Autor Thema: 28.09.2012 Leutzscher Einheit  (Gelesen 20658 mal)

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Spam-TITAN
  • *
  • Beiträge: 5.020
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #15 am: 04. November 2012, 22:42 »


Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Offline Grimmaer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.696
  • BSG-Krabbelgruppenvorsteher
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #16 am: 04. November 2012, 22:57 »
Mensch, Struppi! Lies doch mal genau was der Diebe schreibt! "einen Meilenstein setzen!" "Unsere Chemie voranbringen" "aus zwei mach wieder eins!" Darum gehts uns doch! Jetzt wo die SGL kurz vorm Verrecken ist, müssen wir wieder zusammenfinden und diese dämliche Spaltung endlich in die Geschichte verbannen. Klar, aktiv können wir nix machen, damit Engel endlich Insolvenz anmeldet. Aber es geht doch jetz schon um die Zeit danach! Wir haben noch viel vor mit Chemie! Und es liegt an uns, möglichst vielen zu zeigen, daß sie nach knapp 2 Jahren Abwesenheit wieder bei Chemie willkommen sind.

Und falls einige der Anwesenden die Lage immer noch nicht begriffen haben, kann man denen auch nochmal die Fakten um die Ohren hauen. Die Einheit wird schneller kommen als manchen denken. Also stimmen wir uns schonmal drauf ein!
Make Chemie great again!

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Spam-TITAN
  • *
  • Beiträge: 5.020
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #17 am: 04. November 2012, 23:12 »
Ich wiederhole mich ungern:

Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Markranser

  • Gast
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #18 am: 05. November 2012, 07:25 »
Der BSG wurden und werden in jedem Moment ihres bisherigen Daseins Knüppel zwischen die Beine geworfen.
Eine normale Vereinsentwicklung wird konsequent von Jamal &Co. torpediert.

Für die Leutzscher Eiinheit wird plötzlich sogr die Sachsenstube geöffnet! Haben wir in zwei Jahren noch nicht erlebt.
Warum? Soll es doch bloß ne Agit-Prop für Grimms Maerchen24.de werden? Nee danke, da ist mir meine Zeit zu schade!

Offline sharky

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 247
  • Das Original
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #19 am: 05. November 2012, 14:48 »
Und falls einige der Anwesenden die Lage immer noch nicht begriffen haben, kann man denen auch nochmal die Fakten um die Ohren hauen. Die Einheit wird schneller kommen als manchen denken. Also stimmen wir uns schonmal drauf ein!
Genau, wenn dort und dann wirklich die handfesten Beweise der Insolvenzverschleppung (und der anderen Dinge) auf dem Tisch liegen (natürlich nicht in Form von gedruckten LIZ-Berichten), dann sollte das schleunigst geschehen.
Der BSG wurden und werden in jedem Moment ihres bisherigen Daseins Knüppel zwischen die Beine geworfen.
Komisch, die "Gegenseite" behauptet dies auch immer. Wer hat denn nun Recht?

Offline beerbilly

  • Global Moderator
  • Forengottheit
  • *
  • Beiträge: 2.496
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #20 am: 05. November 2012, 15:01 »
... die "Gegenseite" behauptet dies auch immer. Wer hat denn nun Recht?
- angeblicher baumverschnitt verhindert "subbotnik" der bsg fans
- zugesagte testspiele auf platz 1 müssen plötzlich auf der 6 ausgetragen werden
- nicht werbebandenfreie sportstätte zum spieltag
- verschlossene tore zum spieltag
- verschlossener vip-raum zum spieltag
- trainingszeiten
- verwehrte belegeinsicht
- fehlende betriebskostenabrechnung
- verweigernde haltung, die catering-frage einvernehmlich zu klären
- kein warmwasser
- kein strom
.
.
.
liste mehr als erweiterbar... und das sind alles tatsachen und nicht irgendein rumschwadronieren!

und was behauptet denn die "gegenseite"?   :w21

"In Deutschland gehen die Leute wahrscheinlich erst dann auf die Barrikaden, wenn Barrikaden im Baumarkt als Schnäppchen angeboten werden."
- Wolfgang Mocker


Offline sharky

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 247
  • Das Original
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #21 am: 05. November 2012, 15:24 »
-gebrochenes Jochbein
-gestürmtes Kassehäusschen
-demoliertes KFZ
-"Schweinskopfsülze"
-anders vereinbarte Trikotfarben ("Warnwestenspiel")
-demolierte Stadionzäune
-Drohungen gegenüber Spielern
-"Durchsuchung" fremder Vereinsräume...
-
...
Nicht dass ich hier falsch verstanden werde. Ich will hier keinesfalls für irgendwen irgendwelche Lanzen brechen, aber es wird sich derzeit auf einem solch niedrigen Niveau bewegt, dass einem Gelinde gesagt das Kotzen kommt.
 

Offline beerbilly

  • Global Moderator
  • Forengottheit
  • *
  • Beiträge: 2.496
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #22 am: 05. November 2012, 15:43 »
Zitat
-gebrochenes Jochbein
unschöne geschichte, ja. aber das ging ja wohl nicht von der vereinsführung aus bzw. dass jetzt als knüppel seitens des vereins bsg chemie zu werten. schon leicht abstrus  :017:  :victory:
Zitat
-gestürmtes Kassehäusschen
siehe oben.
Zitat
-demoliertes KFZ
das is ja wohl mehr als eine mutmaßung! das sollte man, glaube ich, eher der polizei bzw. der staatsanwaltschaft überlassen, denn das können genauso verärgerte anwohner bei der parkplatzsuche (ja, ich weiß, auch sehr abstrus), besoffene teenie-radalierer oder lokis, sterne oder nunus gewesen sein.
Zitat
-"Schweinskopfsülze"
was will der autor mir damit sagen?  :017: sorry, weiß grad nicht, worauf du anspielst.
Zitat
-anders vereinbarte Trikotfarben ("Warnwestenspiel")
kommt vor. ärgerlich. vielleicht auch zu verhindern gewesen. aber das als knüppel zu bezeichnen, der die sgll bei der durchführung ihres täglichen geschäftsbetriebs hindert.... merkste selbst, ne? :)
Zitat
-demolierte Stadionzäune
ich glaub eher, die sehen schon seit jahren so aus ;)
da wurde wahrscheinlich mehr zum "abnippelspiel" des fcs verbogen :P
Zitat
-Drohungen gegenüber Spielern
weiß ich nich. kann ich nichts zu sagen. aber ich bezweifle, dass ein gewählter vertreter der vereinsführung sich daran beteiligt hat. von daher siehe punkt eins.
Zitat
-"Durchsuchung" fremder Vereinsräume...
hör ich zum ersten mal und warum in anführungsstrichen? mal durchs schlüsselloch gelugt?

Zitat
Nicht dass ich hier falsch verstanden werde. Ich will hier keinesfalls für irgendwen irgendwelche Lanzen brechen, aber es wird sich derzeit auf einem solch niedrigen Niveau bewegt, dass einem Gelinde gesagt das Kotzen kommt.
hmm.. naja. das niveau is schon lange im keller ;) ich glaub, am 21.05.2011 gings damit los...

"In Deutschland gehen die Leute wahrscheinlich erst dann auf die Barrikaden, wenn Barrikaden im Baumarkt als Schnäppchen angeboten werden."
- Wolfgang Mocker


Offline sharky

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 247
  • Das Original
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #23 am: 05. November 2012, 16:51 »
OK, ich trenne hier nicht in Gremien, Personen, Fans oder Gruppierungen, sondern nur die zwei Vereine: LALA und BALA und "deren, gemeinschaftliches" handeln. Und da nehmen sich beide Seiten nicht all zu viel. Bei den einen macht's der Vorstand, bei den anderen die Fans.

hmm.. naja. das niveau is schon lange im keller ;) ich glaub, am 21.05.2011 gings damit los...

Tja, "andere" platzieren den Niveauabfall noch 3 Jahre eher...
Ich bin nun mittlerweile zur Erkenntnis gelangt, dass BEIDE Termine keine Sternstunden für Leutzsch waren...

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.282
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #24 am: 05. November 2012, 16:53 »

-anders vereinbarte Trikotfarben ("Warnwestenspiel")
-

 :embarrassed:
Soll wohl auch schon in der Bundesliga vorgekommen sein...u.a. mußte der FC Bayern damals in Köln in Warnwesten spielen  ;) aber naja ist anderes Thema

Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline beerbilly

  • Global Moderator
  • Forengottheit
  • *
  • Beiträge: 2.496
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #25 am: 05. November 2012, 16:54 »
Ich bin nun mittlerweile zur Erkenntnis gelangt, dass BEIDE Termine keine Sternstunden für Leutzsch waren...

naja, leutzscher sternstunden sind in der jüngeren bis mittleren vergangenheit eh rar gesät ;)

"In Deutschland gehen die Leute wahrscheinlich erst dann auf die Barrikaden, wenn Barrikaden im Baumarkt als Schnäppchen angeboten werden."
- Wolfgang Mocker


Offline sharky

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 247
  • Das Original
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #26 am: 05. November 2012, 17:22 »
naja, leutzscher sternstunden sind in der jüngeren bis mittleren vergangenheit eh rar gesät ;)

Zumindest Positive gibt's, respektive gab's schon lange nicht mehr. Das Einzig positive am derzeitigen Stand ist, dass es außerhalb unserer Leutzscher Welt, kein Schwein mehr interessiert. Und das ist auch gut so.

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.037
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #27 am: 05. November 2012, 20:20 »
-anders vereinbarte Trikotfarben ("Warnwestenspiel")

Mir kommen die Tränen ob dieser himmelschreienden Ungerechtigkeit... Man schaue doch mal auf die Trikotfarben in der letzten Saison:

1. "Derby":
http://bsg-chemie-leipzig.de/galerie/cpg1418/albums/userpics/10004/IMG_5658.jpg
2. "Derby":
http://bsg-chemie-leipzig.de/galerie/cpg1418/albums/userpics/10004/IMG_8364~0.jpg

Fällt was auf? Vielleicht hatte die BSG beim dritten Spiel einfach keine Lust mehr, sich mal wieder verarschen zu lassen...
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Spam-TITAN
  • *
  • Beiträge: 5.020
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #28 am: 05. November 2012, 20:27 »
Mir kommen die Tränen ob dieser himmelschreienden Ungerechtigkeit... Man schaue doch mal auf die Trikotfarben in der letzten Saison:

1. "Derby":
http://bsg-chemie-leipzig.de/galerie/cpg1418/albums/userpics/10004/IMG_5658.jpg
2. "Derby":
http://bsg-chemie-leipzig.de/galerie/cpg1418/albums/userpics/10004/IMG_8364~0.jpg

Fällt was auf? Vielleicht hatte die BSG beim dritten Spiel einfach keine Lust mehr, sich mal wieder verarschen zu lassen...

Ich bin ja ä bissl bleede. Könnte es aber sein, dass die SGLL nur einen Satz Trikots hat?
Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.576
    • Profil anzeigen
Antw:28.09.2012 Leutzscher Einheit
« Antwort #29 am: 05. November 2012, 21:17 »
naja, leutzscher sternstunden sind in der jüngeren bis mittleren vergangenheit eh rar gesät ;)
Aus heutiger Sicht sag ich mal: Es war eine Sternstunde, mit der B(all)SG den Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Sah ich damals anders, aber sonst gäbe es "Chemie" heute nicht mehr.

Okay, eine Sternchenstunde..., ganz kleines Sternchen, aber immerhin.
Respekt den Beteiligten für die damalige Entscheidung.
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)