Autor Thema: 29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig  (Gelesen 25504 mal)

Offline chemiefetzt

  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 537
    • Profil anzeigen
12.02.17
13.30 Uhr

Wenn ich mir die Absagenflut in der Regionalliga ansehe und dazu die Wettervorhersage für die nächsten Tage (erst viel Regen dann Dauerfrost) in Betracht ziehe, glaube ich nicht so recht an eine Austragung des Spieles.

Offline Ronne83

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #1 am: 01. Februar 2017, 17:41 »
Wieso? Es gibt doch orangene Bälle  :ren
Ich warte nur bis RB sich umbenennt - in Sternquell oder Lichtenauer

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.573
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #2 am: 01. Februar 2017, 20:41 »
Irgendwie habe ich im Urin das eine Spielverlegung gut für uns wäre.  :str3
LügenPressing

"Wir haben eine ernst gemeinte Frage an all die Trottel, die sich jetzt "nicht ihren Fußball" wegnehmen lassen wollen und damit willkürlich die Gefährdung andere Menschen in Kauf nehmen: Wann hat euch Roberto Carlos eigentlich einen Freistoß aus 7 Metern vor den Kopf genagelt?"

Online Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.413
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #3 am: 01. Februar 2017, 20:56 »
Da gibt es sowieso nicht viel zu "verlegen" da es offiziell ein Spiel des 29. Spieltags ist. Was diese Spieltagskasperei soll ist mir sowieso ein Rätsel.
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.976
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #4 am: 01. Februar 2017, 21:03 »
Da gibt es sowieso nicht viel zu "verlegen" da es offiziell ein Spiel des 29. Spieltags ist. Was diese Spieltagskasperei soll ist mir sowieso ein Rätsel.

Da sind höhere Mächte am Werk ... im wahrsten Sinne des Wortes.  :engel016:

Online Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.413
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #5 am: 01. Februar 2017, 21:12 »
Da sind höhere Mächte am Werk ... im wahrsten Sinne des Wortes.  :engel016:

Ehrlich Uller. Von so einer Verlegung habe ich vorher noch nie gehört. Wenn man Spiele so schiebt wie man will dann brauchen wir auch keine Spielpläne mehr und kicken wann und wie wir lustig sind.
Man muss ja nicht extra erwähnen das dieses Aufeinandertreffen am vorletzten Spieltag die Aufstiegsfrage klären kann. Für mich ist so eine gravierende Vorverlegung Wettbewerbsverzerrung und nichts weiter.
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.976
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #6 am: 01. Februar 2017, 21:19 »
Gegen 750 Jahre Reformation kommst nicht mal Du an ... da dürfen nun mal keine Großveranstaltungen stattfinden.

Und, ja ... ich sehs auch als Wettbewerbsverzerrung.

Offline chemiefetzt

  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 537
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #7 am: 01. Februar 2017, 21:20 »
Irgendwie habe ich im Urin das eine Spielverlegung gut für uns wäre.  :str3

Seh ich auch so, lieber in Markranstädt erstmal etwas Routine bekommen. Im ungünstigsten Fall kann man nämlich auch ganz schnell nach 3 Spielen mit 3 oder weniger Punkten dastehen. Dann hat es sich ganz schnell ausgeträumt.
Wobei ich persönlich ja das Spiel in Halberstadt, sollte es denn stattfinden und verloren werden, sowieso schon als kleine Vorentscheidung ansehe.

Man muss ja nicht extra erwähnen das dieses Aufeinandertreffen am vorletzten Spieltag die Aufstiegsfrage klären kann. Für mich ist so eine gravierende Vorverlegung Wettbewerbsverzerrung und nichts weiter.

Steht in den Statuen des SFV nicht, dass die letzten 3 Spiele zeitgleich ausgetragen werden müssen? Dann kann doch beim NOFV nicht anders sein.

Edit: http://www.nofv-online.de/index.php/satzungen-und-ordnungen.html?file=files/Inhalt/Downloads/satzungen%20und%20ordnungen/02_Spielordnung.pdf

Paragraph 9 Absatz 8:

8. Die beiden letzten Spieltage der NOFV-Spielklassen sind in jeder Spielklasse grundsätzlich gleichzeitig
anzusetzen. Bei Teilnahme eines Vereins an übergeordneten Wettbewerben kann von dieser Regelung
abgewichen werden.
« Letzte Änderung: 01. Februar 2017, 21:25 von chemiefetzt »

Online Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.413
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #8 am: 01. Februar 2017, 21:40 »
Gegen 750 Jahre Reformation kommst nicht mal Du an ... da dürfen nun mal keine Großveranstaltungen stattfinden.

Und, ja ... ich sehs auch als Wettbewerbsverzerrung.

Wenn's sein muss machen wir für Chemie auch die Reformation rückgängig... :D
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #9 am: 01. Februar 2017, 23:17 »
Wenn's sein muss machen wir für Chemie auch die Reformation rückgängig... :D

LutHer war eh Antisemit und von daher passt das mit der Reformation schon mal gar nicht zum Leitbild.  :ren
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.339
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #10 am: 01. Februar 2017, 23:51 »
LutHer war eh Antisemit und von daher passt das mit der Reformation schon mal gar nicht zum Leitbild.  :ren
Wir sollten es uns trotzdem nicht mit Einem verscherzen, der 750 Jahre später stattfindende Spiele verlegen kann...  :D :ren
Mannschaftsversteher

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #11 am: 02. Februar 2017, 06:47 »
Wir sollten es uns trotzdem nicht mit Einem verscherzen, der 750 Jahre später stattfindende Spiele verlegen kann...  :D :ren

Weshalb stillschweigende Kenntnisnahme einer kleinen Leitbildverletzung wie eine Notluege zubetrachten und deshalb zu entschuldigen ist.
 :fin
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline fairclough

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 253
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #12 am: 02. Februar 2017, 07:51 »
Reformation war vor 700 Jahren  :chron
"In Abtnaundorf beim SFV, da stinkts wie bei einer alten Sau!"

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.339
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #13 am: 02. Februar 2017, 08:52 »
Reformation war vor 700 Jahren  :chron
Krümelkacker, das Jahrhundert haute doch wenigstens hin... Bei Marx hätten wir das Datum gewusst... :D
Mannschaftsversteher

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.365
    • Profil anzeigen
Antw:29. Spieltag: Germania Halberstadt - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #14 am: 02. Februar 2017, 09:14 »
Krümelkacker, das Jahrhundert haute doch wenigstens hin... Bei Marx hätten wir das Datum gewusst... :D

Ähm...nein?! Das Jahrhundert haute ebenfalls nicht hin. Und Marx wird gerade wieder beliebt ohne das irgendjemand Daten dazu kennt.

Da wir gerade bei cruden Theorien sind: Ohne Handy wüssten wir die Telefonnummern aller unserer Freunde aus dem Kopf. :lesen

Achso und zur Verlegung: Wenn schon, dann verlegt man bitte den gesamten Spieltag. Dann kann man im Zweifel den 28. Spieltag zum 29. machen, setzt dort alle Spiele gleichzeitig an und alles ist gut.
« Letzte Änderung: 02. Februar 2017, 09:22 von Dantel »
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."