Autor Thema: 29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin  (Gelesen 15554 mal)

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.968
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #30 am: 13. April 2018, 22:21 »
... neee. Bierrunden in der Sachsenstube! Und lass doch mal bitte D-Fens in Ruhe. ich erinnere mich noch an die grau vor-elektronische Zeit, als D-Fens mit dem FC Schweinfurt Emblem für Unruhe sorgte. Wie schrieb Uller. Zurück zum Thema. ich melde mich erst wieder nach einem Sieg!

Du meldest dich gefälligst auch nach Unentschieden oder Niederlagen. Du Pfeife!  :cof
Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.845
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #31 am: 13. April 2018, 23:18 »
Jungs iss gut wieder .. sonst kommen wir wieder dahin wo wir waren ... wir die das richtig erlebt haben ,mit diesen kriminellen, ohne jeden anstand, ehre oder jeglichen kodex , können das nicht gut finden was am sonntag dort stattfinden soll ... @esca schau dir die videos an.. bei youtube gibts genug aus der zeit 1990 an von diesen " hohligans " made in ostberlin , bilder die zeigen das die alles und jeden ohne sinn eindreschen , leute die am boden liegen halb totgedroschen werden .... ich gehe mit meinem derren ins stadion ... wenn das mit dem marsch dieser kriminellen schief geht , muss ich mir für mich konsequenzen ziehen .. so wie es dein vater getan hat .. denn wenn diese "schießwütigen bullen" nicht gewesen währen , währe das im stadion eskaliert , und das will ich mir jetzt nicht mal vorstellen wollen ...

@esca im übrigen was weisst du von den 70er und 80ern ?? Hörensagen ?? Jens sein Buch ?? Oder das was dir dein vati als gute nachtgeschichte erzählt hat?? Nur als frage nebenbei .. ich denke da warst du noch quark im sack  :gr
« Letzte Änderung: 13. April 2018, 23:29 von Double1982 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #32 am: 14. April 2018, 00:11 »
@Esca
Du kommst mir manchmal vor, als wenn Du ein wiederauferstandener Althool sein willst.
Du musst Dich nicht mit aller Macht als Teebeutel betätigen. Das hast Du nicht nötig und so leid es mir tut: Sei froh, dass Du zum Zeitpunkt des Geschehens noch Deine Zuckertüte aufgeräumt hast. Also hör auf, Dich permanent über Dinge zu äußern, die Du nur aus ganz weiter Ferne überhaupt beurteilen kannst.

Genau DIESE SCHEISSDISKUSSION wollte ich in Bezug auf das Spiel vermeiden.

Warum?
ICH mache mich dafür gerade, dass die Ereignisse von damals ein Stück Mahnung sind.
WIR hatten all die Jahre Glück, dass von uns keiner für immer liegen geblieben ist.
(Nicht nur) MIR sind die Dinge von damals so widerlich, dass es eigentlich mal um ein Innehalten, Nachdenken und Maulhalten gehen würde.

Aber in einem Punkt sollte jeder Alte in sich gehen: Wer heute behauptet, es ginge ihn nichts an, ist für mich ein Spinner! Ich jedenfalls hatte an dem Tag aber sowas von die Hosen voll und niemand soll mir mit der Legende kommen, es wäre ihm alles am Arsch vorbei gegangen. Wer sich heute versucht selbst zu glorifizeren, mein lieber @Esca, der hat eindeutig ein Eierproblem und sollte lieber das Maul halten! Meine Eier sind jedenfalls noch funktionstüchtig genug, um folgendes festzustellen: ICH HATTE EINE SCHEISSANGST AN DEM TAG, DENN LETZTLICH HAT KEINER MEHR GEWUSST, WER ALS NÄCHSTES LIEGEN BLEIBT! Und weil das so ist, wäre ein etwas gebremster Umgang damit ziemlich sinnig.

Es ist sehr gewagt, einseitig von "kriminellen Prügelhohls" zu fabulieren bzw. von "schießwütigen Scheißbullen".
Keiner hier kannte Mike und was im VoPo-Apparat tatsächlich vorging, kann hier auch niemand schlüssig belegen.
Immerhin waren es die gleichen VoPos, die Monate vorher noch bei jeder Gelegenheit auf uns eingeprügelt haben.
Wer sich also ein Urteil anmaßt, hat sich selbst in der Zeit völlig vergessen = so oder so.

Und NEIN, es geht nicht um Verherrlichung! Es geht um Respekt und Mahnung! Darum wäre es gut, wenn sich die Debatte auch darauf begrenzt, was an dem Tag für uns wichtig ist: DAS SPORTLICHE!

Es wäre (nicht nur mir) sehr recht, wenn wir uns auf etwas mehr Respekt einem Ereignis gegenüber einigen könnten, bei dem EIN MENSCH für immer liegen geblieben ist, der ein ganzes Leben vor sich hatte. Dieser Minimalkonsens dürfte möglich sein und wie heißt es so schön: "Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein!"
Abgewandelt: "Wer nicht dabei war in dieser Zeit, der halte das Maul und gehe in sich."

In diesem Sinne: Fahrt runter und hütet Euch vor voreiligen Urteilen! Gebt denen die Möglichkeit zu trauern, die das für sich als notwendig und richtig ansehen. Sie werden selbst wissen, wie sie mit dem Andenken umzugehen haben, denn es war einer der Ihren. Was wir tun können ist, dass wir uns mit Respekt da raus halten. Für mich immer noch die bessere Alternative, wie diese (tut mir leid) Scheißdiskussion hier und das verlogene Tragen von Freundschaftsschals der Köpenicker (was mir schon immer Probleme mit Ausschlag am Hals verursacht hat).

@Esca
Einfach mal PST!  :str3
« Letzte Änderung: 14. April 2018, 00:32 von J.Meurer »
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #33 am: 14. April 2018, 00:36 »
LF ist keinem "fern", der für Chemie Figur macht!
 :doppel
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.127
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #34 am: 14. April 2018, 08:33 »
@Esca: Deine Sichtweise finde ich extrem einseitig. Gegen Ende der 80er gab es bei Chemie schon längst nicht mehr die Gewaltausbrüche, die es noch Anfang der 80er gab. Die Fanzusammensetzung hatte sich mit der Massenflucht aus der DDR vor und nach dem Mauerfall deutlich verändert.
Und der Hooligan-Mob, der mit dem BFC Dynamo reiste, war laut eigenen Aussagen nur dazu angereist, um uns Chemie-Fans ohne Rücksicht ins Krankenhaus oder ins Grab zu bringen. In der Gemengelage mit der Tage zuvor durchgeführten Massenentlassungen bei der Polizei, bedanke ich mich heute noch für den Einsatz der wenigen verbliebenen Polizisten, die meine Gesundheit und mein Leben vor diesen Straftätern geschützt haben.

@all: Wir sollten uns endlich auf das Spiel konzentrieren. Wir brauchen jeden Chemie-Fan zur Unterstützung gegen den TabellenZWEITEN. Der Anschluss zu den vor uns liegenden Mannschaften darf nicht verloren gehen. Gegen Teams aus dieser Tabellenregion waren für uns bestenfalls Unentschieden in dieser Saison drin. Auf geht’s Chemie!

GWG Locke
« Letzte Änderung: 14. April 2018, 08:37 von Paparazz Locke »
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 714
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #35 am: 14. April 2018, 08:34 »
https://m.bild.de/regional/leipzig/bsg-chemie-leipzig/drama-um-mike-polley-55389402.bildMobile.html

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-189626.html

Alleine diese zwei Berichte beanspruchen die Wahrheit und gehen meilenweit auseinander (Tod vor Ort oder im Krankenhaus). Da gibt es so viele Ansichten und so wenige eindeutige Fakten... Da erspare ich mir lieber eine Wertung, weil ich nicht dabei war. :lesen


Offline Neu-Chemiker

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #36 am: 14. April 2018, 09:09 »
Alle Chemiker sollten zusammen stehen. Es gibt genug Fans anderer Vereine, die gegen uns sind.

Leute wir stehen im Sachsenpokal-Finale, haben noch die Chance in der nächsten Saison Regionalliga zu spielen und stehen auf finanziell soliden Boden. Es gibt genügend Gründe zur Freude :str3
BSGE!

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 827
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #37 am: 14. April 2018, 15:28 »
Die Ergebnisse aus den Samstagsspielen sind katastrophal für uns, wenn wir morgen und Donnerstag nicht gewinnen, ist der Klassenerhalt kaum noch zu schaffen, mehr muss man zu der sportlichen Bedeutung des Spiels morgen nicht sagen und alles andere ist mir hiermit offiziell sch***egal.

Offline Mistergreen

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 123
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #38 am: 14. April 2018, 16:35 »
Wichtig ist, dass Neustrelitz hinter uns bleibt.. ich wette immernoch das mindestens einer in unserer Liga , sich am Saisonende zurückzieht... also weiter Punkte sammeln und gucken was geht, der Rest kommt von ganz alleine  :cof

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 827
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #39 am: 14. April 2018, 16:48 »
Wichtig ist, dass Neustrelitz hinter uns bleibt.. ich wette immernoch das mindestens einer in unserer Liga , sich am Saisonende zurückzieht... also weiter Punkte sammeln und gucken was geht, der Rest kommt von ganz alleine  :cof


Das wäre schön (für uns jedenfalls), aber die Indizien dafür fehlen völlig und erst vor wenigen Tagen haben alle aktuellen Regionalligistien sowie alle 3.- und Oberligisten, die für den Auf- bzw. Abstieg in die Regionalliga irgendwie in Frage kommen, die Zulassung offiziell beantragt (Quelle: http://www.nofv-online.de/index.php/aktuelles-leser/bewerbungen-fuer-die-regionalliga-nordost-und-die-oberliga-des-nofv.html). Dass HBS das Vollprofitum (vielleicht) abschaffen will, will nichts besagen, man kann auch mit Halbprofitum problemlos Regionalliga spielen, sie scheinen nur derzeit nicht mit einem Aufstieg in die 3. Liga zu planen, was ich denen bei deren Größenwahn durchaus zugetraut hätte, aber gut...

(Wenn du mehr weißt, lass' es uns wissen, ich glaube wir alle könnten nach den letzten Meldungen eine gute Nachricht gut gebrauchen  :D)

Aber das ist alles off-topic; nach allem, was wir wissen, müssen wir noch einen Überholen und wenn wir das noch schaffen wollen, dann brauchen wir jetzt zwei Siege, den ersten davon morgen. Ich denke dass das möglich ist, wenn der Laden morgen voll ist und wie eine Atmosphäre wie im Spiel gegen Zwickau erreichen. Mit "Chemie-Fans, seid ihr alle da?..." und so, ihr wisst schon ;-). Dann können die Jungs, gerade in solchen do-or-die-Situationen nach meinem Eindruck durchaus über sich hinaus wachsen.
Und wenn es dann nicht klappt, bin ich auch nicht böse...all' die Jahre wollten wir aus der Sachsenliga raus und in die Oberliga, jetzt haben wir einmal Höhenluft geatmet und die Oberliga soll für uns nicht mehr gut genug sein?

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.909
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #40 am: 14. April 2018, 17:57 »
Wichtig ist, dass Neustrelitz hinter uns bleibt.. ich wette immernoch das mindestens einer in unserer Liga , sich am Saisonende zurückzieht... also weiter Punkte sammeln und gucken was geht, der Rest kommt von ganz alleine  :cof
Neustrelitz hat die Reißleine gezogen und spielt morgen mit neuem Trainer gegen den Tabellenletzten.  :rolleyes:

Was solls ... es gibt für uns noch 18 Punkte zu vergeben.

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 827
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #41 am: 14. April 2018, 18:11 »
Neustrelitz hat die Reißleine gezogen und spielt morgen mit neuem Trainer gegen den Tabellenletzten.  :rolleyes:

Was solls ... es gibt für uns noch 18 Punkte zu vergeben.

Also, wenn die noch dran glauben, dann dürfen wir das wohl auch ;-)

Spaß beiseite, wir müssen die schon allein deswegen hinter uns halten, damit im Falle eines Abstiegs möglichst keine Mannschaften mit runter kommen, die dann in der OL in die Südstaffel eingruppiert werden, das würde einen direkten Wiederaufstieg kaum einfacher machen als es mit den größenwahnsinnigen Einhörnern eh schon wäre. Sprich: Wenn wir denn tatsächlich runter müssen, dann bitte mit Luckenwalde, Neustrelitz und evtl. noch Altglienicke...(immer schön 2-3 Züge im Voraus denken ;-) )
« Letzte Änderung: 14. April 2018, 18:15 von Waldstraßenchemiker »

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.909
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #42 am: 14. April 2018, 21:48 »
FANS | Infos für das Spiel gegen den BFC Dynamo

Bitte beachtet die Hinweise zum 29. Regionalliga-Spieltag im Alfred-Kunze-Sportpark gegen den BFC Dynamo am Sonntag, den 15. April.


https://bit.ly/2JLAn2b

Offline Mistergreen

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 123
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #43 am: 15. April 2018, 10:31 »
Nein weiß ich leider nicht, wie gesagt, reine Vermutung ! Es wird jetzt die Woche der Wahrheit. Nächsten Sonntag sind wir sportlich alle schlauer. Wir brauchen jetzt 7 Pkt ohne wenn und aber aus den drei Spielen. 18 Pkt sind noch drin... zumindest haben wir zuletzt nicht mehr verloren aber die fehlenden Punkte aus luckenwalde und von Viktoria schmerzen schon noch , beim Blick auf die Tabelle.
Bestes Fussballwetter- auf geht’s Chemie kämpfen und siegen !

Offline knutole

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag Chemie Leipzig vs BFC Dynamo Berlin
« Antwort #44 am: 15. April 2018, 16:22 »
Ach, herrlich, heute ist ein schöner Tag!