Autor Thema: 2. Bundesliga  (Gelesen 40830 mal)

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.232
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #15 am: 05. September 2014, 11:25 »
Jetzt macht's der alte Leonhardt wieder....naja, Schacht halt.

ich freu mich schon auf solche Ansagen  :rolleyes:

Neues vom Führer aus dem Schacht
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)


Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #17 am: 14. Oktober 2014, 18:13 »
China...Sack Reis... ? Spannender! Da meldet sich ein gewisser Herr Czupalla, der ein Fußballspielzeug an die Wand geklatscht und nun Bock auf tränentriefende Bettelbriefchen an Niersbach hat. Mir kommen auch gleich die Tränen über die "bösen" Düsseldorfer.... Der Trauermarch von Düsseldorf ist noch viel zu wenig für diese Fußballverbrecher von der Jahn-Allee, die vor keinem Naturschutzgebiet, keiner fremden Nachwuchsabteilung und keiner Söldnerei zurückschrecken! Immerhin gibt es in Leipzig noch mindestens 5.000 Leute, die Woche für Woche lieber andere Fußballspiele besuchen... Ist zwar nicht mehr viel und die Vorgeschichte der Herrschaften beim "VfB" und beim "FCS" haben mit Sicherheit ihren Anteil daran, dass der Traditionsfußball in dieser Stadt mühsam um seinen Ruf kämpfen muss. Aber die heute versuchen ihre Vereine in Ordnung zu bringen, gegen alle Sabotageakte aus der Politik und den finanziell gut ausgestatteten Kahlschlag mit österreichischem Hintergrund, haben wenigstens Charakter, fallen nicht um (wie ein paar Dosen am Wurfstand auf dem Weihnachtsmarkt) und werden am Ende auch Erfolg ernten. Das dieser nicht mit dem "Erfolg" gleich zu setzen ist, den man sich woanders auf Kosten des Fußballs erkauft, ist durchaus gewollt und auch gut so!

In diesem Sinne: Ein paar Tempos für einen Landrat, den sonst niemand ernst oder wahr nimmt!

Am Ende finden diese Herrschaften zwischen Rathaus, Frankfurter DFB-Zentrale und Fuschl am See doch die "neue Tradition" in Leipzig... Herr Backhaus wird es richten und immerhin hat er sich ja jetzt eine der größten Ratten des Leipziger Fußballst in seinen "Verein" geholt... Dürfte klappen, denn der weiß genau, wie man Tradition vernichtet und Geld (was ihm nicht gehört) verbrennt!)
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2014, 18:15 von J.Meurer »
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.962
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #18 am: 14. Oktober 2014, 19:31 »
Czupulla hört sich polnisch an. Was hat der mit Leipzig zu tun?  :017:
Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Offline Paparazz Ronsch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 186
  • Ecken sind die besten Konter!
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #19 am: 14. Oktober 2014, 21:12 »
das Ding ist doch dubios hoch zehn!

- war Czupalla nicht mal Großvereinspräsi (inkl. Handballdamen) und zwar 1999 bei der ersten Insolvenz von Dösen?
- was geht Paten Niersbach das was an?
- 2003? Lok Insolvent und ein Hool wird Präsi, Ende des Rattenrennens
- warum kann der Ochsenschäfer noch nicht mal richtig zitieren?

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.904
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #20 am: 14. Oktober 2014, 21:27 »
Außerdem hing dieser Czupalla auch im dubiosen Ende des Delitzscher Profihandballs mit drin.
Wenn  irgendwas in die Hose ging war der immer in der Nähe. Und trotzdem ist er seit Ewigkeiten Landrat vom Kreis Delitzsch und später vom Großkreis Torgau - Delitzsch - Oschatz.
Der hat mehr als genug Leichen im Keller.
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“

Offline ReinerUnsinn

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.141
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #21 am: 15. Oktober 2014, 16:23 »
Jeden Tag den ich neu beginne, erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.962
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #22 am: 17. Oktober 2014, 20:29 »
Von mir aus können Ingolstadt, Leipzig und Heidenheim aufsteigen.
Und wenn dann noch solche Vereine wie Stuttgart, Bremen und der HSV absteigen, höre ich samstags um halb Vier bestimmt keine 1. Bundesliga mehr.

P.S. Ich wäre dann auch noch für einen Zwangsabstieg von Schalke und Dortmund.
Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.234
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #23 am: 17. Oktober 2014, 20:46 »
Von mir aus können Ingolstadt, Leipzig und Heidenheim aufsteigen.
Und wenn dann noch solche Vereine wie Stuttgart, Bremen und der HSV absteigen, höre ich samstags um halb Vier bestimmt keine 1. Bundesliga mehr.

P.S. Ich wäre dann auch noch für einen Zwangsabstieg von Schalke und Dortmund.
Artchi kannste wohl immer nur ne halbe Stunde ertragen... :D
Mannschaftsversteher

Offline Struppi

  • Global Moderator
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.962
  • Dummheit frisst, Intelligenz säuft.
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #24 am: 17. Oktober 2014, 21:08 »
Artchi kannste wohl immer nur ne halbe Stunde ertragen... :D

Artchi könnte ich zehn Stunden am Stück zuhören. Das Problem ist nur, dass ich da nie "Tooor für Chemie"  hören werde.

Zitat
Das Stadion ist gut gefüllt: Etwa 25.000 Zuschauer sorgen für gute Stimmung. 1.200 Fans sind aus Leipzig mitgereist.

Die Affen in "eurer" Stadt haben sich vermehrt.  :rolleyes:
Ein Leben ohne Chemie ist möglich, aber sinnlos. (bei Loriot geklaut)

Markranser

  • Gast
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #25 am: 17. Oktober 2014, 22:00 »
Von mir aus können Ingolstadt, Leipzig und Heidenheim aufsteigen.
Und wenn dann noch solche Vereine wie Stuttgart, Bremen und der HSV absteigen, höre ich samstags um halb Vier bestimmt keine 1. Bundesliga mehr.

P.S. Ich wäre dann auch noch für einen Zwangsabstieg von Schalke und Dortmund.

Dann sollte aber auch Beck's Lieblingsspielzeug zwangsaufsteigen-
die passen in die Kohleliga... :098:

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.232
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #26 am: 17. Oktober 2014, 22:11 »
Dann sollte aber auch Beck's Lieblingsspielzeug zwangsaufsteigen-
die passen in die Kohleliga... :098:




 :13:

Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Markranser

  • Gast
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #27 am: 17. Oktober 2014, 22:58 »
Ich meinte diese wasserpredigende und weinsaufende Pappnase... :rolleyes:

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.232
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #28 am: 18. Oktober 2014, 19:52 »


Zitat
Nach dem Spiel gab es dann noch unschöne Szenen im Block der RB-Anhänger. Unter den Fans kam es zu Handgreiflichkeiten. Nach Augenzeugenberichten sollen dabei auch die Fäuste geflogen sein.

 :lol

Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.234
    • Profil anzeigen
Antw:2. Bundesliga
« Antwort #29 am: 18. Oktober 2014, 20:01 »


 :lol
Also, wenn das RB-Fans sind... 
Die Beiden sehen aus wie die Miniaturausgaben von Don und Zacke... :D
Mannschaftsversteher