Autor Thema: Kader 2022/23  (Gelesen 8304 mal)

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.576
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #15 am: 08. Juni 2022, 16:27 »

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.576
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 768
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #17 am: 10. Juni 2022, 21:31 »
Die Abgänge von A.Osmanoski und St. Mvibudulu sind schon etwas überraschend und irgendwie auch etwas schade.
Das bedeutet aber auch, daß wir ein paar mehr Neuzugänge brauchen als ursprünglich erwartet.
« Letzte Änderung: 12. Juni 2022, 09:35 von Hanseat »

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.575
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #18 am: 10. Juni 2022, 22:05 »
Mich wundern diese Abgänge nicht, zumal Stephane nie richtig fit war, was ich persönlich sehr schade fand. Wir brauchen im gesamten Offensivbereich Verstärkungen. Mit nem Lüftchen vorne und Beton hinten wird es im Anbetracht der starken Liga kommende Saison ein echt hartes Brett. Das was jetzt vorne zur Verfügung steht, wird allein niemals reichen um die Klasse zu halten.

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.249
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #19 am: 11. Juni 2022, 10:13 »
Spieler kommen Spieler gehen, trotzdem geht's weiter.. und ich hab zu denen die Ihren Vertrag verlängert haben, vollstes Vertrauen und wenn wenn Jäpel endlich mal seine Nervosität ablegt ist der Abang von Mvibudulu durchaus verschmerzbar, dann kommt eben der nächste unzufriedene Loki zu uns  :D
« Letzte Änderung: 11. Juni 2022, 10:15 von Double1982 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.579
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #20 am: 11. Juni 2022, 11:10 »
Also derzeit 6 Abgänge ,1 Neuer .. :017:
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.823
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #21 am: 11. Juni 2022, 11:28 »
Also derzeit 6 Abgänge ,1 Neuer .. :017:

Die meisten Verträge laufen erst Ende des Monats aus. Alle Vereine stehen noch ziemlich auf der Bremse.

Naja außer Altglienicke, die haben schon acht Neue.

Und Muiomo ist leider nach Jena gegangen. Den hätte ich gern mal bei uns gesehen. Das war aber eher eine Illusion.

PS.: Nattermann verlässt den Südfriedhof mit bisher ungenanntem Ziel...
« Letzte Änderung: 11. Juni 2022, 11:57 von Dantel »
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Zimbo

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #22 am: 11. Juni 2022, 16:10 »
Ich hoffe, er verlässt unsere schöne Stadt.

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.249
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #23 am: 11. Juni 2022, 19:57 »
Die meisten Verträge laufen erst Ende des Monats aus. Alle Vereine stehen noch ziemlich auf der Bremse.

Naja außer Altglienicke, die haben schon acht Neue.

Und Muiomo ist leider nach Jena gegangen. Den hätte ich gern mal bei uns gesehen. Das war aber eher eine Illusion.

PS.: Nattermann verlässt den Südfriedhof mit bisher ungenanntem Ziel...
Jetzt wirste Hardcore.. der geht zur Kacklaus, da passt der hin 😂
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.776
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #24 am: 11. Juni 2022, 20:25 »
...
Und Muiomo ist leider nach Jena gegangen. Den hätte ich gern mal bei uns gesehen. ...
Was hat der denn für einen dämlichen Berater? :banghead:
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.823
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #25 am: 11. Juni 2022, 20:46 »
PS.: Nattermann verlässt den Südfriedhof mit bisher ungenanntem Ziel...

Ich hab das nur wertfrei in den Raum gestellt. Aber es ist interessant zu lesen, wie das triggert. Guter Loki, böser Loki. Was ist da eigentlich das Kriterium?
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline UrBöhlener

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 502
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #26 am: 11. Juni 2022, 20:54 »
Die zwei Abgänge von CZJ wären  was für uns gewesen (Eisele, Bürger), haben aber schon neue Vereine im Westen.
Schade, dass MV weg ist, mit ihm sah das vorne immer sehr elegant aus... ob wir so schnell wieder einen zweitligaerfahrenen Stürmer bekommen ???

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 768
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #27 am: 12. Juni 2022, 09:35 »
Ich hab das nur wertfrei in den Raum gestellt. Aber es ist interessant zu lesen, wie das triggert. Guter Loki, böser Loki. Was ist da eigentlich das Kriterium?
So würde das sicher keiner sagen. Aber die Zeiten wo wir aussortierte Spieler vom Südfriedhof verpflichten, sollten auch vorbei sein. Denn als vor ein paar Jahren die Leistungsunterschiede noch relativ groß waren, konnte man problemlos Spieler wie AndyW. oder StephaneM. als Verstärkung bei uns einsetzen. Nun haben wir uns in den letzten Jahren doch schon erheblich verbessert und am Südfriedhof herrscht eher sportliche Stagnation und somit sind die Leistungsunterschiede auch nicht mehr so groß. Das wiedrum bedeutet dann auch, daß nur noch richtige Stammspieler von denen bei uns Verstärkungen sein können. Da würden mir aber aus jetziger nur Sirch, Ogbidi und Ziane einfallen, wobei wir auf der Ogbidi Position J.Mäder jetzt haben und somit gut aufgestellt sind. Die restlichen Spieler vom Südfriedhof sind auch nicht besser als unser Personal, teilweise haben wir sogar bessere Spieler.
Zu Natterman nur soviel, auf der Mittelstürmerposition brauchen wir dringend einen guten Spieler, daß ist sicher unbestritten. Aber dazu ist Nattermann läuferisch eher nur bedingt geeignet, denn einen Stürmer der nur vorne auf Bälle wartet, den muss am sich auch erstmal sportlich leisten können. Außerdem ist der Stürmer ja dann auch erster Verteidiger und das sehe ich bei ihm nicht. Vielleicht könnte er für ein Jahr eine Notlösung sein, aber mir wäre da ein Sturmtyp wie etwa Ziane schon lieber.
Das ist aber eine rein sportliche Sichtweise, vollkommen unabhängig von Charakter, Finanzen u.ä.

Offline Seegeritzer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.946
  • NIEMAND WIE WIR!
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #28 am: 12. Juni 2022, 11:09 »
Ein Charakterproblem sehe ich bei Ziane eher nicht, außer das er sich in seiner persönlichen Findungsphase für Mordor entschieden hat. So wie der nach dem Derby bei dem Interview gelitten hat, zeigt schon, wie er zu seinem Verein steht. Solche Spieler sind gerade die, welche für uns so wichtig sind.
Zudem ist er ja sowas wie ein Derbyheld.   :D
"Die wohlfeilste Art des Stolzes ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt." Arthur Schopenhauer

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.823
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2022/23
« Antwort #29 am: 12. Juni 2022, 12:06 »
So würde das sicher keiner sagen. Aber die Zeiten wo wir aussortierte Spieler vom Südfriedhof verpflichten, sollten auch vorbei sein. Denn als vor ein paar Jahren die Leistungsunterschiede noch relativ groß waren, konnte man problemlos Spieler wie AndyW. oder StephaneM. als Verstärkung bei uns einsetzen. Nun haben wir uns in den letzten Jahren doch schon erheblich verbessert und am Südfriedhof herrscht eher sportliche Stagnation und somit sind die Leistungsunterschiede auch nicht mehr so groß. Das wiedrum bedeutet dann auch, daß nur noch richtige Stammspieler von denen bei uns Verstärkungen sein können. Da würden mir aber aus jetziger nur Sirch, Ogbidi und Ziane einfallen, wobei wir auf der Ogbidi Position J.Mäder jetzt haben und somit gut aufgestellt sind. Die restlichen Spieler vom Südfriedhof sind auch nicht besser als unser Personal, teilweise haben wir sogar bessere Spieler.

Das ist aus meiner Sicht schon wieder Hybris und steht uns wirklich nicht zu. Mir fallen da schon noch ein paar Namen mehr ein: Voufack, Abderrahmane und dann noch einige, die ich eher nicht bei uns sehen will. Aber auch mit Schlicht, zweite Reihe, würde ich mich schon an den Verhandlungstisch setzen und mir anhören, was er sich vorstellt. Wir haben sicher eine für unsere Verhältnisse sehr gute und willige Mannschaft. Das Spiel von denen sieht aber schon nochmal etwas anders aus. Da sind wir noch lange nicht, auch wenn die Tabelle das vorgaukelt. Dafür gibt es Gründe und an denen wird gearbeitet, aber im Moment halte ich diesen Standpunkt für überhöht. Ich bin da froh über unseren Trainer, und an seiner Seite, wenn er immer wieder Demut predigt.
« Letzte Änderung: 12. Juni 2022, 13:26 von Dantel »
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."