Autor Thema: Spiel zu Gunsten des AKS  (Gelesen 20810 mal)

Offline UnionZimmi

  • Neuling
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Spiel zu Gunsten des AKS
« am: 07. Februar 2015, 16:52 »
Ick freu mir....


Offline beerbilly

  • Global Moderator
  • Forengottheit
  • *
  • Beiträge: 2.476
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #1 am: 07. Februar 2015, 16:53 »

"In Deutschland gehen die Leute wahrscheinlich erst dann auf die Barrikaden, wenn Barrikaden im Baumarkt als Schnäppchen angeboten werden."
- Wolfgang Mocker


Offline UnionZimmi

  • Neuling
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #2 am: 07. Februar 2015, 16:59 »
Irgendwie wird das Foto nicht angezeigt... Ich versuchs gleich noch einmal...

Offline beerbilly

  • Global Moderator
  • Forengottheit
  • *
  • Beiträge: 2.476
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #3 am: 07. Februar 2015, 17:03 »
Irgendwie wird das Foto nicht angezeigt... Ich versuchs gleich noch einmal...
ah, ok... nimm doch einfach den link ;)
http://www.directupload.net/file/d/3891/cp5hm6ct_jpg.htm (achtung: kopf oder bildschirm drehen! :D )

"In Deutschland gehen die Leute wahrscheinlich erst dann auf die Barrikaden, wenn Barrikaden im Baumarkt als Schnäppchen angeboten werden."
- Wolfgang Mocker


Offline UnionZimmi

  • Neuling
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #4 am: 07. Februar 2015, 17:03 »
Ok, danke dir! Ick und Internet... Manchmal wünsche ich mir die gute olle Schreibmaschine zurück.
 :D :D :D
http://www.bilder-hochladen.tv/hash/2744470605066016
« Letzte Änderung: 07. Februar 2015, 17:17 von UnionZimmi »

Offline Sisch

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.767
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #5 am: 07. Februar 2015, 17:38 »
Oder so, wegen der Genickstarre.

Offline Prin

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 52
  • Einmal CHEMIE immer CHEMIE !!!
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #6 am: 08. Februar 2015, 10:22 »
Na das ist ja mal cool !!  Chemie  vs Union !!

Und alle Einnahmen für den AKS  geil !!!   :doppel :fahne :fahne

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #7 am: 09. Februar 2015, 10:15 »
Sehr gut!
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Online Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.797
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Online Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.797
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Offline UnionZimmi

  • Neuling
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #10 am: 14. Februar 2015, 10:47 »
Nun habe ich woanders gelesen, das eine eventuelle Absage des Spiels durch die Behörden droht...
Also- ich habe meinen Tag im Kalender AN DIESEM DATUM an Leipzig verschenkt, undzwar NUR an Leipzig,
nicht an RB.
Das heißt- ich habe mir KEIN Ticket für die Ochsenarena gekauft, und werde dies auch nicht tun.
Ich hatte einmal das zweifelhafte Glück, in Salzburg einer 90 minütigen Ochsen-Pipi-Dauerwerbesendung
beizuwohnen... Das brauche ich nun kein zweites Mal.
Sollte die Polizei dieses Spiel in Leutzsch verbieten, werden wir Alternativen suchen UND FINDEN!
Ein gemeinsamer Besuch von Chemikern und Unionern im Zoo oder in Leipzigs Innen- und Kneipenstadt sollte den Behörden
vermutlich wesentlich mehr Schweiß auf die Stirn treiben, als das man das gesamte "Pack" im AKS versammelt weiß...
Also- liebe mitlesende Behörden:
Bitte keine künstlichen Konflikte schaffen- wir alle wollen einen ruhigen,einen friedlichen und schlußendlich
aussagekräftigen Sonntag verleben. Die Sachsen mit den Preußen - zusammen mit der Polizei!
Eisern Union !

Offline Milliwall

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #11 am: 14. Februar 2015, 13:17 »
Das Spiel findet statt, bei Facebook gibt es auch schon über 600 Zusagen, so dass man durchaus mit 3000 Zuschauern rechnen kann. Es sind sogar mehr Zusagen als zum Spiel RB Leipzig gg. 1. FC Union.
Chemie ist nicht so verfeindet mit RB, weil es eigentlich keinen so richtig juckt. Die letzten 5-8 Jahre dieses Projekts werden wir auch noch überleben. Selbst der FC International pulverisiert sich schneller als ein Rennpferd bzw. Einhorn laufen kann. Da lohnte es sich nicht einmal, dem Einhorn ein Sattel aufzusetzen.
« Letzte Änderung: 14. Februar 2015, 13:19 von Milliwall »
Milliwall = Moritz von Sachsen-Coburg und Gotha - König vom Vereinigten Königreich Großbritannien (Ururenkel von Kriegsverbrecher Kaiser Wilhelm II, Urururenkel von Zar Alexander II und Urenkel von Kaiserin Zita von Bourbon-Parma)

Offline UnionZimmi

  • Neuling
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #12 am: 14. Februar 2015, 13:58 »
Milliwall- nun ist aber Facebook sicherlich nicht das Kriterium der Polizei, etwas zu- oder abzusagen.
Den selbsternannten Rettern des Abendlandes hat man in Dräschdn auch den Saft abgedreht- und das waren "ein paar Leute" mehr.
Ich hoffe und wünsche nur, das man wahrnimmt, das hier in Leutzsch kein Konfliktherd erwächst, wenn sich Fußballfans treffen.
Diesen schüfe man eher, wenn sich diese Fans eben NICHT IN LEUTZSCH treffen...
Der gemeinsame Zoobesuch ist nur eines von mehreren Gedankenspielen, die sicherlich wesentlich beschissener kontrollierbar wären, als ein eingezäuntes Stadion...
Ick freu mir uff ditt AKS !

Offline Milliwall

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #13 am: 14. Februar 2015, 14:56 »
Was gg. Magdeburg, Zwickau und Schalke 04 geklappt hat, wird auch gg. den 1. FC Union möglich sein. Obwohl man sich FRÜHER feindlich gesinnt gegenüber stand, zeigt man in der Neuzeit doch vollsten Respekt für die Leistungen der Fanszene von Union. Egal ob das von Chemie abgeschaute Liedersingen mit 27.000 (?) in der "Alten Försterei" oder das Stadion selbst, das man hochgezogen hat. In ca. 5 Jahren wird Chemie auch dort spielen, gg. Unions Zweite in der Regionalliga, so mein Wunschtraum.

Milliwall = Moritz von Sachsen-Coburg und Gotha - König vom Vereinigten Königreich Großbritannien (Ururenkel von Kriegsverbrecher Kaiser Wilhelm II, Urururenkel von Zar Alexander II und Urenkel von Kaiserin Zita von Bourbon-Parma)

Offline UnionZimmi

  • Neuling
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Antw:Spiel zu Gunsten des AKS
« Antwort #14 am: 14. Februar 2015, 20:19 »
Das von Chemie abgeschaute Liedersingen? Gib mir mal bitte einen Quellennachweis. Will echt nicht mit dir streiten- aber als (Mit)Begründer unseres Weihnachtssingens würde mich echt interessieren, von wem wir da wann abgeguckt haben...  :039: