Autor Thema: Kader 2019/20  (Gelesen 32552 mal)

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.406
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #270 am: 12. Juli 2019, 21:45 »
https://bit.ly/2LOeUsF
Schubert, ein klangvoller Name in Leutzsch. :doppel
Herzlich Willkommen, Valentino, und viel Erfolg! :nad
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 3.931
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #271 am: 13. Juli 2019, 10:34 »
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 697
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #272 am: 13. Juli 2019, 11:36 »
Herzlich Willkommen!
Ich denke jetzt sind wir gut aufgestellt... :fin :daumen:

Offline Cortex

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #273 am: 13. Juli 2019, 11:40 »
So, langsam lohnt sich mal wieder eine Übersicht. Stand 13.07.2019:

Tor:
Julien Latendresse-Levesque (2020)
Benjamin Bellot (2020)
Heine

Abwehr:
Benny Schmidt (2021)
Stefan Karau (2020)
Manuel Wajer (2020 + Option)
Sebastian Berg (vermutlich 2020?)
Danny Krahl (2021)
Benjamin Boltze (2020 + Option)
Björn Nicolajewski (2021)
Pascal Bekker (2020)
L. Schmidt
M. Troglic
Günther
Rode

Mittelfeld:
Philipp Wendt (2021)
Florian Schmidt (2020)
Alexander Bury (2020)
Andy Wendschuch (2020)
Daniel Heinze (2020)
Marc Böttger (2020)
Florian Kirstein (?)
Leo Felgenträger (2020)
Valentino Schubert (2020)
Opolka
Omote

Sturm:
Max Keßler (2021)
Kai Druschky (2020)
Tommy Kind (2020)
Tomas Petracek (2020)
Berger
Stelmak

Legende:
Vertrag für neue Saison
Status (noch) unklar
Abgang
Zugang

Mit Valentino Schubert hätten wir jetzt einen 22-Mann-Kader. Wenn Pascal Bekker als m.E. absolut notwendiger IV-Backup noch hinzu käme, sogar 23.
Ich wäre jetzt mit den Zugängen bei 22 Spielern. Fehlt da noch jemand zu deinen 23?

Update: Berg zum aktuellen Kader gezählt.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2019, 12:15 von Cortex »

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 697
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #274 am: 13. Juli 2019, 11:48 »
Ich wäre jetzt mit den Zugängen bei 22 Spielern. Fehlt da noch jemand zu deinen 23?

Berg ist doch noch da?

Offline Cortex

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #275 am: 13. Juli 2019, 11:54 »
Ja, scheint so, auch wenn es vor einem Jahr bei seiner Verpflichtung hieß, dass er für 1 Jahr unterschreibt und es jetzt keine Meldung zu einer Vertragsverlängerung gab. Aber bei den Abgängen war er tatsächlich nicht dabei. Habe es oben angepasst.

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.133
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #276 am: 13. Juli 2019, 12:39 »
Ja, scheint so, auch wenn es vor einem Jahr bei seiner Verpflichtung hieß, dass er für 1 Jahr unterschreibt und es jetzt keine Meldung zu einer Vertragsverlängerung gab. Aber bei den Abgängen war er tatsächlich nicht dabei. Habe es oben angepasst.

Ich würde ihn erstmal der Zweiten zuordnen. Ich kann ihn jedenfalls bisher in der Vorbereitung nirgends auf dem Spielbogen entdecken.

PS.: Ich finde unseren Kader mit den letzten Unterschriften jetzt erstmal sehr gelungen. Für mich kann es in dieser Besetzung losgehen.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2019, 12:43 von Dantel »
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.406
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #277 am: 13. Juli 2019, 13:20 »
Herzlich Willkommen beim besten Verein der Welt, Pascal! Viel Erfolg!
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 3.931
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #278 am: 13. Juli 2019, 13:29 »
Ich geh ja auch gelegentlich nach dem Motto "Nicht gemeckert ist genug gelobt" - aber da ich mich in den letzten Jahren immer so beschwert habe, wenn wir gefühlte drei Tage vor Ligastart noch mit 18 Leuten im Kader da standen... Da muss ich jetzt mal ein Kompliment an die Kaderplaner loswerden. Die Verpflichtungen wirken sehr solide, die Kaderstärke beruhigt mich, ich sehe keine Zählkandidaten bei den Verpflichtungen - und Boltze sowie Bellot sind natürlich echte Ansagen.
Ich hab Bock auf die Saison und freue mich, gleich endlich mal ein Testspiel sehen zu können. :dance:
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.714
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #279 am: 13. Juli 2019, 14:47 »
Auch an Pascal Bekker ein herzliches Willkommen zurück in seiner "Kinderstube" . Jetzt ist es am Trainer , die Jungspunde einzubauen und spielen zu lassen , da erwarte ich mehr als von Dietmar Demuth .. Wir können uns alle auf die  neue Saison freuen , vor allem der Konkurrenz  um den Torhüterplatz wird interessant ... Auf gehts Chemie kämpfen und siegen . 
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline hey joe

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 67
    • Profil anzeigen
    • Urlaub auf Rügen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #280 am: 14. Juli 2019, 09:47 »
Erst mal ein herzliches Willkommen an alle Neuzugänge. Ich hoffe, Ihr könnt Euch schnell in die Mannschaft und das System des Trainers hineinfinden und wünsche Euch eine sehr erfolgreiche Zeit bei Chemie. Muss ja nicht auf eine Saison beschränkt bleiben...

Die letzten Neuverpflichtungen waren ja zum grossen Teil sehr junge Leute, für die es sicher eine Herausforderung sein wird, sich erst einmal im Männerbereich durchzusetzen. Wenn sie das schaffen - und die Voraussetzungen dazu haben sie ja offensichtlich, sonst hätte man sie nicht verpflichtet - könnten sie sich als zukünftiger Stamm, als zukünftige Identitätsfiguren, etablieren. So gesehen denke ich, dass die Verantwortlichen schon die Zukunft im Blick haben. Gut gemacht.

Also dann: Auf eine gute Saison, in der wir hoffentlich schnell den Nimbus eines Abstiegskandidaten ablegen können.
Wo Küsse salzig schmecken: www.jaribel.de

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.133
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #281 am: 15. Juli 2019, 11:37 »
Latte wird mit Fürstenwalde in Verbindung gebracht...
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.845
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #282 am: 15. Juli 2019, 11:42 »
Latte wird mit Fürstenwalde in Verbindung gebracht...

Latte hat bei uns Vertrag bis 2020, kostet demnach Ablöse und wir werden sicherlich keinen guten Torhüter an die unmittelbare Konkurrenz im Abstiegskampf abgeben. Da müssen die Fürstenwalder schon ordentlich Geld hinlegen damit sich unsere sportliche Leitung nochmal nach einen neuen Hüter umschaut.
« Letzte Änderung: 15. Juli 2019, 12:09 von Esca »
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“

Offline Seegeritzer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.869
  • NIEMAND WIE WIR!
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #283 am: 15. Juli 2019, 12:00 »
Latte wird spielen und sich nicht auf die Bank setzen wollen. Ich kann mir gut vorstellen, dass man ihn ziehen lässt, wenn alles passt. Die Summe der Spielerkosten würde sich dabei sicherlich deutlich verringern und einen der jungen Probespieler zu verpflichten, ist immer eine Option.
Latte ist auf der Linie sehr stark, fangsicher und im Eins vs. Eins grandios. Dafür bei hohen Flanken nicht immer souverän und im Aufbauspiel eher schwach.
Für ihn spricht, er ist mit uns abgestiegen und er hat einen großen Anteil am Wiederaufstieg.
Sportlich wäre er natürlich ein herber Verlust, aber sicher auszugleichen.
"Die wohlfeilste Art des Stolzes ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt." Arthur Schopenhauer

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.133
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #284 am: 15. Juli 2019, 12:50 »
Latte hat bei uns Vertrag bis 2020, kostet demnach Ablöse und wir werden sicherlich keinen guten Torhüter an die unmittelbare Konkurrenz im Abstiegskampf abgeben. Da müssen die Fürstenwalder schon ordentlich Geld hinlegen damit sich unsere sportliche Leitung nochmal nach einen neuen Hüter umschaut.

Wir haben zwei gute, junge Torhüter in der Vorbereitung gesehen, die man sich bedenkenlos auf die Bank setzen kann, ohne dass daraus Probleme entstehen, wie sie sich bei Latte zumindest andeuten.

Was den Rest angeht, den Du geschrieben hast, erlebe ich gerade sowas wie ein Déjà-vu, was den Wechsel zu uns angeht. Ich hoffe nur, wir verhalten uns in dieser Sache nicht ähnlich dämlich wie Lok. Und ich seh ihn, falls er mit der Situation tatsächlich nicht umgehen kann, lieber im Wald im Tor als dass er bei uns auf die Teamstimmung drückt.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."