Autor Thema: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele  (Gelesen 38741 mal)

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.933
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #180 am: 06. Juni 2019, 13:52 »
Ich freue mich sehr auf das Spiel, glaube aber dass Chemie in FFM weniger stark zieht als die Eintracht in Leutzsch. Zudem ist unser Zuschauerkern freilich reisefreudig, aber ob es für Tausende reicht, die quer durch die Republik fahren, wird man sehen müssen.

Alles was über 5000 Zuschauer geht würde mich freuen.
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.718
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #181 am: 06. Juni 2019, 13:56 »
Ich habe schon mal die Bahnverbindungen reingeschaut .. hinzu geht Problemlos  .. aber zurück wird  :poo...
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Seegeritzer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.869
  • NIEMAND WIE WIR!
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #182 am: 06. Juni 2019, 14:00 »
Zumal der Termin mit Freitagabend suboptimal ist. Da wird der eine oder andere Probleme haben.
Erstmal muss sich auch jemand finden,  der die Anreise  für alle organisiert. Wir können nicht immer voraussetzen,  die Ultras machen das schon, auch wenn das bisher so war. Na mal sehen, es ist ja noch etwas Zeit und im Hintergrund werden sich sicher schon Gedanken gemacht.  :chron
"Die wohlfeilste Art des Stolzes ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt." Arthur Schopenhauer

Offline Sündenbock

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 537
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #183 am: 06. Juni 2019, 14:28 »
12.542 Zuschauer, darunter 1100 aus Leipzig-Leutzsch. Gar keine Kompromisse.

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.231
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #184 am: 06. Juni 2019, 16:33 »
Also ich hab erst mal Urlaub beantragt. :doppel
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.851
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #185 am: 06. Juni 2019, 17:21 »
12.542 Zuschauer, darunter 1100 aus Leipzig-Leutzsch. Gar keine Kompromisse.

Die Anzahl von Chemiefans wird mit einem gemeinsamen Reiseangebot stehen oder fallen.
Einen Sonderzug mit maximaler Gesamtkapazität von 1.000 bekommt man voll. Plus der Individualreisenden kommen wir da bestimmt auf 1.500 Leute insgesamt. Eher sogar mehr.
Wenn sich alles selber organisiert und mit Zug, Bussen oder Autos anreist, könnte es weniger werden weil die Anzahl „Spontanfahrer“ einfach nicht kalkulierbar ist. Bei knapp 400 Kilometer Entfernung tendiert Mensch einfach im Zweifel zu „Nein“. Zumindest wenn es sich nicht um einen großen Titel oder den Aufstieg handelt. Ist einfach so. Bequeme Welt eben.
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.318
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #186 am: 07. Juni 2019, 08:25 »
Ziel müssen 1964 Auswärtsfans sein. Aus die Maus.

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.772
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.772
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #188 am: 02. Juli 2019, 11:19 »
FANS | Flutlichtexpress nach Frankfurt

Die Saison steht noch nicht mal in den Startlöchern, da werden schon die ersten Highlights geplant, die ihr euch in den Kalender kritzeln müsst. Frankfurt am 6. September? Steht schon drin? Stimmt! Dann fehlt nur noch ein wichtiger Zusatz: SONDERZUG. Bitte fettgedruckt.

Gleich mit der Verkündigung des Krachers gegen unsere Freunde der Eintracht, welches im Zuge der Kampagne „Flutlicht für Leutzsch“ und im Zeichen des 15. Geburtstag der Fanfreundschaft stehen wird, kamen die ersten Fragen nach einem Sonderzug auf. Jetzt können wir euch ankündigen: Ja, es geht mit dem Sonderzug nach Frankfurt am Main. Wir befinden uns derzeit in abschließenden Gesprächen über genaue Modalitäten und Zeiten – aber den nötigen Urlaub habt ihr ja eh schon alle eingereicht. Wenn nicht, dann schnellstens nachholen. Der Preis wird sich nach derzeitigem Stand am Paket vom Spiel bei 1860 München orientieren.

Weitere Infos zum Start des Verkaufes reichen wir so bald wie möglich nach.

https://bit.ly/2KPZynT
« Letzte Änderung: 02. Juli 2019, 11:22 von Uller »

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.406
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #189 am: 14. Juli 2019, 10:35 »
Wann und wo gibt es Tickets für das Spiel? Hotel ist schon gebucht.
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.772
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #190 am: 30. Juli 2019, 18:52 »
BSGE | Morgen Gutschein für den Sonderzug und das Spiel sichern

Das große Highlight der Saison rückt näher. Sichert euch also schon morgen den Gutschein für den Flutlicht-Express nach Frankfurt zum Spiel gegen die magische SGE am 6. September.

Erhaltet so zum Preis von 64 Euro das Ticket für die Zugfahrt, die Eintrittskarte zum Spiel sowie einen limitierten Stoffbeutel plus Überraschung. Das Paket bekommt ihr dann vor der Abfahrt am Bahnhofsgleis gegen Vorlage des Gutscheins.

Verkauft werden die Gutscheine morgen neben dem Fanshop. Zugreifen!


Sobald es einzelne Tickets fürs das Spiel zu erwerben gibt, geben wir Euch natürlich Bescheid.

Offline knutole

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #191 am: 01. August 2019, 17:39 »
Ich bin aktuell leider noch im Urlaub (auch noch beim Heimspiel gegen Babelsberg). Wie komme ich an Sonderzugtickets oder generell Tickets für den Gästeblock? Auf der Eintrachthomepage steht nur:

Da es natürlich ein besonderes Spiel für beide Fankurven ist, wird der Verkauf des Stehplatzbereiches ausschließlich durch die Fanszene von Eintracht Frankfurt organisiert. Die Informationen zum Verkauf der Stehplatztickets finden sich unter www.nordwestkurve.net.


Offline Cortex

  • Leitbildguru
  • ****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #192 am: 01. August 2019, 21:48 »
Steht doch oben im letzten Satz. Tickets ohne Zug wird es auch irgendwann geben., da gibt es wohl auch keine nennenswerte Beschränkung. Für den Zug wirst du darauf angewiesen sein, dass dir jemand eins holt oder nach deinem Urlaub noch welche übrig sind.

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.933
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #193 am: 01. August 2019, 22:41 »
...und die Eintracht verkauft meines Wissens auch keine Tickets für den Chemie-Block - die verkauft nur Chemie.
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.851
    • Profil anzeigen
Re: Flutlicht für Leutzsch – Benefizspiele
« Antwort #194 am: 01. August 2019, 23:02 »
Zuallererst verkaufen die Szenen beider Vereine entsprechende Tickets. In Leutzsch sind die Gästekarten erstmal nur zusammen mit den Zugtickets bzw. den Gutscheinen für den Sonderzug erhältlich. In FFM verkauft die dortige Szene für deren Stehplätze im Heimbereich. Sitzplatzkarten gibt’s bereits im freien Verkauf bei der Eintracht. Aber nur in FFM soweit ich richtig informiert bin. Gästekarten ohne Sonderzugbindung gibt es erst nachdem der Sonderzug ausverkauft ist. Daher die Bitte den Sonderzug zu nutzen und entsprechend komplett auszulasten. So ein Zug kostet natürlich auch ein paar Euro und muss finanziert sein. Das geht nur, wenn alle Chemikerinnen und Chemiker mitziehen.
Alles Weitere wird dann entsprechend kommuniziert und natürlich auch wann es einzelne Gästekarten in Leutzsch zu erwerben gibt.
Ich hoffe das ist so entsprechend richtig zusammengefasst und wiedergegeben.
« Letzte Änderung: 01. August 2019, 23:08 von Esca »
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“