Autor Thema: 24.Spieltag: FC Einheit Rudolstadt - BSG Chemie Leipzig  (Gelesen 7559 mal)

Offline Scherben und Steine

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 719
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FC Einheit Rudolstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #30 am: 23. April 2017, 20:50 »
Bin auch einigermaßen sprachlos. Sollten wir wirklich ....?

... ja! Jetzt geht's um die Wurst. ... nee, um die ganze Fleischerei. ... neeeeeeeee! Um den Schlachthof!

(bzw. für Veganer: um die Gärtnerei!)

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.474
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FC Einheit Rudolstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #31 am: 23. April 2017, 21:12 »
Der Wahnsinn geht tatsächlich weiter. Solch einen souveränen Sieg in Rudolstadt hätte bestimmt keiner erwartet. Glückwunsch an das Team! Bin so was von stolz. Schade, dass HBS keine Federn in Gera gelassen hat. Wenn wir weiter so spielen, kann uns das aber wurscht sein, was Halberstadt macht.

..tatsächlich! und der Wahnsinn hat Methode. Es ist die Methode Demuth. Einfach mal die Aufstellung auf 3 Positionen verändert..egal, die Maschine rollt.
Für mich ist und bleibt Demuth der Star. Natürlich ob seiner Historie, aber er hat der Mannschaft aber sowas von einem unwiderstehlichen System eingeimpft...
und er ist immer freundlich, immer (hanseatisch) bescheiden, bleibt immer im Hintergrund...seeehr sympathisch und genial als Trainer offensichtlich nicht nur im Umgang mit Profis.
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.267
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FC Einheit Rudolstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #32 am: 23. April 2017, 23:18 »
Die Wochen der puren Freude nehmen kein Ende. Ich bedanke mich erneut bei unserer Chemie-Mannschaft - Helden in grün-weiß.
Heute waren vor allem Bury und Ludwig für mich die Auffälligsten einer tollen Mannschaft. Und wenn ich die Entstehungsgeschichte des 3:0 mir vor Augen führe, der Wahnsinn. Drei Chemie-Spieler rennen wie die Terrier hinter den ballführenden Rudolstädtern hinterher, bis der Ball unserer ist, Heinze lässt noch drei Gegenspieler aussteigen und dann ab ins Glück.
Hut ab vor unserem Team!

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline DenDen

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 502
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FC Einheit Rudolstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #33 am: 24. April 2017, 00:14 »
Der "Pressesprecher" von denen is doch Fremdschämen pur..
Warum sollen wir für deren Heimspiel Werbung machen? Was soll das Geblubber und dieses ketzerische angebliche Zitat am Anfang der PK?
Was haben die denn dafür getan, möglichst viele Zuschauer zu locken? So ein  :poo -Haufen..
"Die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt"

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.037
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FC Einheit Rudolstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #34 am: 24. April 2017, 00:16 »
Er hat ja nicht ganz unrecht. Es ist ja auch hier kritisiert worden, dass Vorbericht und Hinweise sehr spät kamen.

Die Fanhinweise haben allerdings 550 Leute angeklickt. Da glaube ich nicht, dass es an vielen vorbeigegangen ist.
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.267
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FC Einheit Rudolstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #35 am: 24. April 2017, 07:05 »
Die etwas über 500 Chemie-Fans gestern in Rudolstadt entsprachen von der Anzahl ganz meinen Erwartungen. Nach dem besonderen Spiel in Halberstadt fährt nicht jeder sechs Tage später gleich wieder durch die Oberliga-Landschaft.
Das nicht all zu sichtfreundliche Stadion in Rudolstadt tat sein übriges. Und es gab auch keine Aussicht auf viele Heimfans, welches auch ein Kriterium für einen Besuch darstellt. Der Pluspunkt für einen Rudolstadtbesuch war die Tatsache, dass wir das erste Mal dort gespielt haben.
Außerdem: Ich möchte lieber nicht wissen, was wir vom Spiel gesehen hätten, wenn sich gestern doppelt so viele Chemiker im Gästeblock eingefunden hätten.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FC Einheit Rudolstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #36 am: 24. April 2017, 07:41 »
Die etwas über 500 Chemie-Fans gestern in Rudolstadt entsprachen von der Anzahl ganz meinen Erwartungen. Nach dem besonderen Spiel in Halberstadt fährt nicht jeder sechs Tage später gleich wieder durch die Oberliga-Landschaft.
Das nicht all zu sichtfreundliche Stadion in Rudolstadt tat sein übriges. Und es gab auch keine Aussicht auf viele Heimfans, welches auch ein Kriterium für einen Besuch darstellt. Der Pluspunkt für einen Rudolstadtbesuch war die Tatsache, dass wir das erste Mal dort gespielt haben.
Außerdem: Ich möchte lieber nicht wissen, was wir vom Spiel gesehen hätten, wenn sich gestern doppelt so viele Chemiker im Gästeblock eingefunden hätten.

GWG Locke

Genau so ist es! Der Gästeblock war rappelvoll und an den Versorgungsständen waren Schlangen bis sonstwo. Wenn also die "Werbe-Aussage" stimmen sollte, dann wäre der Dorfsportplatz doch aus allen Nähten und nicht nur aus 4 Zaunsfeldern geplatzt. Na ja...Haken dran! Diese geniale Truppe lässt einen selbst die widrigsten Umstände vergessen!
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Esca

  • Gast
Antw:24.Spieltag: FC Einheit Rudolstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #37 am: 24. April 2017, 08:57 »
Rudolstadt ist auch Jenaer Einzuggebiet. Und die hatten gestern wiederum ein nicht unwichtiges Auswärtsspiel... Die sollten sich mit diesem Hintergrundwissen nicht wichtiger nehmen als sie sind.

Unser Auswärtsfahrerschnitt entspricht zwischen 400 und 500. Zu Highlights sind's auch mal über 1000. Was in der Oberliga mehr als beachtlich ist.

Offline Brandenburger

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Antw:24.Spieltag: FC Einheit Rudolstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #38 am: 24. April 2017, 11:49 »
Genau so ist es! Der Gästeblock war rappelvoll und an den Versorgungsständen waren Schlangen bis sonstwo. Wenn also die "Werbe-Aussage" stimmen sollte, dann wäre der Dorfsportplatz doch aus allen Nähten und nicht nur aus 4 Zaunsfeldern geplatzt. Na ja...Haken dran! Diese geniale Truppe lässt einen selbst die widrigsten Umstände vergessen!

Also wenn da nicht Heimspielatmosphäre aufkommt. :ren
Chemiker aller Länder, vereinigt euch!