Autor Thema: 24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig  (Gelesen 6171 mal)

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.127
    • Profil anzeigen
24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« am: 26. März 2018, 08:24 »
Heute ist Montag und nun gilt es das Selbstvertrauen vom Finaleinzug nach Luckenwalde mitzunehmen. Angesichts der Vergangenheit, in der wir uns gegen Tabellenletzte immer besonders schwer taten, eine ganz schwierige Aufgabe. Und Luckenwalde wird sich aus der Saison auch nicht mit 5 Punkten verabschieden wollen. Aber der Sieger darf nur Chemie Leipzig heißen.
Deshalb wird auch in Luckenwalde jede chemische Stimme gebraucht, die es an diesem Mittwoch Abend irgendwie ermöglichen kann, unsere Chemie-Mannschaft zu unterstützen.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline DenDen

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 474
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #1 am: 26. März 2018, 08:45 »
Auch wenn es druckvoll klingt, das ist ein Pflichtsieg wenn wir den Klassenerhalt packen wollen. Ich schätze die Mannschaft aber gefestigt genug ein und denke, dass wir dort die Punkte mitnehmen werden.
"Die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt"

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.978
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #2 am: 26. März 2018, 08:49 »
Wird ein verkatertes Schweinespiel. Von der Euphorie mit 'ner Vollbremsung in den Alltag. Hoffentlich wird nur der Kater eben nicht zu arg. Gegen Luckenwalde muss der Sieg halt "leider" wirklich her!
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.238
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #3 am: 26. März 2018, 08:55 »
Wenn ich mir die Wettervorhersage, gerade für Mittwoch ansehe glaube ich irgendwie nicht das wirklich gespielt wird. Regen, Regen, Regen... Ich hoffe es trifft nicht zu und ich irre mich.

Online thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.519
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #4 am: 26. März 2018, 08:57 »
Esca, es wird auf jeden Fall gespielt, darauf kannste einen lassen.
LügenPressing

"Wir haben eine ernst gemeinte Frage an all die Trottel, die sich jetzt "nicht ihren Fußball" wegnehmen lassen wollen und damit willkürlich die Gefährdung andere Menschen in Kauf nehmen: Wann hat euch Roberto Carlos eigentlich einen Freistoß aus 7 Metern vor den Kopf genagelt?"

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.238
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #5 am: 26. März 2018, 09:07 »
Esca, es wird auf jeden Fall gespielt, darauf kannste einen lassen.

Ich hoffe es!

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.127
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #6 am: 26. März 2018, 09:20 »
Nach aktueller Vorhersage von Wetter.com ist es heute und morgen in Luckenwalde recht mild (8-9 Grad) und weitestgehend trocken. Am Mittwoch soll es um die Mittagszeit schon deutlich Regen geben, aber am Abend wieder trocken sein bei 4 Grad.
Ich drücke die Daumen, dass gespielt wird und wir die drei Punkte mitnehmen. Ich bin startklar für die Fahrt nach Luckenwalde.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.978
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #7 am: 26. März 2018, 09:21 »
Also wenn jetzt selbst Regen für ne Spielabsage reicht, sollten wir wirklich darüber nachdenken, die Liga entweder in Wüstengebieten oder komplett in Hallen stattfinden zu lassen... Spielen! Basta!
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.238
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #8 am: 26. März 2018, 10:16 »
Also wenn jetzt selbst Regen für ne Spielabsage reicht, sollten wir wirklich darüber nachdenken, die Liga entweder in Wüstengebieten oder komplett in Hallen stattfinden zu lassen... Spielen! Basta!

Deswegen lässt der Verband die Vereine in Sachen Verlängerung der Saison auflaufen. In diesem  Fall richtigerweise. Die Gründe für Absagen werden immer alberner und dem gehört ein Riegel vorgeschoben.
« Letzte Änderung: 26. März 2018, 10:57 von Esca »

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #9 am: 26. März 2018, 11:15 »
Deswegen lässt der Verband die Vereine in Sachen Verlängerung der Saison auflaufen. In diesem  Fall richtigerweise. Die Gründe für Absagen werden immer alberner und dem gehört ein Riegel vorgeschoben.

Was will man "Riegeln", wenn die jeweiligen Kommunen als Eigentümer von Sportstätten dem Bespielen von Plätzen schon den großen Kostenriegel vorschieben?

Das kann man den Verbänden nun nicht vorwerfen.

Bei der ganzen Terminplanung müssen die Ligaspiele absoluten Vorrang haben.
Und es muss endlich Schluss sein mit der Überforderung (Mittwochs, Freitags...) im Amateurbereich.
Flutlicht kann bei Bedarf auch Samstags eingeschaltet werden.

Für mich ist die 4. Liga allesinallem als Amateurliga nur eins im Moment: Amateurfeindlich!
In einer Kreisklasse oder Bezirksliga auch mal Mittwochs oder Freitags mit der Straßenbahn zum Spiel zu fahren, ist das regional kleinere Problem. Aber wenn ein Spieler Freitags 16:00 nach 8 h aus der Uni stürzen muss, um 16:30 im Bus nach Babelsberg zu sitzen und 19:00 um den Klassenerhalt zu kämpfen, ist das keine Herausforderung sondern Wettbewerbsverzerrung. Das geht an der Lebenswirklichkeit der meissten Vereine völlig vorbei und bevorteilt die Hassardeure der A M A T E U R Liga, die dieses Rattenrennen, koste es was es wolle, inszenieren.
Ergebnis: Die Zweiklassenliga! Schlimmstenfalls besteht die "Elite" kommendes Jahr aus Cottbus, Chemnitz, Erfurt, Nordhausen, dem BFC und den freidrehenden Schaffnern mit ihrem Ziegengebalke. Der "schäbige Amateurrest" kämpft um sein Überleben, hält das wenige Geld zusammen und darf am Ende hoffen und bangen, wer sich denn wieder alles nach Ende des Rattenrennens und der Schlussbilanz in einer Insolvenz auf Kosten anderer "rettet".
Wie Scheiße ist das eigentlich alles und vor allem: Was hat das mit s p o r t l i c h e m Wettbewerb zu tun?
« Letzte Änderung: 26. März 2018, 11:31 von J.Meurer »
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.471
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #10 am: 28. März 2018, 06:52 »
Heute drei Punkte mitbringen. Egal wie.
Auf geht's Chemie! Kämpfen und siegen!
 :doppel
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.127
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #11 am: 28. März 2018, 09:17 »
Wer irgendwie kann, bitte die Mannschaft unterstützen. Es wird eines der schwersten Spiele der Saison. Ich denke da nur an unser Spiel beim Berliner AK nach dem Triumph gegen den FSV Zwickau.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.238
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #12 am: 28. März 2018, 22:33 »
Mit nem Sieg heute hätte man etwas gelassener in das schwere Heimspiel gegen die Würstchenbude gehen können. So steht man schon wieder etwas mehr unter Druck.
Ein Punkt ist gegen Luckenwalde schlichtweg zu wenig. Das Endergebnis erinnert ein bissel an die Angst des Kaninchen‘s vor der Schlange. Siege gegen unmittelbare Konkurenten und feststehende Absteiger sind die sogenannten Bigpoints.
« Letzte Änderung: 28. März 2018, 22:35 von Esca »

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.127
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #13 am: 28. März 2018, 23:26 »
Es war das erwartet schwere Spiel. Die erste Halbzeit war ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Bei nasskaltem Wetter knapp über dem Gefrierpunkt fingen im Gegensatz zu Auerbach Bunge, Stelmak und Florian Schmidt an Stelle von Ludwig, Heinze und Bury an. Für mich sind derzeit Bunge und vor allem Flo Schmidt deutlich schwächer als Ludwig oder Bury. Aber drei Tage nach dem kraftraubenden Pokalspiel fand ich die Rotation gerechtfertigt.
In der zweiten Halbzeit haben wir den Druck ständig erhöht und sind dann hochverdient nach einer Ecke im Nachschuss durch Stelmak in Führung gegangen. Die ca. 400 Chemie-Fans feierten. Wir hatten scheinbar alles im Griff. Nach drei merkwürdigen Schieri-Entscheidungen am Stück (z.B. klares Foul an Bury) bekamen wir in der Folge keinen Zugriff auf den Ball und die zweite Flanke der Luckenwalder führte zum bitteren Ausgleich per Kopf. Danach war unsere Chemie-Mannschaft regelrecht in Schockstarre. Zum Glück war davon LaLe ausgenommen, der mit zwei klasse Paraden den einen Punkt noch sicherte.
Unsere Chemiker sind leider noch nicht so weit, innerhalb von drei Tagen zwei Spiele konstant abzuliefern. Aber das Bemühen war da. Auffällig waren die enormen Standschwierigkeiten unserer Spieler, insbesondere von Merkel, Lars Schmidt und Flo Schmidt.
Trotz der zwei verlorenen Punkte, muss es ganz unaufgeregt und hochkonzentriert weitergehen. Gegen Halberstadt müssen wir das Punktekonto nun dreifach füllen.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline ReinerUnsinn

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.158
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FSV Luckenwalde vs. Chemie Leipzig
« Antwort #14 am: 28. März 2018, 23:30 »
Das Spiel hätten wir vor zwei Monaten noch verloren ... Wenn an der letzten Konsequenz vorm Tor noch gefeilt wird und wir einen Schiri erwischen, der 90 Minuten ordentlich pfeift (die letzten 20 Minuten von dem Typen waren schon etwas komisch), dann holen wir noch unsere Punkte!!!

Gegen HBS wird es wieder ein ganz anderes Spiel... Mir ist nach der heutigen Leistung zumindest nicht bange, dass wir weiter Punkten... Sagt mir mein Gefühl. Also kloppt nicht wegen verlorener Punkte jetzt auf die Mannschaft ein, es geht immer weiter :cof

(Im Prinzip so wie es Locke zeitgleich mit mir zeitgleich geschrieben hat :victory:)
« Letzte Änderung: 29. März 2018, 00:14 von ReinerUnsinn »
Jeden Tag den ich neu beginne, erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.