Autor Thema: Landespokal  (Gelesen 78448 mal)

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.454
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #240 am: 22. April 2022, 13:05 »
Es ist wirklich hart, nach dem gestrigen Abend heute auf Arbeit eine Besprechung nach der Anderen zu führen. Die Stimme ist einfach im Eimer. Trotzdem bekomme ich das Lächeln nicht mehr aus dem Gesicht. Es war so schön gestern Abend.
Eine CHEMIE-Mannschaft voller Leidenschaft, Kampfkraft, Nervenstärke und Mut hat gestern wieder einen unvergesslichen Abend geschaffen und keinen Klassenunterschied sichtbar gemacht. Mitgeholfen hat auch dieses temporäre Flutlicht, welches ausschließlich das Spielfeld beleuchtet. Das macht irgendwie unseren engen Hexenkessel noch ein wenig kleiner und die Gesänge und Anfeuerungen noch lauter. Auch der gefüllte Gästeblock der Zwickauer war für die einmalige Atmosphäre sehr hilfreich. Der Nieselregen in der Verlängerung hat das Seinige dazugetan. Leutzscher Wetter.
Es war übrigens der zweite Elfersieg in Folge im AKS, nachdem wir 2013 oder 2014 Germania Chemnitz auch im selbigen besiegt haben. Daran sieht man schon allein die wahnsinnige Entwicklung unseres Vereins.
Ich bin so stolz auf unsere Mannschaft. Ich danke ihr von Herzen!
Auch wenn das am Sonntag wohl eine ganz schwere Nummer gegen den BAK nach diesem Spiel wird, haben es die Chemie-Spieler einfach verdient, dass ich ihnen auch in diesem Spiel den Rücken stärke.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Online Meinereiner

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 466
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #241 am: 22. April 2022, 14:14 »
Ja, wer hätte das vor einem Jahr gedacht? Damals stand alles um das Flutlicht (und damit die Spielklasse) noch in den Sternen bzw. war nicht sicher. Da kann man den Verantwortlichen und allen die an der Umsetzung beteiligt waren nicht genug danken. Die stabile Leistung in der Regionalliga, die Entwicklung der Zuschauerzahlen sind doch Zeichen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Gestern war wieder einer der unvergesslichen Tage in Leutzsch. Danke!

Offline Schreber

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 233
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #242 am: 22. April 2022, 14:55 »
Bei solch einer phantastischen Mannschaftsleistung wie der gestrigen möchte man keinen Einzelspieler besonders hervorheben, obwohl es dazu reichlich Anlaß  gäbe.  Da sind wirklich einige über sich hinausgewachsen.

Ein Name aber soll dennoch genannt werden. Wie Anton Kanther, der an sich gar nicht als Elfmeterschütze vorgesehen war, mit nur zwei Schritten Anlauf erst eiskalt verwandelt und danach auf dem Rückweg dem letzten Zwickauer Schützen Rheintaler noch eine Art von Zauberspruch zuruft, vermutlich "Abracadabra, dreimal Leutzscher Kater, Du schießt jetzt drüber" (zu sehen ab ca. 2:31:36 der Gesamt-Spiel-Aufzeichnung bei YouTube), sodaß dieser tatsächlich drüberschießt, wird ein gesondertes Kapitel in der Leutzscher Legende einnehmen müssen.

Offline Bürokrat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 606
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #243 am: 22. April 2022, 15:37 »
Und sein Jubel Richtung Zwickauer Fans  :13: Herrlich   :doppel
« Letzte Änderung: 22. April 2022, 15:40 von Bürokrat »

Online Meinereiner

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 466
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #244 am: 22. April 2022, 17:03 »

...Zu diesem Finale kommen höchstwahrscheinlich  15.000 Zuschauer (ausverkauft), zumindest rechne ich schon unsererseits allein mit etwa 4.000 Chemiefans oder sogar mehr....
Selbst wenn tatsächlich 4000 Chemiker vor Ort sind, wer soll die verbleibenden 11.000 Karten kaufen? Wenn Chemnitz 6000 Leute mobilisieren kann, fände ich das schon viel. Für das Spiel heute gegen Jena sind wohl im Vvk. 1400 Karten am die Chemnitzer raus gegangen.

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.601
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #245 am: 22. April 2022, 18:09 »

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.685
  • Hardliner
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #246 am: 23. April 2022, 00:28 »
Selbst wenn tatsächlich 4000 Chemiker vor Ort sind, wer soll die verbleibenden 11.000 Karten kaufen? Wenn Chemnitz 6000 Leute mobilisieren kann, fände ich das schon viel. Für das Spiel heute gegen Jena sind wohl im Vvk. 1400 Karten am die Chemnitzer raus gegangen.

Chemnitz hatte heute rund 3.700 Zuschauer gegen Jena, davon geschätzt 500 - 600 Gäste.
Wenn man das also hochrechnet werden es sicherlich 10.000 Zuschauer oder mehr im Finale.
Bin ich sogar fest von überzeugt und vernahm gesteigertes mediales Interesse, was wohl stark vermuten lässt, dass unser Finale erst nach 14:00 Uhr und später angepfiffen wird.
"Rasenheizung für Leutzsch!"

Offline Schreber

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 233
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #247 am: 23. April 2022, 07:59 »
Bin ich sogar fest von überzeugt und vernahm gesteigertes mediales Interesse, was wohl stark vermuten lässt, dass unser Finale erst nach 14:00 Uhr und später angepfiffen wird.

Letzteres wäre natürlich wünschenswert, allerdings findet am Abend ja auch das DFB-Pokalfinale mit dem Konstrukt in Berlin statt, und da dürften nicht nur die Verantwortlichen des Leipziger Hauptbahnhofs an einer Entzerrung des Reiseverkehrs Interesse haben ...

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.685
  • Hardliner
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #248 am: 23. April 2022, 10:58 »
Letzteres wäre natürlich wünschenswert, allerdings findet am Abend ja auch das DFB-Pokalfinale mit dem Konstrukt in Berlin statt, und da dürften nicht nur die Verantwortlichen des Leipziger Hauptbahnhofs an einer Entzerrung des Reiseverkehrs Interesse haben ...

Gut informierte Unken unken, unser Finale wird 14:00 Uhr angepfiffen. Auch wegen des medialen Interesses an der Paarung.
Die Brausetouristen sollten dann besser zumindest auf dem HBF beiseite treten, wenn Fußballfans auswärts fahren. Ist einfach ein ganz anderes Programm. ;)
Irgendwie freut man sich schon drauf, auch in dieser Sache mal klar aufzuzeigen was Fußballfan und was Konstrukteventi ist.
"Rasenheizung für Leutzsch!"

Offline Kalle79

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #249 am: 02. Mai 2022, 13:34 »
Mal sehen wann es die ersten Infos zum Ticketkauf usw. gibt. Sind ja nur noch 3 Wochen. Müsste in so einem Finale das Kartenkontigent nich 50/50 aufgeteilt werden? Im Prinzip ist das Spiel wichtiger als das Derby. DFB-Pokal Teilnahme währe echt die Krönung der Saison.

Online Meinereiner

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 466
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #250 am: 02. Mai 2022, 15:41 »
Sicher werden die Karten nicht 50/50 vergeben. 3.000 bis 5.000 sollten auch ausreichend sein.
Ich weiß auch nicht, warum das Derby wichtiger sein soll, so wie das Teile der Mannschaft derzeit öffentlich äußern. Für mich wäre ein Sieg im Finale wichtiger. Zum einen wird es in einem größeren Rahmen statt finden, und bei einem Sieg wartet der Start im DFB Pokal. Welches dann wieder ein ausverkauftes Haus wäre. Dabei geht es mir nicht mal um den finanziellen Aspekt. Ich bewerte es einfach höher als einen Sieg gegen die Larven aus P. Mittlerweile müssen die doch Dankbar sein, wenn sie in so einer Atmosphäre gegen uns spielen dürfen. Sicher ist es deren Highlight, aber nicht unseres. ¡Venceremos!
« Letzte Änderung: 02. Mai 2022, 17:47 von Meinereiner »

Offline Yäh!

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 75
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #251 am: 02. Mai 2022, 16:50 »
Das sehe ich genau so. Die Aussicht, nächste Saison im DFB-Pokal starten zu dürfen, ist für mich auch wichtiger als das Ortsderby. Zumal die aus Probstheida am Ende eh wieder nur rumjammern über den Rasen, den Schiri oder weiß der Geier was noch. Immerhin schaffen sie es dieses Mal, einen Auswärtsblock zu stellen. FUSSBALL PUR!

Nee, dann lieber ein tolles und stimmungsvolles Pokalfinale mit vielen ChemikerInnen und im Anschluss ein Heimspiel gegen RB im DFB-Pokal  :13:
« Letzte Änderung: 02. Mai 2022, 16:52 von Yäh! »

Offline macmoeckern

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 945
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #252 am: 02. Mai 2022, 17:32 »


Nee, dann lieber ein tolles und stimmungsvolles Pokalfinale mit vielen ChemikerInnen und im Anschluss ein Heimspiel gegen RB im DFB-Pokal  :13:

Was willst Du denn mit den Ratten. Da gibt es doch wesentlich attraktivere Vereine.  :str3

Online Meinereiner

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 466
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #253 am: 02. Mai 2022, 17:46 »
Was willst Du denn mit den Ratten. Da gibt es doch wesentlich attraktivere Vereine.  :str3
Bitte nicht schon das Fell verteilen  :D

Offline UrBöhlener

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 538
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #254 am: 02. Mai 2022, 18:34 »
Ich wäre für einen Zweitligisten, z.B. Regensburg  :bier: