Autor Thema: Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018  (Gelesen 27580 mal)

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.409
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #15 am: 25. Juni 2017, 10:52 »
Grund heute hinzugehen:
Aus meiner Sicht ein Hauptgrund heute da gewesen zu sein, war das Zeichen gegen Antisemitismus, gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, eben für Werte für die Chemie steht und die wir alle unterstützen sollten. Super find ich, dass diese Werte eben auch von Sportsleuten anderer Vereine geteilt werden! Da waren heute Leute da, die nie was mit Chemie zu tun hatten, Leute die irgendwann mal für Chemie gespielt haben und auch echte Alt-Chemicker! Super, dass man sowas wieder auf die Beine gestellt hat! Und dann gabs eben Einige die mal wieder nicht begriffen haben, dass es eben nicht um Chemie ging, nicht um Lok und um irgendwas anderes! Es ging um die Werte!
Wie kann man einen Heiko Scholz nur dereart peinlich anmachen, sodass er in letzter Konsequenz die Veranstaltung 1 Stunde vor Beginn verlassen musste?!
Liebe Ultras, ich bin immer auf jemand der hinter euch steht, ich habe höchsten Respekt vor Euch, euren Aktionen, eurem Engagement. Aber den differenzierten und erwachsenen Umgang mit Menschen anderer Vereine, an einem solchen Tag, üben wir nochmal....
Das war Kindergarten ohne Ende und war unfassbar peinlich.
Und es is mir egal was passiert wäre wenn Dietmar zur selben Veranstaltung in Probsthaida aufgeschlagen wäre - auch is mir egal was er für ein Tshirt anzieht (solange er nicht gegen die Stadionordnung verstößt). Hier geht darum ob man kindisch mit dem Thema umgeht, oder eben differenziert und erwachsen!

6 setzen!

Bei allem Respekt. Du musst mir nicht sagen worum es bei dieser guten und richtigen Veranstaltung ging.

Was Heiko Scholz angeht. Mir wurde davon nur berichtet und ich war ehrlich gesagt etwas entsetzt über die Naivität eines Heiko Scholz. Sowas macht man einfach nicht und ich hatte ihm ehrlich gesagt mehr Fingerspitzengefühl zugetraut. Ein Piplica oder der Landgraf von Inter hat es auch hinbekommen und das außen vor gelassen. Es ist richtig hier klare Grenzen zu ziehen!
Bei West Ham rennt man auch nicht mit nem Mittwall - Trikot rum. So einfach ist das.
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.365
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #16 am: 25. Juni 2017, 13:32 »
Es war nicht richtig, ihn zum Gehen zu bewegen. Solange er bei uns im Lok-Shirt rumrennt ist es ganz eindeutig sein Fauxpas. Er muss mit dem Spott und der Ablehnung in so einem Fall umgehen. Ich denke nicht, dass er sich dabei so wohl gefühlt hat. In dem Moment, wo wir aber darauf reagieren, indem wir unseren Gast zum Gehen bewegen, wenn es denn dazu gekommen ist, ist es unserer. So sehe ich das.

Im Übrigen hat Heiko Scholz meines Wissens nie ein böses Wort über die BSG verloren, war nach meinem Wissen immer neutral.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Paparazz Leutzsch

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #17 am: 25. Juni 2017, 13:51 »
Hatte Lok gestern nicht zwei Testspiele in Brandenburg?

Ich weiß nicht, wie mancher bei uns reagieren würde, wenn unser Coach statt einem Testspiel beizuwohnen, im Bruno-Plache-Stadion aufschlagen würde (und mag es der ehrenhafteste Anlass überhaupt sein).

Ich finde, ein Trainer hat bei seiner Mannschaft zu sein (was auch eine Form von Respekt, gegenüber der eigenen und der gegnerischen Mannschaft, darstellt).
« Letzte Änderung: 25. Juni 2017, 13:54 von Paparazz Leutzsch »

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.365
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #18 am: 25. Juni 2017, 14:11 »
Hatte Lok gestern nicht zwei Testspiele in Brandenburg?

Ich weiß nicht, wie mancher bei uns reagieren würde, wenn unser Coach statt einem Testspiel beizuwohnen, im Bruno-Plache-Stadion aufschlagen würde (und mag es der ehrenhafteste Anlass überhaupt sein).

Ich finde, ein Trainer hat bei seiner Mannschaft zu sein (was auch eine Form von Respekt, gegenüber der eigenen und der gegnerischen Mannschaft, darstellt).

Punkt 1: Wie die ihren Verein organisieren, geht uns nun wirklich überhaupt nichts an.
Punkt 2: Es ist durchaus Gang und Gäbe, das auch mal der Co ein Spiel betreut, während ein Trainer andere Aufgaben wahrnimmt.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Paparazz Leutzsch

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #19 am: 25. Juni 2017, 14:32 »
Ich bezweifle nur, dass gegen die Queens Park Rangers Heiko Scholz abwesend sein wird.

Nur eine persönliche Meinung. Und die habe ich spätestens seitdem der Trainer von West Ham es nicht für nötig gehalten hat, der Europa League Qualifikation beizuwohnen. Anstand und Respekt gibt es nicht nur in Verbindung mit Rassismus oder Antisemitismus.

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #20 am: 25. Juni 2017, 16:20 »
Irgendwie finde ich Testspielalibigeplapper ebenso unangemessen für den Zweck um den es gestern ging, wie das Zulöten von Scholz oder seine Kleiderwahl. Selbst wenn das Tragen diese Oberteils einfach mal geschmacklos war, hätte man dem Anlass und der schlichten sowieso vorhandenen Größe der BSG angemessen reagieren können. Von mir hat er auch seinen Spruch bekommen, von wegen Altkleidersammlung, und dann war's auch gut und wir haben beide drüber gelacht. Da steht man einfach drüber und Scholz ist alles, nur weder Nazi noch einer, der unseren Trainer in der Südfriedhofsgruft angehen würde. Der kann genauso nix für Penner in seinem Umfeld, wie irgendjemand für einzelne Dünnbrettbohrer bei uns. Ich habe ehrlich gesagt einfach mal von Schulle erwartet, dass er dem Zweck angemessen ein Bar Kochba Trikot anzieht und fertig. Aber das ist seine Sache und eventuell lernt er ja auch, dass Größe nicht gleich beleidigte Leberwurst ist und bleibt einfach mal da bei der nächsten Gelegenheit. Getan hätte ihm niemand was und bei der Bekleidung hätte er sich der Reaktionen auch mal bewusst sein können. Allerdings: Ich habe es auch bei anderer Gelegenheit schon mal gesagt, dass Trainer und Spieler absolut tabu sind. Meine Jungs und ich sind jedenfalls bei x Derbys nie angegangen worden (auch nicht im verbotenen Stadtteil) und umgekehrt ebenso. Zum Fußball gehört einfach mal auch ein gewisses geistiges Niveau.
« Letzte Änderung: 25. Juni 2017, 16:24 von J.Meurer »
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline farmer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 306
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #21 am: 25. Juni 2017, 17:02 »
Für mich ist so etwas die blanke Provokation. Das hat auch nichts mit Naivität zu tun. Der ist doch schon viel zu lange im Leipziger Fussball um nicht mit solch einer Reaktion zu rechnen.

Der Lok Kumpel A. Schmidt und F.Müller von Bild und LVZ werden morgen schon etwas passendes dazu verbreiten. DD im BPS im Chemie Trikot...schwer vorstellbar,oder?

Online Sündenbock

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #22 am: 25. Juni 2017, 17:57 »
Ich denke auch, man sollte aus dieser Lappalie nicht mehr machen als sie ist.
« Letzte Änderung: 26. Juni 2017, 09:01 von Sündenbock »

Offline egon

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 470
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #23 am: 26. Juni 2017, 06:35 »
Für mich ist so etwas die blanke Provokation. Das hat auch nichts mit Naivität zu tun. Der ist doch schon viel zu lange im Leipziger Fussball um nicht mit solch einer Reaktion zu rechnen.

Der Lok Kumpel A. Schmidt und F.Müller von Bild und LVZ werden morgen schon etwas passendes dazu verbreiten. DD im BPS im Chemie Trikot...schwer vorstellbar,oder?
DD im Bruno? Wird sicher nicht passieren. DD hat Weitsicht und Niveau. So was macht der einfach nicht. In die Höhle des Löwen gehen, den Löwen wecken (in diesem Falle ein gewisses Trikot anziehen) und sich anschließend aufregen, dass der Löwe einen fressen will?


 :doppel :doppel :doppel :doppel

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.365
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #24 am: 26. Juni 2017, 15:13 »
Um mal auf unsere Saisonvorbereitung zurückzukommen: Weiß jemand, ob unsere Ultras ihr Liedgut überarbeiten/ergänzen werden? Ich denke, es wäre mal an der Zeit und es gibt doch bestimmt den Einen oder Anderen mit dem Gehör für Lieder die sich dazu eignen bzw. jemanden mit dem Hang zum Dichten, der neue Zeilen auf eingängige Musik verfaasen könnte. Nur mal so, macht doch bestimmt auch Spaß, mal wieder einen neuen Song in die Welt hinauszuschmettern als immer nur die gleichen Gassenhauer.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.409
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #25 am: 26. Juni 2017, 17:14 »
Bei West Ham rennt man auch nicht mit nem Mittwall - Trikot rum. So einfach ist das.


Was is`en Mittwall...?? Sowas wie der Limes der Woche für Fußball-Stochastiker..?? Hömma...mein Liebster, wenn Du über Millwall philosophieren magst, dann mach erst einmal das Seepferdchen im Tastaturozean, bevor wir hier vom Hölzchen zum Stöckchen kommen. ;-)))))))))

Tut mir Leid junge Dame. Ich schreibe weitgehend vom Smartphone und dieser bedauerliche Fehler ist wohl eher dem Wortfinder geschultet.
Was rivalitätbeladene Fußballspiele angeht, so habe ich europaweit mit Sicherheit mehr erlebt als du dir in deinen Träumen nicht ausmalen kannst. Daher ist eine Diskussion über Hölzchen, Stöckchen oder ganz dicke Äste eher unsinnig. ;) Wir können dieses Thema natürlich auch gern mal persönlich bereden. :)
« Letzte Änderung: 26. Juni 2017, 17:16 von Esca »
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 738
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #26 am: 26. Juni 2017, 19:18 »
Waren heute auch Probespieler mit dabei?

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.428
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #27 am: 27. Juni 2017, 11:37 »
noch mal zum mitmeißeln :

Fr, 30.6. , 18:30 TSV Lehnerz      (5.Liga, 7.Platz) AKS
Sa, 08.7,  14:00 in Sandersdorf   (5.Liga, 11.Platz)
Mi, 12.7.  19:00 in Grimma         (6.Liga,  3.Platz)
Mi, 19.7.  19:00 in Eilenburg       (6.Liga , 1.Platz)
« Letzte Änderung: 27. Juni 2017, 11:41 von Artchi »
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline München

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #28 am: 29. Juni 2017, 13:21 »
Beim Spiel gegen Bar Kochba gab es einen Stand mit Bar Kochba Schals, Auflebern usw. Kann mir jemand sagen, wer diesen betrieben hat und wie ich diese Leute kontaktieren kann?

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.409
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung Testspiele 2017/2018
« Antwort #29 am: 29. Juni 2017, 13:40 »
Beim Spiel gegen Bar Kochba gab es einen Stand mit Bar Kochba Schals, Auflebern usw. Kann mir jemand sagen, wer diesen betrieben hat und wie ich diese Leute kontaktieren kann?

Gib mal "Tüpfelhausen" bei Dr. Google ein. Da wird dir sicherlich geholfen. :)
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann