Autor Thema: Probstheida - Wie es jammert und flennt  (Gelesen 44029 mal)

Offline knutole

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 305
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #330 am: 15. Mai 2019, 11:08 »
Was interessiert uns, was die für ihren Kader ausgeben und welche Spieler die holen. Wichtig wäre es für uns, wenn wir wüssten, in welcher Liga wir nächste Saison spielen, damit wir mit unserer Kaderplanung richtig beginnen können. Bis jetzt ist da logischerweise wenig passiert. Diese Unsicherheit war es auch, die uns vor 2 Jahren das Genick gebrochen hat.

Naja, wir sind im Thread "Probstheida - Wie es jammert und flennt". Da wird man wohl noch etwas zur (schwachen) Kaderpolitik des Rivalen schreiben dürfen?  :017:

Müssen ja nicht in jedem Thread über die drei nächsten schwierigen Spiele diskutieren.

Offline egon

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 388
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #331 am: 15. Mai 2019, 11:24 »
Naja, wir sind im Thread "Probstheida - Wie es jammert und flennt". Da wird man wohl noch etwas zur (schwachen) Kaderpolitik des Rivalen schreiben dürfen?  :017:

Müssen ja nicht in jedem Thread über die drei nächsten schwierigen Spiele diskutieren.

Klar kannste das. Ich wollte damit nur anmerken, dass die offensichtlich schon einen Schritt weiter sind als wir und dass das wieder ein Nachteil für uns  sein könnte.

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 792
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #332 am: 15. Mai 2019, 12:05 »
https://www.bild.de/sport/regional-sport/regiosport-leipzig/neuer-kader-in-planung-holt-lok-mvibudulu-zurueck-61882308.bild.html

Neuzugang bis jetzt Aykut Soyak von Viktoria Berlin, im Gespräch Stephane Mvibudulu von Erfurt (Lok-Jugend) und Christian Tiffert (!, Hallescher FC, ehemaliger Bundesliga-Spieler Kaiserslautern). Da wird ordentlich Geld für mittelmäßige Spieler verbraten -- inwiefern Tiffert (mittlerweile 37 Jahre alt) im defensiven Mittelfeld wirklich Ryan Malone (geht zu VfB Lübeck) ersetzen kann? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Da kann er noch so ein gutes Stellungsspiel und tolle Pässe schlagen, läuferisch und von der physisch wird das über 90 Minuten in der Regionalliga meiner Einschätzung nach schwer.

Bin sowieso erstaunt, dass bei Malone nicht mehr Geld locker gemacht wurde. Für mich in den wenigen Lok-Spielen, die ich gesehen habe, ganz klar einer der besten Spieler. Defensiv eine Bank, für Regionalliga-Verhältnisse überdurchschnittliche Technik & Pässe sowie offensiv gefährlich.

Malone: „Es gab zwar ein Angebot von Lok. Aber auch im dritten Anlauf nur für ein Jahr, weil man mich auf meiner Position als Sechser nur noch als Nummer vier sah. Ich wollte aber zumindest zwei Jahre bekommen, um Sicherheit für meine Frau und mich zu haben. Wir haben uns in Leipzig sehr wohl gefühlt.

Das ist schon kurios. Weiß da irgendjemand mehr?

Merkwürdige Kaderpolitik...

Aber aber...wer sagt denn, dass er jetzt gleich aus Leipzig weg muss?  :ren

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.271
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #333 am: 15. Mai 2019, 12:29 »
Bei Gehältern in Probstheida um die 7000,-€, wie die BILD mal Anfang der Saison veröffentlichte, wird hier kein anderer Leipziger Verein überhaupt ins Nachdenken kommen. Na gut, vielleicht der LFV Sachsen.  :D

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.076
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #334 am: 15. Mai 2019, 13:16 »
Klar kannste das. Ich wollte damit nur anmerken, dass die offensichtlich schon einen Schritt weiter sind als wir und dass das wieder ein Nachteil für uns  sein könnte.

Da die andere Suchkriterien als wir anwenden spielt es auch keine Rolle, wen sie zu sich holen. Keiner der derzeit nach Südost geht würde für uns in Frage kommen oder uns in Erwägung ziehen. Damit macht jeder, der es tut, nur den Markt übersichtlicher. Und vielleicht hinterfragt sich der eine oder andere Nachwuchsspieler von denen mal, weiß ja nicht, was die so aus dem eigenen Nachwuchs hochziehen...
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.538
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #335 am: 15. Mai 2019, 15:29 »
Klar kannste das. Ich wollte damit nur anmerken, dass die offensichtlich schon einen Schritt weiter sind als wir und dass das wieder ein Nachteil für uns  sein könnte.
Aber aber...wer sagt denn, dass er jetzt gleich aus Leipzig weg muss?  :ren

Ich kenn da mindestens 2 die er fragen könnte , wie sich auf der anderen Seite der Stadt so anfühlt ...
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 792
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #336 am: 15. Mai 2019, 17:28 »
Ich kenn da mindestens 2 die er fragen könnte , wie sich auf der anderen Seite der Stadt so anfühlt ...

Ist halt die Frage, ob er weiterhin dasselbe Gehalt kassieren will wie bei Klo (was wir niemals stemmen könnten und auch nicht sollten, Sichtwort: Gehaltsgefüge) und bereit ist, dafür ganz woanders hinzugehen, oder ob er weiterhin in Leipzig leben will und bereit ist, dafür auf Geld zu verzichten. Anfragen kann man ja mal, kostet nix...

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.538
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #337 am: 15. Mai 2019, 21:36 »
Der MDR meldet Malone wechselt nach Lübeck in die RL Nord ..
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Paparazz Ronsch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 173
  • Ecken sind die besten Konter!
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #338 am: 15. Mai 2019, 21:59 »
hab ich was verpasst, ich dachte die stehen finanziell bestens da?

https://www.sportbuzzer.de/artikel/stadionplane-kretschmer-will-lok-leipzig-helfen/

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 6.664
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #339 am: 15. Mai 2019, 22:29 »
hab ich was verpasst, ich dachte die stehen finanziell bestens da?

https://www.sportbuzzer.de/artikel/stadionplane-kretschmer-will-lok-leipzig-helfen/

Betteltour beim und mit dem himmelbraunen Ministerpräsidenten... Langsam wird’s richtig peinlich.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 6.664
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #340 am: 03. Juni 2019, 23:14 »
Fußball pur... Oder so ähnlich. Mutig in jedem Falle. Das irgendwo parkende Auto hatte keine Chance wie man hörte.

Im Ernst. Absolut erbärmlich und der Slogan dieser Aufkleber sehr entlarvend. Nazis pur...
« Letzte Änderung: 03. Juni 2019, 23:17 von Esca »
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Offline UrBöhlener

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #341 am: 03. Juni 2019, 23:22 »
Das ist unglaublich...muss man zur Anzeige bringen, volles Programm...wie bei den Himmelbraunen!

Das geht überhaupt nicht!

Offline Sündenbock

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 524
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #342 am: 05. Juni 2019, 13:14 »
In Zeiten grün-weißer Erfolge bereitet es Tag für Tag große Freude, im Südfriedhof-Forum vorbeizuschauen. Was dort gejammert, gekaspert, fabuliert, unterstellt oder einfach nur gehatet wird... Wahnsinn.
Nicht verschweigen sollte man jedoch, dass es auch dort Leute gibt, die noch so etwas wie Durchblick haben. Diese werden natürlich von der tumben Masse immer direkt zur Räson gerufen. Nicht zu beneiden.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2019, 13:18 von Sündenbock »

Offline Bürokrat

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 225
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #343 am: 05. Juni 2019, 13:31 »
Chemie in der Regio ist für die halt auch ein Problem. Das ist denen schon bewusst. Und da Kirsten den Saisonstart wohl verpasst, muss der Frust/Anspannung eben raus. Und da hilft eben ein allgemeines Feindbild.

Wenn du schon drüben bist, frag mal nach dem Sachsenpokal :ren :098:

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.271
    • Profil anzeigen
Re: Probstheida - Wie es jammert und flennt
« Antwort #344 am: 05. Juni 2019, 13:38 »
Spätestens seitdem dort der User  "Sandmann" mehr oder weniger entnervt aufgegeben hat ist dort der Ofen völlig aus, was schon ein bisschen schade ist denn ich fand den berühmten Blick über den Tellerrand mitunter gar nicht so verkehrt.  :undecided:

Mittlerweile kann man über das Diskussionsniveau dort nur noch den Kopf schütteln. Das ging ja soweit das ein Aufsichtsratsmitglied mit einem Doppelaccount agierte und entlarvt wurde.  :D :D :D

Ist aber deren Ding und muss uns nicht wirklich interessieren. :str3