steht.
Zu den letzten beiden Derbys.
Also ich bin gelaufen und noch NIE mit dem Bus nach Proheisa gefahren.  :rolleyes:
Ok ... höchstens mal zu OBI.  :D

Offline duke

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #33 am: 28. Oktober 2017, 11:13 »
Also ich bin gelaufen und noch NIE mit dem Bus nach Proheisa gefahren.  :rolleyes:
Ok ... höchstens mal zu OBI.  :D

... kann doch nicht sein, dass Du immer noch auf dem Schlauch stehst.

bgg

Online Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.964
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #34 am: 28. Oktober 2017, 16:54 »
... kann doch nicht sein, dass Du immer noch auf dem Schlauch stehst.

bgg  :undecided:

Chemiker halt ...  :D

Offline Grimmaer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.696
  • BSG-Krabbelgruppenvorsteher
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #35 am: 28. Oktober 2017, 23:13 »
Ich bin mal mit nem Bus gefahren, zum vorletzten mal am Südfriedhof, das war ein Sieg im Pokal 2003 oder 2004 in der Verlängerung. Damals sang der ganze Bus noch das U-Bahn-Lied. Manchmal verfolgt mich das noch in meinen Albträumen. Nee, auch wenn das Liedgut heute um Welten besser ist, ist dieses Busgekutsche ne Demütigung. Dann schon lieber anonym in der 15. Ein Marsch wäre natürlich erste Wahl. Hat ja beim letzten Mal gut geklappt, bis auf die 3 Stunden erkennungsdienstliche Maßnahmen im Dauerregen.  :D
Make Chemie great again!

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #36 am: 29. Oktober 2017, 05:53 »
Es wird eh so kommen, wie es kommt! Ulbigs Trachtentruppe wird sagen wo es lang geht (und vor allem wie) und die Friedhofsgärtner werden ihre Gästekarten so mischen, wie es der Rathausvorschrift nun mal entspricht und fertig. Warum aufregen und das um eine Buddelform beklaute KiTa-Kind spielen? Mit Fußball hat der ganze Zirkus sowieso nix mehr zu tun. Sorgen wir dafür, dass es genau so friedlich abläuft wie beim Hinspiel und unsere Jungs den Hammer an der richtigen Stelle auspacken. Ich hab keinen Bock darauf, dass die österreichischen Besatzer sich am Tag danach die Rathausmärchenhefte als Masturbationsvorlage nehmen können. Mehr geht eh nicht....und das ist auch gut so.

P.S.: So lange ich vom Zwangserwerb eines Kombitickets bei den Friedhofsgärtnern verschont bleibe, sind mir die Dinge völlig Rille, die keiner von uns allen (also auch Unaussprechlich) ändern kann. Hin, 90 Minuten Lunge aus dem Leib singen, Punkt(e) einsacken, zurück in unser Hölzchen, feiern und gut is! Was soll's....
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2017, 05:57 von J.Meurer »
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 738
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #37 am: 29. Oktober 2017, 20:37 »
Für mich hat sich das Derby mit dem Anne Frank Bild erledigt.
Widerlich. Es gibt in Leipzig auch noch Nazis, die Nazis sein wollen und nicht nur besorgt sind.

Keinen Cent für diesen Verein, der sich damit nicht mal auseinander setzen will.
Ich bin dafür Bruno Plache eine Ehrentafel in den AKS zu stellen.
Denn dafür hätte er sich einfach nur geschämt und das hat er einfach nicht verdient.

Offline RH00

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.235
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #38 am: 29. Oktober 2017, 21:25 »
Für mich hat sich das Derby mit dem Anne Frank Bild erledigt.
Widerlich. Es gibt in Leipzig auch noch Nazis, die Nazis sein wollen und nicht nur besorgt sind.

ist das so ein peinlicher abklatsch ihrer lazio-freunde-aktion?
eigentlich müsste die spieler des vereins geschlossen boykottieren, vor derartigen individuen zu spielen

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 738
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #39 am: 29. Oktober 2017, 21:34 »
ist das so ein peinlicher abklatsch ihrer lazio-freunde-aktion?
eigentlich müsste die spieler des vereins geschlossen boykottieren, vor derartigen individuen zu spielen

Jep.

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.393
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #40 am: 29. Oktober 2017, 21:38 »
Der Personenkreis der dafür verantwortlich ist, will genau das erreichen. Mit Klo hat das was die tun nur noch am Rande zu tun und ist Mittel zum Zweck. Es geht einzig darum krampfhaft sein Schmuddel-Nazi-Schläger Image hoch zu halten, da man mit seinem eigenen Vorstand auf Kriegsfuß steht. Außerdem wünschen sich diese dümmlichen Individuen in die Zeit der frühen und mittleren 90er zurück. Die Zeit in der ihresgleichen noch die Deutungshoheit in P bei L hatten und man vor weniger als 3000 Leuten in der 2. Bundesliga kickte...
Jetzt versucht man augenscheinlich mit widerlichen antisemitischen Bildchen Aufmerksamkeit zu erzeugen. Peinlich und dumm, was nur zeigt wie verzweifelt dieser Personenkreis zu sein scheint.
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2017, 21:50 von Esca »
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 738
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #41 am: 29. Oktober 2017, 22:22 »
Stimme dir in allen Punkten zu und verstehe jeden der trotz sowas hinfährt und supportet.
Ich werde das Geld ins Flutlicht investieren.


Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.147
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #42 am: 29. Oktober 2017, 22:42 »
Für mich hat sich das Derby mit dem Anne Frank Bild erledigt.
Widerlich. Es gibt in Leipzig auch noch Nazis, die Nazis sein wollen und nicht nur besorgt sind.

Keinen Cent für diesen Verein, der sich damit nicht mal auseinander setzen will.
Ich bin dafür Bruno Plache eine Ehrentafel in den AKS zu stellen.
Denn dafür hätte er sich einfach nur geschämt und das hat er einfach nicht verdient.
Geht es nur mir so? Irgendwie fehlt mir der Anfang. Was ist passiert?

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.393
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #43 am: 29. Oktober 2017, 22:52 »
Geht es nur mir so? Irgendwie fehlt mir der Anfang. Was ist passiert?

GWG Locke

Ich werde diesen antisemitischen Dreck hier nicht posten.
Ein paar braune Lokis meinten wohl Lazio Rom kopieren zu wollen.
Jedenfalls wurde Anne Frank per Fotoshop in einem Onlineflyer als Chemikerin "gekennzeichnet".
Inklusive "JDN CHM" Slogan...
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2017, 22:54 von Esca »
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.339
    • Profil anzeigen
Antw:18. Spieltag: 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #44 am: 29. Oktober 2017, 23:01 »
Für mich war es das dann auch, war och vor Monden trotz Boykott in der Ruine... Denen kann man man momentan mit einem Mittel weh tun, fehlende Einnahmen... Und ich werde niemals mit nem Sonderbus ans andere Ende der Stadt fahren...
Mannschaftsversteher