Autor Thema: 2019/20  (Gelesen 2207 mal)

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.133
    • Profil anzeigen
2019/20
« am: 09. Juli 2019, 19:50 »
Dennis Kuhrig wird neuer Trainer der Stadtliga-Elf

Die BSG Chemie Leipzig freut sich, am heutigen Tag den neuen Trainer der U23-Mannschaft präsentieren zu können. Dennis Kuhrig übernimmt ab sofort die sportlichen Geschicke der „Zwoten“

Komplettiert wird das neue Trainer-Trio durch Erik Peters und Max Seifert. Beide waren schon selbst für die U23-Mannschaft aktiv und wechseln nun an die Seitenlinie.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.770
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #1 am: 09. Juli 2019, 20:22 »
Dennis Kuhrig wird neuer Trainer der Stadtliga-Elf

Die BSG Chemie Leipzig freut sich, am heutigen Tag den neuen Trainer der U23-Mannschaft präsentieren zu können. Dennis Kuhrig übernimmt ab sofort die sportlichen Geschicke der „Zwoten“

Komplettiert wird das neue Trainer-Trio durch Erik Peters und Max Seifert. Beide waren schon selbst für die U23-Mannschaft aktiv und wechseln nun an die Seitenlinie.

https://bit.ly/2NJ9HVS

Offline RH00

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.192
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #2 am: 10. Juli 2019, 00:14 »
https://bit.ly/2NJ9HVS

welchen grund gibt es, dass man sich, wie allgemein üblich und ungeschriebenes gesetz, nicht beim vorgänger bedankt und alles gute wünscht?

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.770
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #3 am: 10. Juli 2019, 06:20 »
welchen grund gibt es, dass man sich, wie allgemein üblich und ungeschriebenes gesetz, nicht beim vorgänger bedankt und alles gute wünscht?

Gibt keinen Grund ... das wurde bei der Bekanntgabe der Trennung gemacht.

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.133
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #4 am: 10. Juli 2019, 22:16 »
Entnommen auf facebook:

U23 | Der Vorbereitungsplan steht fest!

In zehn Tagen steigt das erste von insgesamt sieben Testspielen in der Vorbereitung der U23-Mannschaft auf die neue Saison. Gegen folgende Gegner testet die Kuhrig-Elf.

⚽ Samstag, 20.07.19, 15 Uhr (AKS)
Chemie Leipzig U23 - Lipsia Eutritzsch 2:3 nach 2:0 Führung

⚽ Mittwoch, 24.07.19, 19 Uhr (AKS)
Chemie Leipzig U23 - VfB Zwenkau 0:3

⚽ Samstag, 27.07.19, 15 Uhr (AKS)
Chemie Leipzig U23 - VfB Leisnig 1:1

⚽ Donnerstag, 01.08.19, 19 Uhr (AKS)
Chemie Leipzig U23 - Roter Stern Leipzig 2:3 nach 2:0 Führung

⚽ Samstag, 03.08.19, 15 Uhr (Skatbank-Arena)
Motor Altenburg - Chemie Leipzig U23 0:7

⚽ Mittwoch, 07.08.19, 18:30 Uhr (Stadion der Freundschaft)
Blau-Weiß Leipzig - Chemie Leipzig U23 3:0

⚽ Samstag, 10.08.19, 15 Uhr (Große Reitbahn)
TuS Pegau - Chemie Leipzig U23 1:5
« Letzte Änderung: 10. August 2019, 16:58 von Dantel »
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.133
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #5 am: 28. Juli 2019, 13:02 »
Zugänge:

Damon Westphal (U19)
Edrisa Tall (U19)
Hammed Ayanbadejo (U19)
Florian Horst Kleiner (U19)
Eugene Winkler kommt aus Markranstädt
Erwin Schweigert kommt vom SV Munster 1946

Abgänge:

Konrad Dickehut wechselt zum LSC
Tommy Lee Böttcher geht nach Radefeld
Maximilian Jentzsch und Tobias Bombach pausieren
Florian Lude hört als Spieler auf.

Quelle: FuPa
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.133
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #6 am: 03. August 2019, 17:08 »
Die Zweite gewinnt ohne nominellen Torhüter, also mit einem Feldspieler im Tor, gegen SV Motor Altenburg mit 7:0. Alle Torhüter sind momentan verletzt, daher stand wohl Yanneck Eschholz im Tor, der dennoch auch als Torschütze geführt wird. Wird wohl zur Halbzeit einen Wechsel gegeben haben, oder?
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Conne

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #7 am: 04. August 2019, 13:14 »
Die Zweite gewinnt ohne nominellen Torhüter, also mit einem Feldspieler im Tor, gegen SV Motor Altenburg mit 7:0. Alle Torhüter sind momentan verletzt, daher stand wohl Yanneck Eschholz im Tor, der dennoch auch als Torschütze geführt wird. Wird wohl zur Halbzeit einen Wechsel gegeben haben, oder?

Genau, zur Halbzeit ging dann Eugene Winkler (Neuzugang Markrans U19) in das Tor und Yanneck Eschholz spielte auf seiner angestammten Position.

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.714
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #8 am: 02. September 2019, 20:00 »
starke Leistung .. unsere 2. gewinnt mal gegen Angstgegner LOK Engelsdorf ...

https://www.sportbuzzer.de/artikel/bsg-chemie-leipzig-ii-rehabilitiert-sich-mit-4-0-erfolg-gegen-engelsdorf/
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 697
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #9 am: 08. September 2019, 17:16 »

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.383
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Günni

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #11 am: 03. November 2019, 18:17 »
Bei aller Euphorie über die Regionalligatruppe gerät die Zwote leider ein  bissel ins Hintertreffen der Wahrnehmung, deshalb herzlichen Glückwunsch an die Kuhrig-Truppe: Unsere Reserve gewann heute in Zwenkau mit 3:0 und holte damit den 3.Sieg in Folge - allesamt auswärts erzielt! Die zum Anfang der Saison auftretende Auswärtsschwäche dürfte also kuriert sein. Damit schob sich Chemie II vorerst auf Platz 2 vor, 4 Punkte hinter Spitzenreiter LSV Südwest. Die dürften aber diese Saison klarer Favorit sein, da sie personell erheblich nachgelegt haben (u.a. Felix Beiersdorf und Patrick Böhme) - sagte mir jemand, der sich damit gut auskennt. :D

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.383
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Re: 2019/20
« Antwort #12 am: 03. November 2019, 18:38 »
unsere Zweite war heute aber auch sehr ordentlich verstärkt. Berg, Schubert, Bekker, Felgenträger, Kirsche
wobei mir Schubert am besten heute gefallen hat. ..war allerdings auch ein übler Acker heute in Zwenkau.
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.