Autor Thema: Kader 2021/22  (Gelesen 23814 mal)

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 7.552
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 7.552
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.418
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2021/22
« Antwort #137 am: 24. Januar 2022, 10:16 »
Nach dem gestrigen Auswärtssieg in Halberstadt und dem fünften „Zu Null“-Spiel in der aktuellen Regionalligasaison, wird die Freude heute fortgeführt: https://www.chemie-leipzig.de/2022/01/24/die-nummer-1-benjamin-bellot-bleibt-leutzscher/

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.897
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2021/22
« Antwort #138 am: 24. Januar 2022, 11:23 »
Extrem wichtig, diese Verlängerung !
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 7.552
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Offline Cortex

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 522
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2021/22
« Antwort #140 am: 26. Januar 2022, 23:43 »
Wegen der ganzen Verlängerungen hier schon mal der Blick auf die Saison 2022/23:

Tor:
Benjamin Bellot (2024) https://www.chemie-leipzig.de/2022/01/24/die-nummer-1-benjamin-bellot-bleibt-leutzscher/
Jonas Janke (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2021/05/31/chemie-holt-torhueter-jonas-janke-aus-cottbus/

Abwehr:
Lucas Surek (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2021/01/20/lucas-surek-verlaengert-bei-der-bsg-chemie/ und https://twitter.com/nur_die_bsg/status/1351833984112721920
Ben Keßler (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2021/11/30/vorzeitige-vertragsverlaengerung-mit-ben-kessler/
Benny Schmidt (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2022/01/14/chemie-forever-benjamin-schmidt-verlaengert-bei-der-bsg/
Simran Dhaliwal (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2021/12/30/chemie-verpflichtet-simran-dhaliwal/
Philipp Wendt (2024) https://www.chemie-leipzig.de/2022/01/27/philipp-wendt-verlaengert-bei-der-bsg/
Stefan Karau (2022) https://www.chemie-leipzig.de/2021/02/19/der-kapitaen-bleibt-stefan-karau-verlaengert/
Benjamin Boltze (2022) https://www.chemie-leipzig.de/2021/04/12/benjamin-boltze-verlaengert-in-leutzsch/
Manuel Wajer (2022+Option) https://www.chemie-leipzig.de/2021/04/27/manuel-wajer-verlaengert-bei-chemie/
Paul Horschig (2022+Option) https://www.chemie-leipzig.de/2021/05/28/chemie-verpflichtet-mittelfeldmann-paul-horschig/

Mittelfeld:
Tom Müller (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2021/03/22/chemie-verlaengert-mit-tom-mueller/
Dennis Mast (2024) https://www.chemie-leipzig.de/2021/10/15/frischer-wind-fuer-die-schaltzentrale-chemie-begruesst-neuzugang-dennis-mast-im-leutzscher-holz/
Tom Gründling (2024) https://www.chemie-leipzig.de/2022/01/21/tom-gruendling-bleibt-weiter-chemiker/
Max Keßler (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2021/03/29/max-kessler-verlaengert-seinen-vertrag-bei-chemie/
Florian Brügmann (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2021/05/13/chemie-verpflichtet-und-interviewt-florian-bruegmann/
Alexander Bury (2024) https://www.chemie-leipzig.de/2022/01/28/auch-alexander-bury-bleibt-der-bsg-treu/
Andy Wendschuch (2022) https://www.chemie-leipzig.de/2021/03/15/chemie-kann-weiter-auf-andy-wendschuch-zaehlen/
Tarik Reinhard (2022) https://www.chemie-leipzig.de/2021/05/30/chemie-verlaengert-mit-tarik-reinhard/
Anton Kanther (2022+ Option) https://www.chemie-leipzig.de/2021/05/16/chemie-verpflichtet-und-interviewt-anton-kanther/

Sturm:
Florian Kirstein (2024) https://www.chemie-leipzig.de/2022/01/26/florian-kirstein-spielt-weiter-fuer-die-bsg/
Denis Jäpel (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2021/06/04/chemie-verpflichtet-stuermer-denis-jaepel
Timo Mauer (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2021/06/08/noch-mehr-offensivpower-chemie-nimmt-aussenstuermer-timo-mauer-unter-vertrag/
Stephané Mvibudulu (2022) https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/19/chemie-verpflichtet-stephane-mvibudulu/

Trainer:
Miro Jagatic (2023) https://www.chemie-leipzig.de/2020/12/24/chemie-verlaengert-mit-miroslav-jagatic/


Abgänge:

Legende:
Vertrag für neue Saison
Status (noch) unklar
Abgang
Zugang

Stand: 26.01.2022
Update: Stand 30.01.2022 mit den Verlängerungen von Wendt und Bury.
« Letzte Änderung: 30. Januar 2022, 21:24 von Cortex »

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 7.552
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Offline Fummelkutte

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2021/22
« Antwort #142 am: 27. Januar 2022, 13:47 »
Starke Neuigkeiten diese Woche.
Schön, dass eine Planstelle nach der anderen bereits im Januar abgearbeitet wird und der Stamm der Truppe weitgehend zusammenbleibt.

Wer fehlt jetzt noch?

Mvibu: wichtigste noch fehlende Personalie mMn. Wenn er nen Jahr dranhängt, haben wir vorne einen verdammt wichtigen Eckpfeiler und für unser Spiel den fast perfekten Spielertyp. Halte ne Verlängerung nicht für unwahrscheinlich aber wer weiß was er für Optionen anderweitig hat. Unterschreibt er, mach ich ne Pulle auf

Bury: eigentlich fast genau so wichtig. Auf seiner Position findet sich aus meiner Sicht nur eeetwas leichter Ersatz wenn es zum Abgang kommt. Glaube ich aber im Leben nicht dran. Mein Tipp: die Verlängerung liegt in der Schublade und wird der Fanseele serviert, wenn wir mal wieder Punkte liegen lassen (Im April oder so)

Karau: ich glaube hier gibts traurige News sobald der Klassenerhalt in trockenen Tüchern ist.

Boltze: hängt noch ein Jahr dran. Heinzi meinte mal im Podcast er hat auf nen zusätzliches Jahr verzichtet, damit nicht alle alten Recken gleichzeitig aufhören. Wenn Karau im Sommer Schluss macht, muss Bolle dementsprechend noch ein Jahr die Knochen hinhalten. Fänd ich gut.

Horschig: je nachdem was er vorhat, würde ich die Option ziehen. Der Junge hat Potential und ich glaube das wird Jahr für Jahr besser geborgen.
Wajer: Auch hier wird es die Option sein.

Im Mittelfeld seh ich Wendschuch als Wackelkandidat. Reinhard ist auf der Position der komplettere Spieler und hat dieses Jahr weitgehend überzeugt. Tipp: nur einer bleibt und es ist Tarik.

Kanther ist ne schwierige Nummer: auch er hat Potential, hängt sich rein aber der Knoten scheint trotz der netten Bude in der Hinrunde nicht ganz platzen zu wollen. Ich denke die Option kann ma ziehen.

Soviel erstmal zu den aktuellen Kaderspielern. Heißt nächstes Jahr zwingend einen neuen Mann für die IV und einen variablen Mann im Mittelfeld. Alles weitere ergibt sich dann hoffentlich und hängt auch davon ab, was mit den Jungs passiert, die noch einen gültigen Vertrag haben und ggf. ne Chance weiter oben bekommen.


Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2021/22
« Antwort #143 am: 27. Januar 2022, 18:22 »
Die Einschätzung kann man durchaus teilen. Ich glaube man wird sich noch von 1-3 Spieler trennen, damit man Platz im Kader hat um bessere Spieler zu holen. Denn wenn wir uns weiterentwickeln wollen, gehören dort eben auch qualitative Steigerungen im Spielerkader dazu.

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.799
    • Profil anzeigen
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Yäh!

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2021/22
« Antwort #145 am: 28. Januar 2022, 09:13 »
so cool, und wieder hat ein Spieler um 2 Jahre verlängert. Die positiven Meldungen rund um den Kader kommen ja zur Zeit gefühlt täglich rein. Das macht einen richtig prima Eindruck, hinter den Kulissen wird offensichtlich tolle Arbeit geleistet!!!  :fin

Offline Yäh!

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2021/22
« Antwort #146 am: 28. Januar 2022, 13:26 »
https://www.sportbuzzer.de/artikel/teils-unertragliche-schmerzen-os-pubis-bremst-chemie-leipzigs-kessler-aus/

nun hat man den Grund für Max´s lange Absenz endlich mal öffentlich.. Gute Besserung weiterhin!

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.766
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2021/22
« Antwort #147 am: 28. Januar 2022, 14:15 »
Alles Gute, Max.
Wir freuen uns auf Deine Rückkehr.

An dieser Stelle auch Mal einen herzlichen Dank an Alireza Hamzehian.  :bet
« Letzte Änderung: 28. Januar 2022, 16:28 von T. aus FF »
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.766
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2021/22
« Antwort #148 am: 28. Januar 2022, 14:59 »
Starke Neuigkeiten diese Woche.
Schön, dass eine Planstelle nach der anderen bereits im Januar abgearbeitet wird und der Stamm der Truppe weitgehend zusammenbleibt.

Wer fehlt jetzt noch?

Mvibu: wichtigste noch fehlende Personalie mMn. Wenn er nen Jahr dranhängt, haben wir vorne einen verdammt wichtigen Eckpfeiler und für unser Spiel den fast perfekten Spielertyp. Halte ne Verlängerung nicht für unwahrscheinlich aber wer weiß was er für Optionen anderweitig hat. Unterschreibt er, mach ich ne Pulle auf...
Mal davon abgesehen, dass ich auch hoffe, dass Stephane M. bleibt, sollten wir, wenn irgendwie möglich, noch einen Stürmer holen. Denis J. hat bislang wenig überzeugt, und ein paar Möglichkeiten mehr nach vorne täten uns wirklich gut, insbesondere dann, wenn doch wieder jemand verletzt ist.
« Letzte Änderung: 28. Januar 2022, 15:02 von T. aus FF »
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Cottbuser

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2021/22
« Antwort #149 am: 28. Januar 2022, 15:28 »
https://www.sportbuzzer.de/artikel/teils-unertragliche-schmerzen-os-pubis-bremst-chemie-leipzigs-kessler-aus/

nun hat man den Grund für Max´s lange Absenz endlich mal öffentlich.. Gute Besserung weiterhin!

Nun man sollte aber auch mal beachten das es einen gewissen Schutz der Persönlichkeit gibt. Es hat schlichtweg Niemanden zu interessieren warum, wie in diesem Fall, ein Spieler ausfällt bzw. krank ist. Eine in letzten Jahren schlechte wenn nicht gar schlimme Sitte alles nahc außen zu tragen, eine Grauzone welche sich im Fußball mittlerweile ausgebreitet hat, wonach jeder Fan, jeder Journalist oder Wer auch immer wissen will warum ein Spieler nicht spielen kann. Die Antwort: "Er ist krank für die Ausübung des Sportes" muss und sollte Jeden genügen.
Wenn er freiwillig seine Krankheit offenlegt, dann kann er dies tun aber grundsätzlich gehört es nicht in die Öffentlichkeit.
Mein Arbeitgeber hat auch keine Möglichkeit den Grund meiner Erkrankung zu erfragen. Wenn wieder gesund dann wieder Leistungserbringer!
Die Farben der Stadt sind blau-gelb, jedoch das Herz der Stadt ist grün-weiß und schlägt in Leipzig-Leutzsch