Autor Thema: AKS  (Gelesen 7143 mal)

Offline R. Polter

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #30 am: 02. September 2019, 15:47 »
Jein. So, wie ich es andachte, kenne; wäre die BSG eben nicht der Arbeitgeber, sondern die Columbus e.V. oder der Kommunale Eigenbetrieb Engelsdorf. Der Lohn würde stufenweise so bezuschusst werden, wie Du schreibst, aus Töpfen, die mehr oder weniger vom Jobcenter kommen, aber das geht die BSG ja gar nichts an. Null,Komma! Null Kosten! Also kein SV-Anteil! Niente, Nada, Nothing. Die Arbeit überwacht die Columbus e.V. oder der Kommunale Eigenbetrieb Engelsdorf. Ein: In Zahlen; 1!!! Vertreter der BSG spricht einmal am Tag kurz mit dem Teamleiter, erklärt die Aufgaben.

Die Förderzeit nach §16 i ist im Januar angelaufen, es wären also noch 4 Jahre 3 Monate, wenns im Oktober los ginge. Freilich bedarf es vorher der Erstellung einer Konzeption, warum was wie im AKS getan werden müsste. Als e.V. haben wir es da deutlich leichter, angenommen zu werden, wenn für die Förderung überhaupt noch Projekte gesucht werden, kann man ja erfragen. Columbus und Engelsdorf sind Dienstleister für die Stadt Leipzig.
« Letzte Änderung: 02. September 2019, 16:08 von R. Polter »

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.909
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #31 am: 02. September 2019, 16:41 »
Die Förderung mit 100% geht aber "nur" 2 Jahre ... dann 90% ... dann 80%.
Außerdem haben wir schon welche, die auf der Basis eingestellt sind und unbegrenzte Stellen gibt es da sicher auch nicht.

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.909
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #32 am: 03. September 2019, 13:28 »
Heute Vormittag waren ca. 50 Fans/Mitglieder beim Freiräumen des Hartplatzes hinter dem alten Kunstrasen dabei. Die Spieler der ersten Mannschaft brachten in der sengenden Sonne kühles Wasser zu den Teilnehmer des Subbotniks.
Es wurden noch weitere vorbereitende Maßnahmen für spätere Sanierungsaktionen im AKS vorgenommen.

GWG Locke


Offline Kemio

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #33 am: 04. November 2019, 11:47 »
Aufgrund der kommenden möglichen Regenspiele und der wirtschaftlichen Frage für den Verein würde mich interessieren, ob bzw. wann die schönste Holztribüne in einem Fußballstadion weltweit wieder mit der vollen Kapazität genutzt werden kann oder ob noch Beschränkungen bestehen.

Vielleicht habe ich ja nur eine offizielle Bekanntgabe verpasst oder gibt es noch keine Infos ? 

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.470
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #34 am: 23. Januar 2020, 23:20 »
https://www.chemie-leipzig.de/2020/01/23/stadtrat-beschliesst-bebauungsplan-fuer-den-aks-⠀/

Gute Nachrichten. Vielen Dank an alle, die sich hier stark gemacht haben.

"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline UrBöhlener

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 213
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #35 am: 11. Februar 2020, 22:46 »
Union Fürstenwalde baut Flutlicht für nur 100 000 €:

https://www.fsvunion.de/verein/stadion/

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.845
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #36 am: 12. Februar 2020, 00:06 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline RH00

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.234
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #37 am: 12. Februar 2020, 15:18 »
Union Fürstenwalde baut Flutlicht für nur 100 000 €:

https://www.fsvunion.de/verein/stadion/

die 4 flutlichtmasten oxidierten bereits zu unserem letzten auswärtsspiel - vor ca. 2 jahren - hinter dem, dem gästeblock gegenüberliegenden, "damm" rum

Offline Bürokrat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #38 am: 12. Februar 2020, 16:39 »
Eben. Da sind bestimmt schon wesentliche Vorarbeiten vorher gelaufen und das ist nun der Rest.  Bei uns ist dank der Stadt erst eine Emissionsstudie dran.

Offline Kemio

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #39 am: 19. Februar 2020, 10:52 »
Warum funktioniert denn der Online-Ticketshop seit einigen Tagen nicht? Das Spiel gegen Halberstadt ist nicht eingestellt.

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.909
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #40 am: 19. Februar 2020, 11:46 »
Warum funktioniert denn der Online-Ticketshop seit einigen Tagen nicht? Das Spiel gegen Halberstadt ist nicht eingestellt.
AUSVERKAUFT!  :D

Nee, im Ernst .... Danke für den Hinweis, habs mal weitergegeben. :rolleyes:

Offline Sisch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.789
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #41 am: 19. Februar 2020, 14:49 »
AUSVERKAUFT!  :D

Nee, im Ernst .... Danke für den Hinweis, habs mal weitergegeben. :rolleyes:

Im weitergeben warst du immer schon unschlagbar.  :D

Online Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.232
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #42 am: 19. Februar 2020, 14:52 »
Im weitergeben warst du immer schon unschlagbar.  :D

Du hast doch nur Angst das euer GS-Klüngel der Vier- Sechs- oder Acht- Augen-Gespräche hinter verschlossenen Bürotüren auffliegt.  :D

Offline Sisch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.789
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #43 am: 19. Februar 2020, 15:03 »
Du hast doch nur Angst das euer GS-Klüngel der Vier- Sechs- oder Acht- Augen-Gespräche hinter verschlossenen Bürotüren auffliegt.  :D

Gib du deine Essensmarke ab und halt die Klappe.  :D

Online Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.232
    • Profil anzeigen
Re: AKS
« Antwort #44 am: 19. Februar 2020, 15:38 »
Gib du deine Essensmarke ab und halt die Klappe.  :D

Erkläre das erstmal deiner Freundin.  :D
Und Otto!
« Letzte Änderung: 19. Februar 2020, 15:41 von Esca »