Autor Thema: 3. Liga  (Gelesen 117708 mal)

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.877
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #555 am: 09. September 2019, 09:20 »
https://www.mdr.de/sport/fussball_3l/chemnitzer-fc-kommt-brdaric-von-erfurt-nach-chemnitz100.html
das sieht aus , als ob Erfurt noch vor Rußchams auseinanderfällt ...Ich bin jetzt mal böse ..uns kann das nur recht sein ....

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.877
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #556 am: 09. September 2019, 10:33 »
https://www.mdr.de/sport/fussball_3l/brdaric-wird-offenbar-kein-trainer-beim-chemnitzer-fc-100.html

Man fragt sich echt was die beim MDR rauchen ...das zeuch muss ganz schön in der birne knallen ... Und das als öffentlich rechtliche ...schlimmer als Bild ...

Offline Sturmtruppler

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 167
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #557 am: 19. September 2019, 18:38 »
https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/3-liga-insolvenzverfahren-beim-chemnitzer-fc-vor-dem-ende-64812556.bild.html

Jetzt geht's angeblich doch schnell?
Und danach wieder schön die Kohle raushauen?

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.877
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #558 am: 19. September 2019, 19:10 »

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.393
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #559 am: 21. September 2019, 17:37 »
Jena ist eigentlich schon halb abgestiegen. Zumindest hilft da nur ein mittleres Wunder. Chemnitz kann es sportlich schaffen,wirtschaftlich kann ich es nicht einschätzen. Richten wir uns mal auf mindestens 3 Absteiger aus der Regionalliga ein. Denn mindestens ein Ostverein kommt aus der dritten Liga runter.
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline Sturmtruppler

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 167
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #560 am: 21. September 2019, 17:49 »
Eine scheisse das die das noch gedreht haben...

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.877
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.393
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #562 am: 12. Oktober 2019, 11:50 »
Wattenscheid und Lotte vor der Pleite...
Könnte vielleicht doch nur 2 Absteiger in der Regionalliga geben. Dafür müsste nur Jena aus der sportlichen Soße kommen und Chemnitz nicht Pleite gehen.
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #563 am: 12. Oktober 2019, 11:56 »
Wattenscheid und Lotte vor der Pleite...
Könnte vielleicht doch nur 2 Absteiger in der Regionalliga geben. Dafür müsste nur Jena aus der sportlichen Soße kommen und Chemnitz nicht Pleite gehen.

Was hat das mit der Regio Nordost zu tun? Also der zweite Teil stimmt natürlich aber Wattenscheid und Lotte ist doch ne West-interne Frage...

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.393
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #564 am: 12. Oktober 2019, 12:29 »
Was hat das mit der Regio Nordost zu tun? Also der zweite Teil stimmt natürlich aber Wattenscheid und Lotte ist doch ne West-interne Frage...

Wenn die als Absteiger in Liga 3 feststehen, ergo selber zurück ziehen müssten, würde das den Abstiegskampf in Liga 3 schön durcheinanderwürfeln. Zumindest Chemnitz hätte gute Chancen drin zu bleiben, was schon Einfluss auf die Absteiger unserer Regiostaffel hätte.
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 3.988
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #565 am: 12. Oktober 2019, 12:33 »
Sowohl Wattenscheid als auch Lotte spielen 4. Liga, Esca.
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.393
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #566 am: 12. Oktober 2019, 13:46 »
Sowohl Wattenscheid als auch Lotte spielen 4. Liga, Esca.

Ja, mein Fehler. Ich hatte das mit Lotte assoziiert aber die hatten sich ja auch schon aus Liga 3 wieder verabschiedet. Und bei Wattenscheid 09 schwingt der Name mit. Bei den ganzen Pleiten, Niedergängen von Traditionsvereinen und nachrückenden Plasteclubs kann man schon mal den Überblick verlieren. Vor 10 Jahren wäre mir dieser Fehler nicht passiert.
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline UrBöhlener

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 259
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #567 am: 13. Oktober 2019, 22:14 »
Immer wieder die Himmelbraunen, ein gefundenes Fressen für Presse/Funk und Fernsehen....

guckst Du ab Minute 9....

https://www.zdf.de/sport/zdf-sportreportage/zdf-sportreportage-vom-13-oktober-2019-100.html

Offline Hanseat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 320
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #568 am: 16. Oktober 2019, 11:30 »
Der DFB hier durch O.Bierhoff wirft mal wieder eine Strukturänderung der 3. Liga in den Raum. Er kann sich eine zwei- dreigleisige 3. Liga vostellen. Die zweigleisige 3. Liga halte ich auch für sinnvoll, vor allem in Hinblick der Regioaufstiegsregelung. Außerdem würde ein bißchen mehr Regionalität der 3. Liga zugute kommen. Was die Auswärtsentfernungen für alle Teams reduzieren würde und vermutlich auch die Zuschauerzahlen verbessern würde. Problematisch dabei bleibt die ausreichende Finanzierung und der Status der 2. Mannschaften der BuLi Vereine. Mal sehen was letztlich dabei raus kommt.

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.393
    • Profil anzeigen
Re: 3. Liga
« Antwort #569 am: 16. Oktober 2019, 12:04 »
Der DFB hier durch O.Bierhoff wirft mal wieder eine Strukturänderung der 3. Liga in den Raum. Er kann sich eine zwei- dreigleisige 3. Liga vostellen. Die zweigleisige 3. Liga halte ich auch für sinnvoll, vor allem in Hinblick der Regioaufstiegsregelung. Außerdem würde ein bißchen mehr Regionalität der 3. Liga zugute kommen. Was die Auswärtsentfernungen für alle Teams reduzieren würde und vermutlich auch die Zuschauerzahlen verbessern würde. Problematisch dabei bleibt die ausreichende Finanzierung und der Status der 2. Mannschaften der BuLi Vereine. Mal sehen was letztlich dabei raus kommt.

Vor 20 Jahren wäre eine 3. Bundesliga eine Erfolgsstory gewesen. Das sie eher zum heutigen Desaster für viele dort spielende Vereine wird, liegt an der Raffgier der Zweit- und besonders der Erstligisten sowie den kaputten, unlimitierten Ablösesumme wie auch Spielergehältern jenseits der dritten Liga.
Du sollst mit einem begrenzten Budget durch überschaubare Sponsorenanzahl (oder Abhängigkeit durch einen Investor) und durchschnittliche Zuschauerzahlen riesige Einnahmen generieren aber riesige Spielergehälter bezahlen und nebenbei noch ein modernes Stadion bauen bzw. betreiben. DFB und DFL ruinieren den Fußball und sind keine Minute bereit, Scheuklappen abzulegen und einigen Entwicklungen endlich selbst einen Riegel vorzuschieben bzw. die Amateurvereine mit genügend generierten Geldern auszustatten, um überhaupt Chancen zu haben in diesen Haifischbecken Schritt zu halten.
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann