Autor Thema: 2. Spieltag: Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig  (Gelesen 19308 mal)

TheShämiker

  • Gast
Antw:2. Spieltag: Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #120 am: 04. August 2017, 13:23 »
Deshalb finde ich es auch so schade, das Du zu solchen Phrasen greifst.

Wer im Glashaus sitzt...

Dazu: was in erster oder dritter Person gemeint ist, kann ich schon unterscheiden. Also bitte, lass uns um Fußballthemen streiten, und im AKS ein Bierchen mit Sprutz darüber zischen...

So seh' ich das auch.

Was germanistische Linguistik betrifft, da helfe ich Dir mit 1.8 auf dem Kessel dann gern auch aus der Bedrouille.

Das glaube ich eher nicht, immerhin verdiene zufälligerweise ich mit historischer Sprach- und Literaturwissenschaft mein Geld.  :ren

Wieder mal persönlich geworden, wieder mal Abteilung-Attacke, wieder mal voll ins Fettnäpfchen gelatscht. Merkste selbst, oder?  :rolleyes:

"Das glaube ich eher nicht, immerhin verdiene zufälligerweise ich mit historischer Sprach- und Literaturwissenschaft mein Geld."  :ren



Das will ich Dir gerne glauben, also der Hinweis auf "historische Sprach-und Literaturwissenschaft"...denn mit moderner Grammatik hat das nicht mehr viel zu tun. Allgemein: Ich möchte dieses Feld auch nicht weiter beackern. Mit humorbefreiten Zonen kenne ich mich nun wirklich nicht aus. Außerdem ist mir grad ein guter Linksfuß fürs offensive Mittelfeld wichtiger, als rechthaberische Linkshänder ohne Stellplatz vor der eigenen Haustüre. Sind wir da beieinander ?? Zurück zum Spoooocht.

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 830
    • Profil anzeigen
Antw:2. Spieltag: Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #121 am: 04. August 2017, 14:16 »
Das will ich Dir gerne glauben, also der Hinweis auf "historische Sprach-und Literaturwissenschaft"...denn mit moderner Grammatik hat das nicht mehr viel zu tun.

Doch. Einfach doch, tut mir leid.

Lass es einfach, du bringst dich hier nur selbst in Verlegenheit. Ob du mir das glaubst, ist mir übrigens schnurz; solange mir die Bezügestelle das glaubt und mir immer schön pünktlich mein Gehalt überweist, damit ich meine Chemie-Dauerkarte, mein Auto und meinen Stellplatz vorm Haus bezahlen kann, ist für mich alles in Ordnung.

Allgemein: Ich möchte dieses Feld auch nicht weiter beackern.

Gute Idee, da kommt von deiner Seite auch nicht viel bei herum.

Mit humorbefreiten Zonen kenne ich mich nun wirklich nicht aus.

Die gefühlt erste selbstkritische Äußerung von dir in diesem Forum, den Tag sollte man sich rot im Kalender anstreichen (allerdings habe ich das Gefühl, dass du in diesem speziellen Punkt doch etwas hart mit dir ins Gericht gehst).

Außerdem ist mir grad ein guter Linksfuß fürs offensive Mittelfeld wichtiger, als rechthaberische Linkshänder ohne Stellplatz vor der eigenen Haustüre. Sind wir da beieinander ?? Zurück zum Spoooocht.

Und dann kommt noch das übliche verbalakrobatische BlaBlaBla, das dann ohne Invektive (http://www.duden.de/suchen/dudenonline/invektive) aber auch wieder nicht auskommt (obwohl ich Rechtshänder bin und einen Stellplatz vor der eigenen Haustüre habe [s.o.], aber du wolltest mir ja auch schon Nachhilfe in germanistischer Linguistik geben und wenn ich Herzchirurg wäre, würdest du mir hier sicher erklären, wie man eine korrekte Bypassoperation durchführt).

Nochmal: Schalte hier einfach mal ein paar Gänge runter, das wäre für dich selbst und alle anderen hier sehr entspannend und würde die Diskussionen hier ziemlich stark aufwerten.

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.018
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Antw:2. Spieltag: Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #122 am: 04. August 2017, 15:26 »
Ich wäre dankbar, wenn die Gemeinde zum Thema zurückkommen könnte - falls da noch etwas zu diskutieren ist. Sonst mach ich hier die Tür zu.

Danke.
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 830
    • Profil anzeigen
Antw:2. Spieltag: Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #123 am: 04. August 2017, 15:53 »
Ich wäre dankbar, wenn die Gemeinde zum Thema zurückkommen könnte - falls da noch etwas zu diskutieren ist. Sonst mach ich hier die Tür zu.

Danke.

Das würde ich begrüßen, nach dem Beitrag von chemiefetzt scheint mir zu dem Spiel eigentlich alles gesagt zu sein. Lasst Cottbus Cottbus sein, jetzt geht's um Babelsberg. :doppel

Offline chemiefetzt

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 537
    • Profil anzeigen
Antw:2. Spieltag: Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #124 am: 04. August 2017, 17:35 »
Keine Ahnung wie man hier ein Video reinstellt.

Jedenfalls:
https://www.youtube.com/watch?v=rzPXXPJ6C5I

Offline Blacky

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 843
  • Sektion Färdd
    • Profil anzeigen
Tradition ist das , was man NICHT kaufen kann

Am20.Juni , wir sind dabei , da legt Chemie das MEISTEREI

TheShämiker

  • Gast
Antw:2. Spieltag: Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #126 am: 04. August 2017, 18:45 »
Das will ich Dir gerne glauben, also der Hinweis auf "historische Sprach-und Literaturwissenschaft"...denn mit moderner Grammatik hat das nicht mehr viel zu tun.

Doch. Einfach doch, tut mir leid.

Lass es einfach, du bringst dich hier nur selbst in Verlegenheit. Ob du mir das glaubst, ist mir übrigens schnurz; solange mir die Bezügestelle das glaubt und mir immer schön pünktlich mein Gehalt überweist, damit ich meine Chemie-Dauerkarte, mein Auto und meinen Stellplatz vorm Haus bezahlen kann, ist für mich alles in Ordnung.

Allgemein: Ich möchte dieses Feld auch nicht weiter beackern.

Gute Idee, da kommt von deiner Seite auch nicht viel bei herum.

Mit humorbefreiten Zonen kenne ich mich nun wirklich nicht aus.

Die gefühlt erste selbstkritische Äußerung von dir in diesem Forum, den Tag sollte man sich rot im Kalender anstreichen (allerdings habe ich das Gefühl, dass du in diesem speziellen Punkt doch etwas hart mit dir ins Gericht gehst).

Außerdem ist mir grad ein guter Linksfuß fürs offensive Mittelfeld wichtiger, als rechthaberische Linkshänder ohne Stellplatz vor der eigenen Haustüre. Sind wir da beieinander ?? Zurück zum Spoooocht.

Und dann kommt noch das übliche verbalakrobatische BlaBlaBla, das dann ohne Invektive (http://www.duden.de/suchen/dudenonline/invektive) aber auch wieder nicht auskommt (obwohl ich Rechtshänder bin und einen Stellplatz vor der eigenen Haustüre habe [s.o.], aber du wolltest mir ja auch schon Nachhilfe in germanistischer Linguistik geben und wenn ich Herzchirurg wäre, würdest du mir hier sicher erklären, wie man eine korrekte Bypassoperation durchführt).

Nochmal: Schalte hier einfach mal ein paar Gänge runter, das wäre für dich selbst und alle anderen hier sehr entspannend und würde die Diskussionen hier ziemlich stark aufwerten.

Nochmal: Schalte hier einfach mal ein paar Gänge runter, das wäre für dich selbst und alle anderen hier sehr entspannend und würde die Diskussionen hier ziemlich stark aufwerten.


Das hattest Du schon einmal erwähnt, nur da warst Du nicht der @ Waldstraßenchemiker.... aber Deine Rechtschreibfehler hast Du in die neue Identität übernommen, so long. Das unterscheidet uns beide. Ich bleibe die Eine. Meinen Standpunkt kann man auf der Tribüne um die Schulter fassen - mich muss man nicht switchen, da gibt es kein Kasperltheater. Am Rande: Um Diskussionen aufzuwerten, braucht es erst einmal ein Anstoß für einen Diskurs. Das Daniel Heinze die Rückennummer 10 trägt, ist noch kein Anlass sich in einem Forum anzumelden. Und jetzt kann der Christian zuklappen.

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 830
    • Profil anzeigen
Antw:2. Spieltag: Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #127 am: 04. August 2017, 19:37 »
Nochmal: Schalte hier einfach mal ein paar Gänge runter, das wäre für dich selbst und alle anderen hier sehr entspannend und würde die Diskussionen hier ziemlich stark aufwerten.


Das hattest Du schon einmal erwähnt, nur da warst Du nicht der @ Waldstraßenchemiker.... aber Deine Rechtschreibfehler hast Du in die neue Identität übernommen, so long. Das unterscheidet uns beide. Ich bleibe die Eine. Meinen Standpunkt kann man auf der Tribüne um die Schulter fassen - mich muss man nicht switchen, da gibt es kein Kasperltheater. Am Rande: Um Diskussionen aufzuwerten, braucht es erst einmal ein Anstoß für einen Diskurs. Das Daniel Heinze die Rückennummer 10 trägt, ist noch kein Anlass sich in einem Forum anzumelden. Und jetzt kann der Christian zuklappen.

Wenn dir hier mehrere Leute sagen, dass du mal ein paar Gänge runterschalten sollst, kann das natürlich daran liegen, dass ich mir zehn Accounts angelegt habe und auf allen dasselbe schreibe. Das ist der verschwörungstheoretische Ansatz.

Es kann aber auch daran liegen, dass einfach mehrere Leute von deinen Posts hier genervt sind, ich habe jedenfalls nicht den Eindruck, dass das hier meine exklusive Sichtweise ist.

Fakt ist: Ich habe hier nur einen Account und empfinde es als störend, dass deine Beiträge hier nur aus unverständlichem verschwurbeltem BlaBlaBla und aggressiven Äußerungen gegen andere bestehen, vor allem zweiteres (ersteres ist letztlich dein Problem).


Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.018
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Antw:2. Spieltag: Energie Cottbus - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #128 am: 04. August 2017, 19:40 »
Einen Versuch war es wert...  :cof

Im Übrigen hat @Waldstraßenchemiker soweit ich das nachvollziehen kann tatsächlich nur diesen einen Account.
« Letzte Änderung: 04. August 2017, 19:47 von ChristianS »
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)