Autor Thema: Presse über Chemie  (Gelesen 801087 mal)


Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.529
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.233
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2432 am: 28. September 2020, 11:18 »
https://www.sportbuzzer.de/artikel/bauvoranfrage-bestatigt-flutlicht-fur-die-bsg-chemie-leipzig-auf-gutem-weg/

werdet Mitglied  :D dann  bekommst du solche Infos nicht nur aus der Presse  :D und man weiß was zum Weihnachtsmarkt passieren soll oder was Daniel als Teammanager so treibt grins ..
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline Der Bär

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 613
  • Geht nicht, gibt's nicht!!
    • Profil anzeigen
Fehler sind dazu da, das man sie macht, daraus lernt und nicht wieder macht.

Offline Paxelander

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 276
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2434 am: 03. Oktober 2020, 10:13 »

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.233
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2435 am: 19. Oktober 2020, 12:22 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.233
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2436 am: 05. November 2020, 11:33 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.529
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2437 am: 19. November 2020, 14:37 »
Schatzmeister Florian Berger im ausführlichen Interview

„Ohne Geld keine Spiele, ohne Spiele kein Geld“ – Schatzmeister Florian Berger und Mediensprecher René Jacobi trafen sich in der vergangenen Woche, natürlich unter Beachtung aller Regeln, zum ausführlichen Gespräch über die aktuelle Chemische Finanzlage und noch so einige weitere Themen.

https://www.chemie-leipzig.de/2020/11/19/schatzmeister-florian-berger-im-ausfuehrlichen-interview/

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 728
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2438 am: 20. November 2020, 19:22 »
Ein wirklich interessantes und gutes Interview, mit so einigen Hintergrundinformationen. Gerade aufgrund der verschobenen MV, finde ich es wichtig trotzdem Informationen dieser Art zu erhalten. Bitte mehr davon.


Offline Der Bär

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 613
  • Geht nicht, gibt's nicht!!
    • Profil anzeigen
Fehler sind dazu da, das man sie macht, daraus lernt und nicht wieder macht.

Offline Paparazz Ronsch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 218
  • Ecken sind die besten Konter!
    • Profil anzeigen

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.528
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2442 am: 15. Dezember 2020, 13:42 »
https://www.neues-deutschland.de/artikel/1145775.ballhaus-ost-sympathischer-mob-in-gruenweiss.html  :doppel

"Die Legende sagt, als Gott einst im Chemie-Schlafanzug erwachte, zog er eine böse Fratze und biss dem Nächstbesten die Nase ab."  :D

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.529
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2443 am: 27. Dezember 2020, 12:39 »
Sensationelles Interview!
Alles Gute zum 60., LEGENDE! 💚🤍

Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 458
    • Profil anzeigen
Re: Presse über Chemie
« Antwort #2444 am: 27. Dezember 2020, 16:29 »
Alles Gute Hans und weiterhin viel Gesundheit. :happybirthday3:

Sensationeller Monolog vom Hans.Ist das das vollständige Interview oder gibts das auch noch als Längeres?
Eigentlich ist das eine Aufgabe für JF daraus ein 150 Seiten Werk zu machen welches 2021 unter dem Weihnachtsbaum liegen könnte.
Stoff dafür wird es doch bestimmt genug geben.
Chemisch verseucht