Autor Thema: AKS  (Gelesen 3267 mal)

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 4.390
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
AKS
« am: 21. August 2019, 20:28 »
Subbotnik

Samstag, 31. August  09- 16 Uhr


 :w5
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Paparazz Ronsch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 186
  • Ecken sind die besten Konter!
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #1 am: 21. August 2019, 20:39 »
Anmelden - jetzt!  :040:

http://www.chemie-leipzig.de/index.php?id=25&tx_ttnews%5BbackPid%5D=27&tx_ttnews%5Btt_news%5D=3798&cHash=f745b1b2b65d8781806ce0bd9bf0ad08

und für alle - am 8.9.19 werden um 8:00 Uhr noch fleißge Hände für den Abbau eines Zeltes (von der Allianz) im AKS gesucht. Wenn wir dies stemmen gibt es eine kleine Spende in die Flutlichtkasse.

Auch da  :040: :040: los - ausnüchtern in Leutzsch!

Offline Paparazz Ronsch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 186
  • Ecken sind die besten Konter!
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #2 am: 27. August 2019, 08:06 »
Riesending! Stand jetzt 5 (!!!) Anmeldungen. Hoffe das keiner noch mal fragt, warum es mit dem Kunstrasen nicht vorwärts geht.  Und ich möchte von keinem mehr den Spruch "Niemand wie wir" oder "Chemie ist, was Du daraus machst" hören. MEGASCHWACH!

Offline Chemie 1964

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #3 am: 27. August 2019, 10:16 »
Da gebe ich ihnen recht aber warum holt Chemie nicht noch einen zweiten Platzwart der eine den wir haben der schafft es nicht alles alleine

Offline knutole

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #4 am: 27. August 2019, 10:36 »
Da gebe ich ihnen recht aber warum holt Chemie nicht noch einen zweiten Platzwart der eine den wir haben der schafft es nicht alles alleine

Ich schätze mal, dass das mit den finanziellen Möglichkeiten von Chemie zusammenhängt.  :039:

Leider bin ich anderweitig für Chemie im Einsatz; fünf Teilnehmer für den Subbotnik ist äußerst schwach.

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.167
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #5 am: 27. August 2019, 10:40 »
Also ich bin da vielleicht schon wieder raus aus dem Krankenhaus, aber ziemlich sicher nicht in der Lage zu einem nutzbringendem Beitrag. Tut mir selber leid, weil ich mich eigentlich freue, wenn ich mal was mit den Händen arbeiten kann.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.936
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #6 am: 27. August 2019, 11:27 »
Bin leider am 31. nicht in Leipzig. :( :(
5 Anmeldungen sind peinlich.
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Paparazz Ronsch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 186
  • Ecken sind die besten Konter!
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #7 am: 27. August 2019, 11:50 »
Da gebe ich ihnen recht aber warum holt Chemie nicht noch einen zweiten Platzwart der eine den wir haben der schafft es nicht alles alleine

Genau die Aussage beschreibt das Gefühl was ich um Umfeld von Chemie langsam erhalte...
Früher war "wir machen" heute ist "macht doch mal".
Genau das "selber machen" hat uns stark gemacht, Chemie so schnell aufgebaut! Statt der 30T€ für nen Platzer, können wir 30T€ in Farbe, Putz, Steine etc. investieren und unseren AKS schöner machen.

Offline Paparazz Ronsch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 186
  • Ecken sind die besten Konter!
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #8 am: 27. August 2019, 11:52 »
P.S. scheint zu wirken, sind jetzt bei 9, Richtiger Weg, Ziel noch weit entfernt!

Offline derHarti

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #9 am: 27. August 2019, 12:28 »
Ich bin leider am Samstag auch nicht in Leipzig.
Genrell finde ich, dass diese Einsätze wesentlich weiter voraus geplant und damit auch eher angekündigt werden könnten.
Am 21.08. zu schreiben, dass es 10 Tage später losgeht ist für mich in 95% der Fälle zu knapp. Termine welche in 2-3 Monaten stattfinden kann ich mir besser frei halten.
Chemie liegt mir wirklich sehr am Herzen aber es ist nicht mein einziger Lebensinhalt.

Offline Neu-Chemiker

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #10 am: 27. August 2019, 13:37 »
War bei den letzten Einsätzen dabei und muss sagen, dass es gefühlt weniger werden, die mitmachen. Ich kann dieses Mal aus zeitlichen Gründen leider nicht dabei sein, werde aber bei den nächsten Einsätzen weiterhin meine BSG unterstützen. Vielleicht sollte innerhalb der Fanszene noch mehr für die Arbeitseinsätze geworben werden und auf deren Notwendigkeit für einen Verein wie Chemie hingewiesen werden Einer für Alle - Alle für Einen und Alles für die BSG!
Weiterhin bin ich auch der Meinung, dass die Arbeitseinsätze wenigstens 2-3 Wochen vorher zur besseren Planung angekündigt werden sollten.
BSGE!

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.896
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #11 am: 27. August 2019, 17:53 »
Wo sind denn da die ganzen „ich gehe schon seit 1899 zu Chemie“-Menschen?
Man kann nicht verlangen, dass die Leute welche sich regelmäßig ehrenamtlich den Arsch aufreißen, nun auch noch beim Subbotnik die Kohlen aus dem Feuer holen. Die Einen haben ständig dreckige Hände und Klamotten, die anderen kriegen dafür warme Worte und Blumensträuße...
« Letzte Änderung: 27. August 2019, 17:55 von Esca »
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.936
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #12 am: 27. August 2019, 18:25 »
Wo sind denn da die ganzen „ich gehe schon seit 1899 zu Chemie“-Menschen?
Man kann nicht verlangen, dass die Leute welche sich regelmäßig ehrenamtlich den Arsch aufreißen, nun auch noch beim Subbotnik die Kohlen aus dem Feuer holen. Die Einen haben ständig dreckige Hände und Klamotten, die anderen kriegen dafür warme Worte und Blumensträuße...

Mit dem Finger auf andere zeigen ist keine Lösung, Esca. JEDER ist gefragt.
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Unaufsteigbar

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #13 am: 27. August 2019, 19:14 »
Vorweg: Ich bin wegen der großen Entfernung nicht dabei.

Aber vielleicht hilft es, zukünftig einen zeitgemäßeren, evtl. sogar je nach Anlass speziellen Begriff für solche Aktionen zu wählen.
Der Begriff Subbotnik ist nicht mehr zeitgemäß(Welcher junge Mensch weiß damit was anzufangen?) und für viele der Alten negativ belastet.


Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.083
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #14 am: 27. August 2019, 19:15 »
Wir verkaufen über 1.500 Dauerkarten, haben über 1.600 Mitglieder und finden keine 10 Leute zum Subbotnik? Das ist einfach nur bitter. Entweder sorgen wir dafür, dass Chemie etwas ganz Besonderes ist oder wir sind ein Verein unter Vielen. Im Fünfeck stand übrigens schon beim Spiel gegen Babelsberg (03.08.2019) ein Aufruf drin. Das war vier Wochen vor dem Termin.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!