Autor Thema: Spiel zu Gunsten des AKS  (Gelesen 20809 mal)

Offline Scherben und Steine

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 668
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #15 am: 14. Februar 2015, 21:16 »
... er meint sicherlich, dass Chemie sich hierbei etwas von Union abschaut. Ansonsten sollte man den Drogenkonsum einiger Aktivisten nicht unterschätzen. Bezüglich der Spielabsage: vgl. Freygang, Schwätzer

https://www.youtube.com/watch?v=XZ65cWQXiC4

Offline Milliwall

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #16 am: 14. Februar 2015, 22:52 »
Asche auf mein Haupt, ich bin immer einer Fehlinformation aufgesessen.

Hier einige Berichte vom Liedersingen der Leutzscher Fans:
http://diskussionen.die-fans.de/nordostfussball/9102-chemie-gg-union-a-jugend.html

Großes Sorry an Union!
Milliwall = Moritz von Sachsen-Coburg und Gotha - König vom Vereinigten Königreich Großbritannien (Ururenkel von Kriegsverbrecher Kaiser Wilhelm II, Urururenkel von Zar Alexander II und Urenkel von Kaiserin Zita von Bourbon-Parma)

Offline UnionZimmi

  • Neuling
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #17 am: 15. Februar 2015, 07:31 »
Aaah, ok... Ich wollte mich schon wundern!
Und da es ja stramm auf Weihnachten zugeht, schon mal zur Einstimmung:
https://www.youtube.com/watch?v=21PnEhFC6rc

https://www.youtube.com/watch?v=5zbLTBHJ0OY

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #18 am: 16. Februar 2015, 08:31 »
Milliwall- nun ist aber Facebook sicherlich nicht das Kriterium der Polizei, etwas zu- oder abzusagen.
Den selbsternannten Rettern des Abendlandes hat man in Dräschdn auch den Saft abgedreht- und das waren "ein paar Leute" mehr.
Ich hoffe und wünsche nur, das man wahrnimmt, das hier in Leutzsch kein Konfliktherd erwächst, wenn sich Fußballfans treffen.
Diesen schüfe man eher, wenn sich diese Fans eben NICHT IN LEUTZSCH treffen...
Der gemeinsame Zoobesuch ist nur eines von mehreren Gedankenspielen, die sicherlich wesentlich beschissener kontrollierbar wären, als ein eingezäuntes Stadion...
Ick freu mir uff ditt AKS !

Eh Atze.... Zum Affengucken kannste och inne Jahn-Plautze loofen....
 :D
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Online Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.797
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #19 am: 16. Februar 2015, 22:13 »

Online beerbilly

  • Global Moderator
  • Forengottheit
  • *
  • Beiträge: 2.476
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #20 am: 17. Februar 2015, 01:38 »
mega!!!
also, echt.. mir fehlen die worte.
die aufmachung, die formulierung etc.
un das von scheiß preußen!  :098:
ohne scheiß: to the heart!  :daumen: :daumen: :daumen: :fin  :bet

"In Deutschland gehen die Leute wahrscheinlich erst dann auf die Barrikaden, wenn Barrikaden im Baumarkt als Schnäppchen angeboten werden."
- Wolfgang Mocker


Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #21 am: 17. Februar 2015, 08:14 »
Als eingeschworener Köpenick-Gegner (aus "Tradition") sag ich mal: Jungs, so geht Fußball! Meinen Respekt habt Ihr.... Das hätte ich so von denen nicht erwartet. NIEMAND WIE WIR!

@Zimmi
Pfeffi oder was? Ja oder Ja? ! (Nimm Dir lieber die Woche nach dem Ersten frei. Es könnte "fürchterlich" werden....)
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline UnionZimmi

  • Neuling
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #22 am: 17. Februar 2015, 09:30 »
Als eingeschworener Pfeffi-Gegner (aus "Tradition") sag ich mal so: Ok, ich mach mit... :-) Gibts denn schon irgendeine Tendenz von Seiten der Polizei? Hier grassieren leider Gerüchte, das Spiel sei bereits abgesagt oder es stünde unmittelbar davor... J.Meurer-  dann setz ick mich mit dir in irgendeene Pinte und sauf dir den Pfeffi weg! Denn- auch wenn ich die Dosenarena nicht betrete- nach LE komme ich in jedem Falle. Und so sehen das etliche andere Unioner auch!

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.896
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #23 am: 17. Februar 2015, 12:30 »
Bevor hier irgendwelche Gerüchte weiter köcheln.

Alle Ampeln stehen auf Grün! :)
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #24 am: 17. Februar 2015, 13:07 »
Als eingeschworener Pfeffi-Gegner (aus "Tradition") sag ich mal so: Ok, ich mach mit... :-) Gibts denn schon irgendeine Tendenz von Seiten der Polizei? Hier grassieren leider Gerüchte, das Spiel sei bereits abgesagt oder es stünde unmittelbar davor... J.Meurer-  dann setz ick mich mit dir in irgendeene Pinte und sauf dir den Pfeffi weg! Denn- auch wenn ich die Dosenarena nicht betrete- nach LE komme ich in jedem Falle. Und so sehen das etliche andere Unioner auch!

Angebot angenommen.... Hast ne PM.
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline Kneiper

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
    • Gaststätte Birgit´s Beisl
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #25 am: 17. Februar 2015, 13:33 »
nur mal so nebenbei, wer soll denn für die Traditionself von Chemie auflaufen??????????
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.896
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #26 am: 17. Februar 2015, 13:48 »
nur mal so nebenbei, wer soll denn für die Traditionself von Chemie auflaufen??????????

Denke mal das es schon entsprechende Zusagen gibt. Da macht euch jetzt mal keinen Kopf.
Ich vertraue da schon den Offiziellen. :)

Das Benefizspiel hat sicherlich vielen "Alten" Spaß gemacht.
Würde mich speziell wieder über Hansi und Hammer freuen.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2015, 14:01 von Esca »
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.390
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #27 am: 17. Februar 2015, 14:41 »
scheen war die Zeit
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Milliwall

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #28 am: 17. Februar 2015, 14:50 »
Aaah, ok... Ich wollte mich schon wundern!
Und da es ja stramm auf Weihnachten zugeht, schon mal zur Einstimmung:
https://www.youtube.com/watch?v=21PnEhFC6rc

https://www.youtube.com/watch?v=5zbLTBHJ0OY

Aber ich war der Erste auf der Welt, der auf einer Pferderennbahn Fußballlieder gesungen hat, im bekleideten Zustand (!!!). Das wird mir keiner nehmen.
Milliwall = Moritz von Sachsen-Coburg und Gotha - König vom Vereinigten Königreich Großbritannien (Ururenkel von Kriegsverbrecher Kaiser Wilhelm II, Urururenkel von Zar Alexander II und Urenkel von Kaiserin Zita von Bourbon-Parma)

Offline Sisch

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.767
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #29 am: 17. Februar 2015, 15:07 »
Aber ich war der Erste auf der Welt, der auf einer Pferderennbahn Fußballlieder gesungen hat, im bekleideten Zustand (!!!). Das wird mir keiner nehmen.

Bekleidet warste aber erst ab der zweiten Strophe, wenn ich mich recht erinnere. Ganz in weiß, mit nach hinten gebundenen Armen. :ren