Autor Thema: Kader 2020/21  (Gelesen 33298 mal)

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.282
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #30 am: 20. Mai 2020, 17:40 »
https://www.fupa.net/berichte/msv-pampow-top-torjaeger-vom-msv-pampow-auf-dem-weg-in-die-r-2656062.html

Wird in Verbindung mit der Regionalliga Nordost gebracht. Aber vermutlich eher einer, der bei Rathenow landet...

Edit: Die haben übrigens mit 10! Stammspielern verlängert.

Den hab ich diese Saison bei Zehlendorf vs. Pampow gesehen. Fiel nicht wirklich auf :017:
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 784
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #31 am: 22. Mai 2020, 20:24 »
Ich vertraue deinem Urteil.  :D

Welchen (halbwegs realistischen) Zugang würdet ihr denn gerne in Leutzsch sehen? Und gibts eigentlich noch fähige Ex-Leutzscher, die ich nicht mehr auf dem Schirm habe. :017:

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Spam-TITAN
  • *
  • Beiträge: 5.020
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #32 am: 22. Mai 2020, 22:10 »
Welchen (halbwegs realistischen) Zugang würdet ihr denn gerne in Leutzsch sehen?

Pavel Nedved.  :nad

Dieser Ronaldo aus Portugal scheint aber auch kein Schlechter zu sein. Aber welcher Getränkemarkt stellt den auf 450€-Basis ein, wenn die Pfeife kein Deutsch kann?!
Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Offline UrBöhlener

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 387
    • Profil anzeigen

Offline Hanseat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 390
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #34 am: 24. Mai 2020, 10:21 »
Die wichtigste Personalie sollte erstmal die auf dem Trainerposten sein. Denn meines Wissens nach hat MJ einen Vertrag bis 30.06.2020 und eine automatische Verlängerung bei Nichtabstieg ist da glaube ich nicht verfasst. Wenn diese Personalie klar ist kann die sportliche Führung mit dem Trainer die neue Mannschaft zusammenstellen. Wobei da in erster Linie mit den bisherigen Spielern reden sollte, da sind mit Sicherheit noch einige, die man halten sollte. Aber sicher müssen wir auch noch einige Spieler gerade in der Offensive verpflichten, aber dies alles ist in der jetzigen Zeit ziemlich schierig.

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.693
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #35 am: 24. Mai 2020, 11:01 »
Ich glaube bei der "wichtigsten Personalie" hat Andy Müller derzeit am wenigsten Sorgen.  :cof
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Esca

  • Gast
Re: Kader 2020/21
« Antwort #36 am: 24. Mai 2020, 11:21 »
Wir werden mit Miro weitermachen. Es sei denn Ewald Lienen kommt um die Ecke... Ist aber eher unwahrscheinlich.

Offline david

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.392
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #37 am: 24. Mai 2020, 12:17 »
Ich glaube bei der "wichtigsten Personalie" hat Andy Müller derzeit am wenigsten Sorgen.  :cof
wie man sich die welt so schön schreiben kann, zum wiederholten male  :ren

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.693
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #38 am: 24. Mai 2020, 16:29 »
wie man sich die welt so schön schreiben kann, zum wiederholten male  :ren

Bei Dir muss man sich ja selbst auch ständig einreden Du wärst normal.  :pan
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.282
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #39 am: 24. Mai 2020, 18:20 »
Bei Dir muss man sich ja selbst auch ständig einreden Du wärst normal.  :pan



 :ren
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.511
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #40 am: 24. Mai 2020, 21:57 »
Also irgendwas in Sachen Kaderplanung wäre schon ganz schön. Wie lange darf uns der NOFV eigentlich noch mit seiner "Entscheidungsfreudigkeit" hinhalten? Irgendwann muss auch mal Schluss sein.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.474
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #41 am: 25. Mai 2020, 07:19 »
..wenn in dieser Woche die 3.Liga sich entgültig entscheidet und alle Klagen von Vereinen abschliesend ignoriert wurden,  sollte es auch für die Regio eine Entscheidung geben.
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.693
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #42 am: 25. Mai 2020, 08:10 »
Also irgendwas in Sachen Kaderplanung wäre schon ganz schön. Wie lange darf uns der NOFV eigentlich noch mit seiner "Entscheidungsfreudigkeit" hinhalten? Irgendwann muss auch mal Schluss sein.

Es ist eben alles anders dieses Jahr. Bisher begann die neue Saison in der Regionalliga, und somit der neue Vertrag eines Spielers, zum 01.07. d. J.
Nun sollen z.B. wohl erst die Entscheidungsspiele zwischen Lok und Verl im Juli stattfinden. Aaaaaangenommen, zwei Lokspieler würden übelst gerne zu uns wechseln wollen, weil wir halt viel geiler sind, können wir die somit ja nicht zum 01.07. unter Vertrag nehmen.
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline Scherben und Steine

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 719
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #43 am: 25. Mai 2020, 09:29 »
Es ist eben alles anders dieses Jahr. Bisher begann die neue Saison in der Regionalliga, und somit der neue Vertrag eines Spielers, zum 01.07. d. J.
Nun sollen z.B. wohl erst die Entscheidungsspiele zwischen Lok und Verl im Juli stattfinden. Aaaaaangenommen, zwei Lokspieler würden übelst gerne zu uns wechseln wollen, weil wir halt viel geiler sind, können wir die somit ja nicht zum 01.07. unter Vertrag nehmen.

Spieler, die ggf. einen Vertrag bis zum 15. oder 31. Juli 2020 haben, kommen aber im Allgemeinen alle aus der 1.-3. Bundesliga sowie von Spitzenvereinen aus der 4., die vielleicht noch Relegation spielen. Folgt man Deiner Argumentation, würde das bedeuten, dass wir uns ausschließlich mit solchen Spielern verstärken wollen. ... Na, da bin ich ja mal gespannt wer da alles so kommt. ... für 450 Euro und Mini-Job im Getränkestützpunkt.

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.693
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2020/21
« Antwort #44 am: 25. Mai 2020, 09:35 »
Nein, so ist das nicht ausschließlich gemeint. Aber ich kann doch keine Spieler zum 01.07. verpflichten, wenn der NOFV zum Beispiel beschließt ( wirklich nur mal gesponnen ), dass die neue RL-Saison erst im November losgeht um eine mögliche zweite Coronawelle abzuwarten. Momentan weiß doch keine Sau was wird.
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.