Autor Thema: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung  (Gelesen 188615 mal)

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.964
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #570 am: 24. November 2022, 09:41 »
Unsere E1 spielt heute 17:30 Uhr ein Nachholespiel gegen RB Leipzig. Die E1 spielt in der Regionalkreisoberliga, und damit in der höchstmöglichen Spielklasse. Am vergangenen Wochenende nahm man an einem international besetzten Turnier teil, und konnte u.a. Siege gegen Werder Bremen, Hertha BSC, den 1.FC Köln und Union Berlin einfahren. Umgangssprachlich im Fußball ein goldener Jahrgang.
« Letzte Änderung: 24. November 2022, 10:26 von thommy »
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.731
  • Hardliner
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #571 am: 24. November 2022, 10:01 »
Unsere E1 spielt heute 17:30 Uhr ein Nahholespiel gegen RB Leipzig. Die E1 spielt in der Regionalkreisoberliga, und damit in der höchstmöglichen Spielklasse. Am vergangenen Wochenende nahm man an einem international besetzten Turnier teil, und konnte u.a. Siege gegen Werder Bremen, Hertha BSC, den 1.FC Köln und Union Berlin einfahren. Umgangssprachlich im Fußball ein goldener Jahrgang.

Dann passt besser auf, dass die Kinderfänger von der Jahnallee nicht die Kids anquatschen oder die Eltern. Die setzen gerne manchen Eltern Flausen in den Kopf.
„Offstiich, Abstiich, Offstiich - zweemal Deutscher Meister!“ „Chemie ist kein Verein - Chemie ist Klassenkampf!“ *Rudi*

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.964
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #572 am: 24. November 2022, 10:27 »
Ist schon geschehen und kannst Du nicht verhindern, das sind die Mechanismen im Fußball. Leider. Und wir haben dies als FC Sachsen früher auch getan, so ehrlich müssen wir sein.
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline Paparazz Ronsch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 222
  • Ecken sind die besten Konter!
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #573 am: 24. November 2022, 13:48 »
vergiss nicht, dass die Spielplaner bereits in der E-Jugend irgendwelche Drogen nehmen

24.11 1730 Chemie E1 gegen Hasenstall
26.11 1030 L*k gegen Chemie E1
27.11 0900 Taucha gegen Chemie E1
 :embarrassed: :embarrassed: :embarrassed:
immerhin hat man dann zwischen 04.12 und 19.03 frei

Offline UrBöhlener

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 545
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #574 am: 24. November 2022, 14:31 »
Ja, das mit den frühen Anstoßzeiten bei den Knirpsen ist (gerade am Sonntag) nicht schön. Ist aber hier in Ostthüringen auch so und hängt meist mit der Platzbelegung bei kleinen Vereinen zusammen. Die sind meist  komplett ausgelastet am Wochenende. Als mein Steppke noch G/F/E gespielt hat, hatten wir auch viele 9-Uhr-Termine. Nur dass unser Fussballkreis über 100km Nord-Süd-Ausdehnung hat.
Da biste am So. vor um sechs aufgestanden, hast gegen sieben 4...5 Knirpse eingesammelt aus den umliegenden Dörfern und bist dann über 100km bis an die bayerische Grenze gefahren. Die Kleinen sind dann stehend auf dem Fussballplatz fast eingeschlafen...besonders wenn am Abend davor noch ein Länderspiel lief. Da habe ich mich oft mit dem Staffelleiter angelegt...der hat meist nur mit den Schultern gezuckt... ginge eben nicht anders...

Offline Beto

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 147
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #575 am: 24. November 2022, 15:02 »
Das Problem ist hier wohl eher, dass in 4 Tagen 3 Spiele stattfinden. Die Anstoßzeit ist da noch das humanste.

Offline UrBöhlener

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 545
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #576 am: 24. November 2022, 17:33 »
Das Problem ist hier wohl eher, dass in 4 Tagen 3 Spiele stattfinden. Die Anstoßzeit ist da noch das humanste.
Ja, das ist wirklich Mist, da sollte man dem Staffelleiter wirklich mal auf den Zahn fühlen...das geht nicht. Auch die Knirpse brauchen wenigstens einen Tag (besser zwei) für die Regeneration.

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.554
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #577 am: 24. November 2022, 18:39 »
Das Problem ist hier wohl eher, dass in 4 Tagen 3 Spiele stattfinden. Die Anstoßzeit ist da noch das humanste.
Sehe ich komplett anders... Ich gestehe, meine Zeit als Fußballpapa ist 10-15 Jahre her.. Damals war es eigentlich normal, dass die besten F-Jugendlichen am selben Tag in der E aufliefen... Die Jungs waren sehr stolz darauf... Zumindest auf dem Kleinfeld finde ich das auch verantwortbar... Natürlich kann ich nicht einschätzen, welche Rolle Belastungssteuerung heute in der E-Jugend spielt... :D
Mannschaftsversteher

Offline UrBöhlener

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 545
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #578 am: 24. November 2022, 18:46 »
Sehe ich komplett anders... Ich gestehe, meine Zeit als Fußballpapa ist 10-15 Jahre her.. Damals war es eigentlich normal, dass die besten F-Jugendlichen am selben Tag in der E aufliefen... Die Jungs waren sehr stolz darauf... Zumindest auf dem Kleinfeld finde ich das auch verantwortbar... Natürlich kann ich nicht einschätzen, welche Rolle Belastungssteuerung heute in der E-Jugend spielt... :D
Ja, das gabs bei uns auch, aber der Trainer hat darauf geachtet, dass die niemals über 2 volle Spielzeiten gehen mussten. Gibts auch eine Regelung vom Verband (Stichwort: "festgespielt"). Es gibt diese "immer fitten" Kinder, aber eine komplette Mannschaft sollte schon etwas Schonzeit bekommen. Weiss nicht, ob es da im sächs. und thüring. Verband Unterschiede gibt?

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.554
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #579 am: 24. November 2022, 19:04 »
Ja, das gabs bei uns auch, aber der Trainer hat darauf geachtet, dass die niemals über 2 volle Spielzeiten gehen mussten. Gibts auch eine Regelung vom Verband (Stichwort: "festgespielt"). Es gibt diese "immer fitten" Kinder, aber eine komplette Mannschaft sollte schon etwas Schonzeit bekommen. Weiss nicht, ob es da im sächs. und thüring. Verband Unterschiede gibt?
Wie bei den Herren Du darfst nur von unten nach oben "parallel" spielen... Ein Spieler unserer Zweiten, der Sonnabend gespielt hat, könnte Sonntag in der Ersten spielen... Umgekehrt nicht...
Mannschaftsversteher

Offline Paparazz Ronsch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 222
  • Ecken sind die besten Konter!
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #580 am: 24. November 2022, 22:20 »
Spiel 1 gegen Hasenstall, Check 7:4 gewonnen!  :doppel

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.615
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #581 am: 27. November 2022, 14:29 »
U19   FSV Budissa Bautzen - BSG Chemie Leipzig    2:1
U17   BSG Chemie Leipzig - Leipziger SC 1901        6:0
U15   BSG Chemie Leipzig - FC Eilenburg                9:0


   



Offline Leipzig Nord

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #583 am: 28. November 2022, 14:35 »
Dann passt besser auf, dass die Kinderfänger von der Jahnallee nicht die Kids anquatschen oder die Eltern. Die setzen gerne manchen Eltern Flausen in den Kopf.

Wie bereits schon geschrieben wurde lässt sich das natürlich nicht verhindern. Der Werdegang ist erfahrungsgemäß aber etwas anders aktuell, denn RB wütet eher Vereinen wie Lok, Rotation und Olympia herum und dafür sind im vergangenen Sommer einige eurer Talente nach Probstheida gewechselt.

Unsere E1 spielt heute 17:30 Uhr ein Nachholespiel gegen RB Leipzig. Die E1 spielt in der Regionalkreisoberliga, und damit in der höchstmöglichen Spielklasse. Am vergangenen Wochenende nahm man an einem international besetzten Turnier teil, und konnte u.a. Siege gegen Werder Bremen, Hertha BSC, den 1.FC Köln und Union Berlin einfahren. Umgangssprachlich im Fußball ein goldener Jahrgang.

Habe auch den Großteil eurer Partie gegen Rotation vor ein paar Wochen erleben dürfen und muss sagen, dass mich das Niveau jetzt nicht so begeistert hat. Dass euer 10er natürlich noch zwei Eigentore erzielt ist ziemlich unglücklich, aber hat mit meiner Sichtweise auf die Partie nichts zu tun.
« Letzte Änderung: 28. November 2022, 14:41 von Leipzig Nord »

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.879
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelles aus der Nachwuchsabteilung
« Antwort #584 am: 28. November 2022, 14:41 »
Wie bereits schon geschrieben wurde lässt sich das natürlich nicht verhindern. Der Werdegang ist erfahrungsgemäß aber etwas anders aktuell, denn RB wütet eher Vereinen wie Lok, Rotation und Olympia herum und dafür sind im vergangenen Sommer einige eurer Talente nach Probstheida gewechselt.

Die Geschichte wiederholt sich also. Was wird eigentlich aus den Jungs und Mädels, die bei den Dosen durchs Sieb fallen. Wo landen die denn so?
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."