Autor Thema: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure  (Gelesen 5216 mal)

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.318
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #30 am: 21. September 2019, 17:48 »
Langsamste Innenverteidigung gegen
schnelsten Sturm 1:3.
Glück Karau spielt mal paar Spiele nicht!
Das einzig positive von der Niederlage!9
Da ist er wieder, der kleine, legasthenische Troll... Vorschlag zur Güte, komm einfach mal zum Mannschaftstraining und sag Deine Unverschämtheiten dem Capitano ins Gesicht... Alternativ komm am Spieltag einfach mal zu uns auf den Norddamm, auch da erhälst Du ein entsprechendes Feedback... Typen wie Dich brauch kein Forum, geschweige denn ein Verein...
Mannschaftsversteher

Offline Tasmane

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 249
  • Höllenreiter - Das Elite-Gesindel
    • Profil anzeigen
    • Höllenreiter - Das Elite-Gesindel
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #31 am: 21. September 2019, 18:12 »
Tja was soll man zu diesem Spiel sagen?

Gefühlt war irgendwie, wieder einmal, mehr drinn. Die noch vor Wochen von mir gelobte Abwehr scheint sich allerdings aufzulösen. 9 Gegentore in den letzten drei Spielen sind deutlich zu viel. Gut gegen Hertha darf man mal drei bekommen. Aber nicht so. Das zweite Gegentor fällt viel zu einfach und das dritte ist einfach nur dumm. Rückpass dumm, dass er den Ball nicht weghaut dumm, das Foul in bester Rugymanier dumm, Karau sinnloserweise Geopfert dumm und die Spielphase dumm!

Aus persönlichen Gründen hab ich die ersten 15 Min verpasst. Es stand also 0:1 als ich das Stadion betrat. Es bleibt mir unerklärlich warum wir in den letzten drei Spielen eine Halbzeit brauchen um ins Spiel zu kommen. Halbzeit zwei eigentlich super von Uns. Wir hatten Spielanteile, Hertha hatte Mühe, wir hatten Chancen. Das Bury-Ding ist Pech, der Rest kläglich. Es waren aber auf jeden Fall genug Chancen für ein 2:2 da. Wir bleiben vor dem Tor aber nicht ruhig genug. Spielen den letzten Pass schlecht oder falsch. Bezeichnend die Doppel Chance von Elvir samt orientierungslosen Hüter. Unklar. Das Tor von Petracek dann sehr gut gemacht, aber eigentlich zu spät.

Am Ende gehst du mit dem Gefühl aus dem Stadion so schlecht waren wir nicht hast aber dennoch nur noch 3 Punkte Vorsprung auf den letzten. Man muss dringen analysieren was vor dem Tor los ist und warum wir eine Halbzeit Anlauf brauchen. Das sind meiner Meinung nach nur Dinge die der Trainer lösen kann und muss. Ebenso die Verunsicherung von den erfahrenen Leuten, wie z.B. Boltze. Ich denke der Kader ist qualitativ gut genug für diese Liga. Wir brauchen nur jemand der schnell die richtigen Schrauben dreht. Ich hoffe Jagatic kann das! Ich befürchte ... naja, we will see.
"Gehe du deinen Weg und laß die Leute reden."

Offline juliuscaesar

  • BOMsstein
  • **
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #32 am: 21. September 2019, 19:21 »
 Gut endlich Mal,diese unterirdische Abwehr
Mal weg...
Langsamste Innenverteidiger
Spieleröffnung null
Torgefahr null null..
Wenn da nix kommt spielst mit 2 3 weniger
Plus Ballartist Bury,endlich draussen Heintze,
Bellot sollte Mal Ballholer werden.
Jetzt
Ist Mal Latendresse für Bellot,Bekker für Karau.   .
Sorry wo bleiben die Verletzten?
Wendschuch, Berg, Böttger, Kirstein,...
Erfurt Lok Cottbus...
Da bist du ganz schnell im tiefsten Tabellenkeller


Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 346
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #33 am: 21. September 2019, 19:37 »
juliuscaesar,dein Vorgänger war ein Staatsmann und Autor(!).

Davon hast Du leider nicht viel mit auf den Weg bekommen.

Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.
Chemisch verseucht

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.848
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #34 am: 21. September 2019, 19:40 »
Milliwalls Bruder ?? :embarrassed:
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline juliuscaesar

  • BOMsstein
  • **
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #35 am: 21. September 2019, 19:52 »
Andersdenkende zu diffamieren
sollte wohl eine andere Gesinnung sein. 
aber egal ab rechts oder links was nicht
mittläuft ist dagegen...
Kotzt mich an ......



Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 346
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #36 am: 21. September 2019, 19:59 »
Kein Mensch diffamiert dich.Diffamieren bedeutet verleumden,das macht hier kein Mensch.
Die hier Andersdenkenden teilen Dir nur mit das Du leider nicht Recht hast mit Deinem sportlichen Dokumentationen. :str3
Chemisch verseucht

Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 346
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #37 am: 21. September 2019, 20:17 »
Andreas Neuendorf (Hertha BSC II)im MDR
...Die Rote Karte war aus meiner Sicht keine. Ich habe das dem Schiedsrichter gesagt, dass da ein Vermerk reinkommt. Gelb und Elfmeter hätten gereicht."

Außerdem wurde im Video vom MDR bestätigt das es in der 1.HZ ein Elfmeter für Chemie hätte geben müssen.
Chemisch verseucht

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.848
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #38 am: 21. September 2019, 20:17 »
Kein Mensch diffamiert dich.Diffamieren bedeutet verleumden,das macht hier kein Mensch.
Die hier Andersdenkenden teilen Dir nur mit das Du leider nicht Recht hast mit Deinem sportlichen Dokumentationen. :str3

Das hast du aber schön gesagt  :D
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 346
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #39 am: 21. September 2019, 20:19 »
Danke für die Blumen...nicht das ich noch eine Klage an den Hals bekomme. :lol :lol
Chemisch verseucht

Offline nordsachse

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #40 am: 21. September 2019, 20:21 »
Gut endlich Mal,diese unterirdische Abwehr
Mal weg...
Langsamste Innenverteidiger
Spieleröffnung null
Torgefahr null null..
Wenn da nix kommt spielst mit 2 3 weniger
Plus Ballartist Bury,endlich draussen Heintze,
Bellot sollte Mal Ballholer werden.
Jetzt
Ist Mal Latendresse für Bellot,Bekker für Karau.   .
Sorry wo bleiben die Verletzten?
Wendschuch, Berg, Böttger, Kirstein,...
Erfurt Lok Cottbus...
Da bist du ganz schnell im tiefsten Tabellenkeller

Was ist denn das für ein wirres Gelaber.
Deine Kommentare sind ja richtig lustig. :fin
Nur weil dich keiner leiden kann musst du hier nicht rumheulen.

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.919
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.261
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #42 am: 21. September 2019, 21:02 »
Andreas Neuendorf (Hertha BSC II)im MDR
...Die Rote Karte war aus meiner Sicht keine. Ich habe das dem Schiedsrichter gesagt, dass da ein Vermerk reinkommt. Gelb und Elfmeter hätten gereicht."

Außerdem wurde im Video vom MDR bestätigt das es in der 1.HZ ein Elfmeter für Chemie hätte geben müssen.

Wenn der Schiri von Rot Weiss Erfurt kommt...
Mich wundert bei diesem Verband gar nichts.
Andererseits braucht man sich nicht beschweren, wenn man glasklarste Chancen regelmäßig verballert.

Offline Hanseat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #43 am: 22. September 2019, 08:23 »
Das Ergebnis ist ja jetzt nicht so überraschend. Allerdings das wir uns gegen den Spitzenreiter auskontern lassen ist schon abenteuerlich. Selbst hier im Forum war man sich im Vorfeld fast einig, daß eine Defensivtaktik mit Kontern der vernünftige Weg wäre. Die angewandte Taktik früh zu pressen und damit hinten große Räume zu zulassen war wohl ein komplette Fehleinschätzung des Trainers. Man kann doch nicht gegen so eine schnelle und technisch gute Truppe hinten solche Räume lassen, wohlwissend das wir nicht die schnelleste Verteidigung haben.
Aus meiner Sicht war das auch nicht die erste Fehleinschätzung von MJ. Erinnert sei an die unnötige Personalumstellungen gegen Schiebock nach drei guten Spielen vorher. Oder auch das wir uns gegen Union F. haben auskontern lassen, wie eine Schülermannschaft. Weiterhin die 1. Hälfte gegen HBS als wir mit komplett neuer Innenverteidigung mit einer Defensivtaktik agiert haben, so nach dem Motto "Gegner nun komm und teste mal die neue IV". Und als Krönung dann gestern als wir vom Spitzenreiter ausgekontert wurden. Was hat man sich in der Oberliga aufgeregt als viele Gegner sich gegen uns hinten reingestellt haben und auf Konter gelauert haben. Warum haben wir das gestern nicht auch getan? Es tut mir leid die Aufzählung musste jetzt mal sein.
Ich finde wir finden gegen die unterschiedlichen Gegner von Beginn an kaum mal die richtige Taktik. Das hat die ersten drei Spiele noch einigermaßen funktioniert, aber danach ging es meistens ziemlich daneben. Das es anders geht, hat man ja bei einigen Spielen in der 2. Halbzeit nach notwendigen Umstellungen gesehen.

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.919
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: 9. Spieltag, 21.09.2019: Chemie Leipzig – Hertha BSC Amateure
« Antwort #44 am: 22. September 2019, 09:08 »