Autor Thema: Regionalliga Nordost 2019/20  (Gelesen 38622 mal)

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 698
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #135 am: 13. Juli 2019, 11:38 »
Ich weiß nicht wer diese Prognosereihe der Berliner Regio-Teams verfolgt:

https://www.google.com/amp/s/www.rbb24.de/sport/thema/2019/die-regionalliga/beitraege/fussball-regionalliga-serie-fsv-optik-rathenow.htm/alt=amp.html

Zitat
rbb|24-Prognose
Als sportlicher Absteiger wird Rathenow auch in der kommenden Saison wieder um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Aufsteiger Lichtenberg 47, Chemie Leipzig und der VfB Auerbach sind vermutlich die direkten Konkurrenten. Unser Tipp: Wenn weniger als vier Teams absteigen müssen, hält Rathenow die Klasse.

Da würde ich stark dagegen wetten, dass Auerbach und wir hinter denen landen.

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.851
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #136 am: 13. Juli 2019, 12:05 »
Ich weiß nicht wer diese Prognosereihe der Berliner Regio-Teams verfolgt:

https://www.google.com/amp/s/www.rbb24.de/sport/thema/2019/die-regionalliga/beitraege/fussball-regionalliga-serie-fsv-optik-rathenow.htm/alt=amp.html

Da würde ich stark dagegen wetten, dass Auerbach und wir hinter denen landen.

Lasst die Spinner doch in ihrem Glauben. Umso lustiger wird’s dann wenn das böse Erwachen kommt.
In der Sommerpause ist es immer leicht die große Klappe zu haben. Wenn sich dann über 1.000 Chemiker ankündigen und man auch noch in der Tabelle hinter Chemie steht, werden sie immer alle ganz plötzlich kleinlaut und so verlogen freundlich.

Rathenow und Lichtenberg werden mit uns um den Klassenerhalt kämpfen. Dazu kommen dann noch 4 bis 5 andere Kandidaten, meistens inklusive Überraschung. Ein Überraschungskandidat im Abstiegskampf wäre evtl. der ziemlich gebeutelte BFC.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2019, 12:09 von Esca »
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.134
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #137 am: 13. Juli 2019, 12:38 »
Rathenow und Lichtenberg werden mit uns um den Klassenerhalt kämpfen. Dazu kommen dann noch 4 bis 5 andere Kandidaten, meistens inklusive Überraschung. Ein Überraschungskandidat im Abstiegskampf wäre evtl. der ziemlich gebeutelte BFC.

So überraschend fände ich das gar nicht. Für mich müssen die sich Stand heute mächtig zur Decke strecken. Rathenow ist für mich der zweite klare Abstiegskandidat Stand heute. Weiß nicht woher die ihre Hoffnung nehmen. Ein Zauberer ist Kahlisch nun auch nicht. Dazu kommt bei mir Fürstenwalde, die ihre letzte Kreativstation nach unten abgeben und einen verbrannten Trainer zurückgeholt haben. Bischofswerda wird dabei sein. Bei Meusewitz warte ich mal noch, aber die wären im Moment mein "Überraschungsteam". Das sind so die, mit denen wir uns rumbalgen müssen.

Lichtenberg hat eine Abwehr aus Beton, solche Mannschaften steigen normalerweise nicht ab.

PS.: Hatte ich Halberstadt vergessen? Wie konnte ich Halberstadt vergessen. Ich schreib sie mal noch auf die Liste.
« Letzte Änderung: 14. Juli 2019, 15:33 von Dantel »
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.080
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #138 am: 14. Juli 2019, 12:56 »
Nach einer Woche 800 verkaufte Dauerkarten bei Chemie können sich sehen lassen. Ganz ohne DFB-Pokal erscheint das Übertreffen der Vorjahresmarke von 1.225 gar nicht mehr so unrealistisch.

Im Vergleich dazu die veröffentlichten aktuellen Dauerkarten-Verkäufe der Konkurrenz:
Energie Cottbus: >2.000
Lok Leipzig:             782
BFC Dynamo:          500

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.718
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #139 am: 14. Juli 2019, 16:11 »
BFC 500  Dauerkarten ?? die hatten letztes Jahr nen Schnitt von 634 Zuschauern ?? schwer zu glauben ...
« Letzte Änderung: 14. Juli 2019, 16:13 von Double1982 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.080
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #140 am: 14. Juli 2019, 19:05 »
Ich finde es auch unglaublich, aber der BFC vermeldet es auf seiner Homepage: https://bfc.com/news.php?id=1076&cat_id=18#ontitle

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.134
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #141 am: 14. Juli 2019, 19:23 »
Ich finde es auch unglaublich, aber der BFC vermeldet es auf seiner Homepage: https://bfc.com/news.php?id=1076&cat_id=18#ontitle

GWG Locke

150 Euro für die letzte Saison vor dem Abriss. Aber mir reicht das als Grund eigentlich nicht, so am Boden wie die sind.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.718
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #142 am: 14. Juli 2019, 20:44 »
Ich hab das schon gelesen , aber schwer vorstellbar , union und hertha in  liga 1 ,lichtenberg aufm hals , aber warum nicht ..es soll ihnen gegönnt sein ..
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Zebra

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Tief im Westen
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #143 am: 15. Juli 2019, 15:12 »
Cool bleiben - Essen hatte Anfang Juli schon 4200, Aachen und Offenbach sind aktuell bei 2800 bzw 1700 DK.

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.851
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #144 am: 15. Juli 2019, 15:40 »
Berlin ist eine Mio.-Metropole, in Aachen, Essen und Offenbach steht ne ganze Stadt dahinter. Bei uns ist die Sachlage mit RB und Klo noch eine völlig Andere. Und gemessen daran sind unsere Dauerkartenzahlen schon absolut bemerkenswert. 1.200 sollten möglich sein, vielleicht sogar ein paar mehr als letztes Jahr. Ohne DFB-Pokal wohl bemerkt!
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 698
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #145 am: 18. Juli 2019, 18:22 »
Der BFC hat heute mit Blum vom CFC auch ein verpflichtet, der nicht für Umme spielt. Zusammen mit Brendel lässt sich das schon sehen. Bzw. sehe ich da nicht den großen Einschnitt. :suen

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.851
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #146 am: 19. Juli 2019, 12:00 »
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.318
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #147 am: 19. Juli 2019, 12:12 »
Heute Abend ab 19:00 Uhr im MDR Livestream.

https://www.mdr.de/mediathek/livestreams/mdr-plus/eventlivestreamzweiww-1092.html

Wundert mich das Frank da hin geht, ist eigentlich nicht so sein Ding....

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.134
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #148 am: 19. Juli 2019, 12:30 »
Wundert mich das Frank da hin geht, ist eigentlich nicht so sein Ding....

Zumal es ein Fantalk sein soll. Wen hättest Du hingeschickt?
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.851
    • Profil anzeigen
Re: Regionalliga Nordost 2019/20
« Antwort #149 am: 19. Juli 2019, 12:32 »
Wundert mich das Frank da hin geht, ist eigentlich nicht so sein Ding....

Wenn's in Leutzsch ne Type wie bspw. Peter Fischer gäbe, müsste man den da hinschicken. Ich habe ein bissel Angst das die ganzen versammelten Lobby-Quasselstrippen Frank nicht richtig zu Wort kommen lassen.
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“