Autor Thema: Regionalliga Nordost 2021/2022  (Gelesen 60486 mal)

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.419
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #75 am: 20. Juli 2021, 13:28 »
Also Tv gucken...wat ne Sche.... :poo
Das verstehe ich nicht. Es ist nicht sehr kompliziert über die Internet-Seite des ZFC Karten zu bestellen. Das haben hunderte Chemiker letzten Herbst auch hinbekommen.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.563
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #76 am: 20. Juli 2021, 13:46 »
Also Tv gucken...wat ne Sche.... :poo

Kauft doch die Heimbereiche auf. Beim letzten Mal hatte es doch auch funktioniert. ;)
Was ist denn bitte Meuselwitz auf Zuschauerebene?

https://shop.zfc.de/BSG-Chemie-Leipzig/ZFCBSG01082021.2
« Letzte Änderung: 20. Juli 2021, 13:49 von Esca »

Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 468
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #77 am: 20. Juli 2021, 14:48 »
Danke Euch beiden.Habe gerade eine Karte für Tribüne B gekauft. :dance:
Wie komme ich jetzt an eine Eilenburg Karte?Der selbe Weg?
Chemisch verseucht

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.553
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #78 am: 20. Juli 2021, 22:29 »
Danke Euch beiden.Habe gerade eine Karte für Tribüne B gekauft. :dance:
Wie komme ich jetzt an eine Eilenburg Karte?Der selbe Weg?
https://www.etix.com/ticket/p/2154624/ausw%C3%A4rtsspielfc-eilenburg-gegen-bsg-chemie-leipzig--leipzig-alfredkunzesportpark-bsg-chemie-leipzig

Offline Schreber

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #79 am: 21. Juli 2021, 07:36 »
Einen positiven Nebeneffekt hatte die Flutlicht-Beschaffung jedenfalls: Man hat den Eindruck, Chemie ist wieder in aller Munde. Stolz werden überall Handy-Videos des Aufbaus gezeigt, viel Respekt und Anerkennung für die kurzfristige Aufbauleistung ist da zu spüren, Daumen gehen nach oben, Fragen werden gestellt.

So auch die, wann eigentlich der Online-Kartenverkauf für das Spiel gegen Halberstadt beginnt, denn die Vorfreude darauf ist auch bei vielen, die teilweise lange nicht im AKS waren, sehr groß.

Gibt es dafür bereits einen angekündigten Termin?

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #80 am: 21. Juli 2021, 08:25 »
https://ostsport.tv/

Die Seite von Ostsport mit den Ankündigungen der Übertragungen.

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.563
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #81 am: 21. Juli 2021, 10:22 »
Einen positiven Nebeneffekt hatte die Flutlicht-Beschaffung jedenfalls: Man hat den Eindruck, Chemie ist wieder in aller Munde. Stolz werden überall Handy-Videos des Aufbaus gezeigt, viel Respekt und Anerkennung für die kurzfristige Aufbauleistung ist da zu spüren, Daumen gehen nach oben, Fragen werden gestellt.

So auch die, wann eigentlich der Online-Kartenverkauf für das Spiel gegen Halberstadt beginnt, denn die Vorfreude darauf ist auch bei vielen, die teilweise lange nicht im AKS waren, sehr groß.

Gibt es dafür bereits einen angekündigten Termin?

Und in P. schäumen sie schon wieder vor Wut und suchen mal wieder den Kotzeimer. Der wahrscheinlich noch voll ist vom Pokallos Leverkusen.  :lol
Immer wieder herrlich, einzelne Quakbemmen dort drüben zu lesen.

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.553
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #82 am: 21. Juli 2021, 15:07 »
Einen positiven Nebeneffekt hatte die Flutlicht-Beschaffung jedenfalls: Man hat den Eindruck, Chemie ist wieder in aller Munde. Stolz werden überall Handy-Videos des Aufbaus gezeigt, viel Respekt und Anerkennung für die kurzfristige Aufbauleistung ist da zu spüren, Daumen gehen nach oben, Fragen werden gestellt.

So auch die, wann eigentlich der Online-Kartenverkauf für das Spiel gegen Halberstadt beginnt, denn die Vorfreude darauf ist auch bei vielen, die teilweise lange nicht im AKS waren, sehr groß.

Gibt es dafür bereits einen angekündigten Termin?

https://www.etix.com/ticket/p/3675871/bsg-chemie-leipzig-vfb-germania-halberstadt-leipzig-alfredkunzesportpark-bsg-chemie-leipzig?country=DE&language=de

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.419
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #83 am: 21. Juli 2021, 15:13 »
Laut MDR dürfen wir 4.999 Fans im AKS begrüßen. Wie schnell wir an diese Kapazitätsgrenze kommen hängt sich von der Pandemie und ihren Umständen, unserer Mannschaft und evtl. vom Wetter ab.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #84 am: 21. Juli 2021, 19:23 »
https://www.mdr.de/sport/ergebnisse/runde47386.html

Die Spieltage 5 - 10 sind jetzt präzisiert.

Außerdem sind die Spielorte in Berlin doch erheblich geändert.

BFC Dynamo  -  Spielort Sportforum in Hohenschönhausen
VSG Altgl.  -  Amateurstadion im Olympiapark, wo auch Hertha II spielt
Lichtenberg 47  -  Spielort Poststadion (zumindestens in der Hinrunde), wo auch der BAK spielt
Tasmania  -  die ersten beiden Soiele im Mommsenstadion, wo auch TeBe spielt  -  dann im Stadion Lichterfelde, wo Victoria gespielt hat
« Letzte Änderung: 21. Juli 2021, 19:28 von Hanseat »

Offline Schreber

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #85 am: 21. Juli 2021, 21:49 »
Es gibt für die Jungs, die am Sonntag in Eilenburg das Fünfeck auf der Brust tragen, ganz verschiedene Gründe, bereits an diesem ersten Spieltag alles zu geben.

Einer davon sollte der Umstand sein, daß am Mittwoch drauf, ein abendliches Spiel in Leutzsch stattfindet, auf das so viele so lange gewartet haben.

Das Wohnzimmer dürfte mehr als nur gut gefüllt sein, wenn es in Eilenburg gut läuft, und wenn dann gar noch die Lichter kurz angehen sollten, - nicht auszudenken ...

Also: Auf geht's Leutzscher - kämpfen und siegen!
________________________________________

PS: Danke für die Informationen zum Kartenvorverkauf und der Sportpark-Kapazität von 4.999 am Mittwochabend!

Offline Cortex

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 522
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #86 am: 22. Juli 2021, 23:41 »
https://www.mdr.de/sport/ergebnisse/runde47386.html

Die Spieltage 5 - 10 sind jetzt präzisiert.

Also auf der verlinkten Seite ist aktuell sogar schon bis Spieltag 12 terminiert. Finde ich für eine Planung eigentlich löblich, mal sehen ob das Spielverlegungsmonster ohne Futter die letzte Saison überlebt hat.

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #87 am: 23. Juli 2021, 21:16 »
Die erste Live Übertragung von Ostsport.TV fand ich ganz gelungen. Sicher gab es ein paar merkwürdige Kameraumschnitte, aber im großen und ganzen eine ordentliche Übertragung.
Die Ergebnisse waren auch teilweise überraschend, wie das klare 4:0 von HBS und der Sieg von Tasmania.
« Letzte Änderung: 23. Juli 2021, 21:19 von Hanseat »

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.419
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #88 am: 23. Juli 2021, 22:20 »
Die Saison fängt ja schon recht überraschend an. Vor allem unser erster Heimspielgegner hat für einen Paukenschlag gesorgt. Viele junge Spieler haben der noch jüngeren Hertha die Grenzen aufgezeigt. Das wird am Mittwoch eine große Herausforderung für unsere Mannschaft.
Tasmania Berlin kommt ja mit einer völlig unbekannten Truppe und schlägt sofort die Babelsberger. Das zeigt, dass die Oberliga-Aufsteiger mit viel Euphorie in die Liga kommen. Eine Warnung vor dem Sonntag.
Chemnitz hatte auch einige Mühe mit TeBe.
Das ganze macht zumindest Freude auf mehr.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.799
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2021/2022
« Antwort #89 am: 24. Juli 2021, 15:49 »
Also ich hab den Eindruck, dass die Mannschaften am besten durchkommen, die früh alles raushauen und auf eine zeitige Führung gehen.Nach hinten raus hilft dann der liebe Gott. Für den Mittwoch haben sie dann vielleicht nicht mehr viel übrig, aber die Punkte nimmt ihnen keiner mehr weg. Eilenburg wird ähnlich rangehen.

Der Stream hatte heute beim BAK die dreifache Zuschauerzahl gegenüber dem CFC gestern. Beim BAK spielt ein Youtuber mit 790.000 Abonnenten mit, der auf seine Videos so 1-1,5 Mio. Klicks zieht. Das hat sich bemerkbar gemacht. Die haben den Chat übel zugespamt. Und Ostsport spart offenbar am Moderator. Außerdem haben sie heute auf ihrer eigenen Seite den Stream gesperrt und auch keinen Statistikbalken oben links eingeblendet. Es ruckelt noch ordentlich. Der Zusammenschnitt von Halberstadt fehlt auch immer noch.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."