Autor Thema: Kader 2018/19  (Gelesen 88408 mal)

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 3.978
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Kader 2018/19
« am: 10. April 2018, 21:31 »
Unserem Kader der nächsten Saison wird Alexander Bury nicht angehören.
Auf Facebook kam vor 'ner Viertelstunde eine mit "dürr" noch nett umschriebene Meldung:

Zitat
ERSTE | Alexander Bury verlässt die BSG

Sagen wir so: Es tut ein bisschen weh.
Alexander Bury hat sich entschlossen, ein Angebot des Chemnitzer FC anzunehmen, ab der nächsten Saison dort zu spielen.

Wisster Bescheid. Schade!
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.261
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #1 am: 10. April 2018, 22:25 »
Tschüss Herr Bury! Ab auf die Bank zum nachdenken. Hoffentlich hast du dich verzockt! CFC-Insolvenz und so...

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #2 am: 10. April 2018, 22:32 »
Diese Entscheidung verlangt zwingend, dass man ab sofort a.G. der Wettbewerbskonstellation auf Herrn Bury verzichtet. Jetzt sollte man in der Situation (Kampf um den Klassenerhalt) sofort klare Kante zeigen und den Wechselwilligen suspendieren, damit er genügend Zeit zum Klamottenpacken hat. Raus hier, denn wer die Mannschaft in der Phase der Saison verrät, gehört nicht mehr in den AKS, also auh nicht auf die Bank! Scheiß drauf! Wer sind wir denn...

Außerdem bestätigt es alles, was man den Insolvenzbetrügern nachsagen kann: Jetzt, wo sie sich die Regionalliga erschlichen und Schuldenfreiheit gesichert haben, wildern sie bei den Wettbewerbern. Elendes Dreckspack, diese DFV-Edelclubs! Man kann in dem Kaff nur hoffen, dass wir die Klasse nicht halten....
« Letzte Änderung: 10. April 2018, 22:46 von J.Meurer »
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline DenDen

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 475
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #3 am: 10. April 2018, 22:33 »
Falsch gedacht @esca..
Alex hat die Knochen für Chemie hingehalten und uns zum Aufstieg geholfen. Aktuell ist er auch einer der besten und ich denke er weiß schon länger, dass er mit den Nischeln spricht.
Alex ist es zu gönnen, dass es dort klappt und er sich durchsetzt!
"Die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt"

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #4 am: 10. April 2018, 22:38 »
Soll man am Tag der Insolvenz des CFC dazu schweigen und einfach so zur Tagesordnung übergehen?
Das bringt größte Unruhe in die Mannschaft in dieser Phase der Saison und gehört mit aller Härte sanktioniert!
Wenn man schon so dämlich ist und das ausgerechnet heute verkündet, dann müssen auch die Konsequenzen gezogen werden! Ende der Durchsage! Wenn also nicht Bury, gehört der Pressesprecher sofort gefeuert! Aus die Maus!

Genau solche Nachrichten sind es, die die Chancen auf den Klassenerhalt durch absichtlich erzeugte Unruhe gefährden.
« Letzte Änderung: 10. April 2018, 22:41 von J.Meurer »
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.318
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #5 am: 10. April 2018, 22:49 »
Der Zeitpunkt ist nicht "unglücklich gewählt", sondern schlicht dämlich... Bury sofort auf die Bank.. Nach RB, Lok, VfL Halle und Chemie nun also die neue mitteldeutsche Hoffnung Chemnitz... Sagt charakterlich einiges aus... Hoffe, er hat sich diesmal richtig verpokert... Ansonsten dreht sich die Erde weiter, Spieler kommen, Spieler gehen...
Mannschaftsversteher

Offline Mistergreen

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 123
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #6 am: 10. April 2018, 22:55 »
Puuuuhhhh diese Information sitzt erstmal.... und das am so nem Tag... wo die Possen Insolvenz anmelden...

Bin da auch eher geneigt, alles schlecht und böse zu sehen aber bei Alex , wäre das mit ein wenig Weitblick und mal nicht nur durch die grüne Brille betrachtet , das absolut falsche!!!

Und warum schmerzt es uns alle so? Logisch, weil es zu Oberliga Zeiten , gerade in der Rückrunde, nicht ohne ihn ging!!! Er unnd das zu 70 Prozent, war der Auslöser , das wir aktuell da spielen wo wir spielen- Liga 4.

Er ist und bleibt denk ich im tiefsten inneren leutzscher. Er ist Mitte 20 und kann nunmal mehr als Abstiegskampf in Liga vier. Er wird dort, trotz Insolvenz, mindestens das 4-5 fache verdienen .

Ich als Realist sage, Danke dir und viel Erfolg ! Schiebe ich aber meine grün weiße Brille nach oben, sage ich, Alex - Heimat ist durch nichts ersetzbar! Komm bald wieder

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 3.978
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #7 am: 10. April 2018, 22:55 »
Soll man am Tag der Insolvenz des CFC dazu schweigen und einfach so zur Tagesordnung übergehen?
Das bringt größte Unruhe in die Mannschaft in dieser Phase der Saison und gehört mit aller Härte sanktioniert!
Wenn man schon so dämlich ist und das ausgerechnet heute verkündet, dann müssen auch die Konsequenzen gezogen werden! Ende der Durchsage! Wenn also nicht Bury, gehört der Pressesprecher sofort gefeuert! Aus die Maus!

Genau solche Nachrichten sind es, die die Chancen auf den Klassenerhalt durch absichtlich erzeugte Unruhe gefährden.

So ein Pfeffer, ehrlich, Jan.
Unruhe bringst du hier rein, indem du direkt ohne Not erstmal Köpfe forderst. Was für ein Wahnsinn. Lasst uns alles kurz und klein hauen! Genau...

Zum Zeitpunkt: wir wissen alle, dass wenn es nicht heute vom Verein gekommen wäre, dass wir es dann morgen aus der Bild erfahren. Ist euch das ernsthaft lieber?!

Also manchmal...
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.261
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #8 am: 10. April 2018, 23:03 »
Gerade jetzt verkündet der Herr seinen Wechsel. Ich glaube es hakt. Seine Pflaume bei Viktoria kann uns im schlimmsten Falle die Liga gekostet haben. Ich hoffe Dietmar lässt ihn auf der Bank verschimmeln für diese charakterlose Nummer. Man kann wechseln, aber nicht so und es ist absolut widerlich sowas zum jetzigen Zeitpunkt bekannt zu geben. Das ist charakterlich die allergrößte Frechheit! Der kann sich verpissen und bei seinen Pleitegeiern weiterkicken. Auf Nimmerwiedersehen und Danke für Nichts!
« Letzte Änderung: 10. April 2018, 23:22 von Esca »

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.848
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #9 am: 10. April 2018, 23:09 »
Erst ma sacken lassen ..spieler kommen , spieler gehen .... ein grund traurig zu sein .. ein leistungsträger verschwindet, andere werden sicher folgen ..aber  zu nem pleiteclub  :embarrassed: .. ob er sich da mal nicht verzockt hat ... naja was solls .. iss seine sache .. wir haben ein halbes gewartet nach dieser blöden verletzung zu ihm gehalten , und jetzt wars das .. mit lauen peanuts hälste keine spieler .. aber in endspurt wo es um alles geht, son hammer rauszuhauen .. ich weiss nicht ...
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.130
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #10 am: 10. April 2018, 23:10 »
Ohne Bury wären wir jetzt auf einem Punktestand von etwa Luckenwalde und wären auch nicht im Landespokalhalbfinale.
Vielleicht spielt Bury nun nach der Veröffentlichung seines Wechsels wieder befreiter auf. Seit dem Spiel in Luckenwalde wirkte er auf mich gehemmt und übereifrig.
Ich wünsche Bury alles Gute für die letzten Spiele bei Chemie. In Chemnitz kann er dann wieder in Ruhe 😴 Fußball spielen. Ob das mehr Freude bereitet?

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.261
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #11 am: 10. April 2018, 23:14 »
Ohne Bury wären wir jetzt auf einem Punktestand von etwa Luckenwalde und wären auch nicht im Landespokalhalbfinale.
Vielleicht spielt Bury nun nach der Veröffentlichung seines Wechsels wieder befreiter auf. Seit dem Spiel in Luckenwalde wirkte er auf mich gehemmt und übereifrig.
Ich wünsche Bury alles Gute für die letzten Spiele bei Chemie. In Chemnitz kann er dann wieder in Ruhe 😴 Fußball spielen. Ob das mehr Freude bereitet?

GWG Locke

Vor so einem wichtigen Spiel am Sonntag bei unserer sportlichen Situation?
Das ist charakterlicher Müll und das weißt du! Abhauen!

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.130
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #12 am: 10. April 2018, 23:29 »
Es ist der erste Spieler seit Jahren, der unsere BSG Chemie verlässt, um zu einen vermeintlich stärkeren Verein zu wechseln. Irgendwann musste das passieren. Der Zeitpunkt für die Verkündung ist definitiv kein guter. Aber warum sollten wir die Unruhe, die dadurch sowieso entsteht, noch vergrößern?

Aktuell haben wir aus meiner Sicht keinen gleichwertigen Ersatz, wenn Bury an seine Leistungsgrenze geht. Es wäre nicht klug, ihm nicht die Chance zu geben, uns noch den Klassenerhalt zu erkämpfen und erspielen. Ich vertraue da auch unserem Trainerteam, die Lage besser einzuschätzen. Ich werde ihn auf jeden Fall am Sonntag in keiner Form schmähen, sollte er für uns auflaufen.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.261
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #13 am: 10. April 2018, 23:44 »
Jede zukünftig verballerte Großchance wird man ihm direkt oder indirekt unter diesen Umständen sowas von übel nehmen. Da können wir Wetten darüber abschließen. Alle werden es ihm zwangsläufig übel nehmen. Offen oder nur unterschwellig. Nach der Art und Weise und des Zeitpunktes der Bekanntgabe ist er für mich gestorben! Es sei denn er würde uns im Alleingang zum Klassenerhalt schießen. Das wird aber so nicht passieren.
« Letzte Änderung: 10. April 2018, 23:54 von Esca »

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.848
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2018/19
« Antwort #14 am: 11. April 2018, 00:09 »
Ich bin mal gespannt was dd tun wird , ich vertraue auf sein trainergeschick , der iss nicht auf der wurstsuppe hergeschwommen .. Der weiss wie man mit sowas umgeht .. Interessanter wird sein ,was auf den rängen passiert .. Denn gegen den bfc werden sicher ein " paar" zuschauer mehr da sein ..und anhand der reaktionen und emotionen hier , es wird interessant ..
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius