Autor Thema: Regionalliga Nordost 2020/21  (Gelesen 81699 mal)

Offline R. Polter

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2020/21
« Antwort #525 am: 22. April 2021, 17:14 »
Der SC Verl macht doch gerade Hoffnung, wie es einmal klappen könnte. Das Einfachste und Wichtigste zu allererst: Lok in der Relegation schlagen, dann wird das zum Selbstläufer ;-) Die Sponsoren kommen in Liga 3 von selbst. Satiremodus aus.

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.167
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2020/21
« Antwort #526 am: 18. Mai 2021, 14:42 »
Cottbus und Wolli Wollitz 🤭....dieser wird wieder mal Trainer in CB. Ich freu mich wieder auf die sehr emotionalen  Interviews 😁
https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/energie-cottbus-wollitz-zum-dritten-100.html
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 581
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2020/21
« Antwort #527 am: 23. Mai 2021, 09:32 »
Passt zwar nicht unbedingt hier rein, ist aber trotzdem bemerkenswert:
Pokalergebnisse

Cottbus - Babelsberg   0:3
Victoria - BFC   0:3
VSG - BAK   0:4
In dieser Deutlichkeit ziemlich überraschend.