Autor Thema: Regionalligasaison 2020/21  (Gelesen 4857 mal)

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.021
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Regionalligasaison 2020/21
« Antwort #30 am: 12. August 2020, 14:48 »
Statt das sich dieser Winkler vom SFV  lieber mal mit ner erneut drohenden Rückzug eines "Vereins" und massive Abwicklungsgefahr  des CFC beschäftigt und die damit verbundene Wettbewerbsverzerrung , ist es diesem alten Apperatschick viel wichtiger, personalisierte Tickets im gesamten Verbandsbereich dauerhaft zu etablieren... Hier fehlen einem die Worte...
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline Bürokrat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 432
    • Profil anzeigen
Re: Regionalligasaison 2020/21
« Antwort #31 am: 12. August 2020, 15:10 »
Schlimmer noch, der glaubt wirklich was er da selbst labert :wtf:

Als ob ich mein personalisiertes Ticket vorher hochhalte, bevor ich eine Fackel anzünde :str3

Der DFB (stellvertretend für alle Verbände) braucht sich nicht wundern, wenn bei einem Länderspiel bis zum Abbruch gefackelt wird :p050 :ren

Und dann will ich den DFB sehen, wenn Jena wieder so argumentiert.

Offline der gohliser

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Gründer-Hölli
    • Profil anzeigen
Re: Regionalligasaison 2020/21
« Antwort #32 am: 12. August 2020, 15:29 »
Das Gelaber vom Simon sollte man mit Vorsicht genießen, aber im Kern wird es dran sein. Die drohende Zahlungsunfähigkeit erklärt dann den Meinungswechsel zum weiter spielen für die Almosen der DFL.

Ein Nichtaufstieg der Himmelbraunen wäre zu schön. Carma schlägt irgendwann zu, dann aber ohne Gnade :w21

Der IV haftet halt für schuldhafte und vorsätzliche Fehlleistungen. Wer weiß, was da im Hintergrund gekungelt wird und vor der Insolvenz wurde, was der Siemon einfach nicht mittragen will. Wir kennen das doch nur zu gut mit dem FCS. Wer weiß was alles lief und was jetzt noch garnicht aufgedeckt ist.
Am Ende platzt die Bombe und alle machen ein geschmeidiges "verpiss you", weil klar wird, dass alle jetzigen auch bloß verklapst wurden.


Es sind nur alle in einer Zwickmühle, weil erst vor Kurzem dieses häßliche Stadion neu hingesetzt wurde. Mit ner Abwicklung der Himmelbraunen hätte es auch weiterhin das alte Gellert und das Sportforum getan.
« Letzte Änderung: 12. August 2020, 15:32 von der gohliser »
Da bin ich mir zu 100% sicher, fehlt nur noch der entsprechende Beweis.

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.279
    • Profil anzeigen
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.161
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: Regionalligasaison 2020/21
« Antwort #34 am: 11. September 2020, 20:02 »

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.037
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Re: Regionalligasaison 2020/21
« Antwort #35 am: 20. September 2020, 00:04 »
Wer war es noch, der hier unseren Verantwortlichen nicht genügend Einsatz vorgeworfen hatte?

http://fcenergie.de/news/nicht-mehr-zu-vermitteln.html

Ob das hier wirklich hilfreicher ist, möchte ich mal ganz hart bezweifeln. Da ist mir das leise und defensive Agieren der Unsrigen wirklich lieber.
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)