Autor Thema: Landespokal  (Gelesen 67985 mal)

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.425
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #285 am: 06. Mai 2022, 20:26 »
Alle Chemiker nach Chemnitz! Wenn die die Tickets nicht geordnet verkaufen, wird halt alles aufgekauft, was geht. Unsere Chemie-Mannschaft braucht unsere Unterstützung! Es geht um den Pokalsieg für Chemie!

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Meinereiner

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 433
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #286 am: 06. Mai 2022, 20:30 »
Totaler Schwachsinn
Pokalfinale zu 99 Prozent weltweit an neutralen Spielstädten und mit ,50 zu 50 Regeln.
NOFV hat ich schon gedacht schlimmer geht's nimmer.  aber unser SFV
das letzte...
Totalboykott..
Entweder alle oder keiner!!!
Bei unserem letzten Finale zu Hause, hat uns das ja auch nicht gestört. Darum würde ich mich mit Kritik diesbezüglich zurück halten. Ach , wenn Chemnitz das Stadion mit eigenen Fans voll bekommen würde, könnte ich damit leben. Ich sehe das Problem darin, dass sie es lieber halb leer lassen, als das sie uns Karten geben. Und dann noch diese Ausreden. Als ob sie es im Ehrenamt machen müssen und die Kosten nicht am Ende geteilt werden.

Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 468
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #287 am: 06. Mai 2022, 20:48 »
Ist denn schon irgendwie was im Busch wo die uns zustehenden Karten verkauft werden sollen?Online oder in Leutzsch?
Bei etix steht das Spiel schon drin,aber mit der Bemerkung nicht im Verkauf.
Notfalls fahre ich selber nach karl-chemnitz-stadt um mir welche zu holen.
Chemisch verseucht

Offline egon

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 608
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #288 am: 06. Mai 2022, 21:44 »
Bei unserem letzten Finale zu Hause, hat uns das ja auch nicht gestört. Darum würde ich mich mit Kritik diesbezüglich zurück halten. Ach , wenn Chemnitz das Stadion mit eigenen Fans voll bekommen würde, könnte ich damit leben. Ich sehe das Problem darin, dass sie es lieber halb leer lassen, als das sie uns Karten geben. Und dann noch diese Ausreden. Als ob sie es im Ehrenamt machen müssen und die Kosten nicht am Ende geteilt werden.
Klar hat uns das nicht gestört. Ich glaube aber alle Fans von Neugersdorf konnten problemlos für den Gästeblock Karten kaufen.....

Offline Zimbo

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 102
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #289 am: 06. Mai 2022, 22:01 »
Davon würde ich auch ausgehen.

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.575
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #290 am: 06. Mai 2022, 22:03 »
Am Ende wird es für uns 3.000 bzw. 3.200 Tickets geben. Unsere Botschaft und die damit verbundenen „Drohungen“ werden ernst genommen, weil man sehr genau die Grundstimmung beobachtet und unsere Verantwortlichen sich so lange aus den öffentlichen Diskurs heraushalten, wie Chemnitz auf ihre lächerlichen 1.800 Tickets beharrt. Dann stehen halt 2.000 Leute vorm Stadion, in Heimblöcken oder in der City. Die Sicherheitskosten werden um ein vielfaches höher sein als die Entfernung von 3 Aufklebern oder Kritzlelei auf der Stadiontoilette. Der CFC bestimmt, wo die Reise hingeht. Traumfinale oder Alptraum mit negativen Schlagzeilen bundesweit. Die ARD überträgt ja diese Peinlichkeit und alle negativen Begleiterscheinungen. Der Ball liegt allein in der Hälfte des CFC.

Offline Kasper

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Chemie Leipzig - Für immer mit dir...
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #291 am: 09. Mai 2022, 17:20 »
Der CFC kann es sich eigentlich nicht leisten auf Geld zu verzichten. Laut der letzten MV haben die 500.000 € Minus gemacht und eine Geldstrafe von 3.500 € vom NOFV erhalten. Die ganze Nordtribüne für Gästefans zu organisieren ist machbar. Zwickau und Hansa Rostock hatten dort schon das Vergnügen.
Ich schätze, dass bei diesen wichtigen Spiel 4000 Chemiker sich auf den Weg machen werden - das ist realistisch, denke ich.
„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“

Vaclav Havel

Offline Meinereiner

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 433
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #292 am: 09. Mai 2022, 17:39 »
Der CFC kann es sich eigentlich nicht leisten auf Geld zu verzichten. Laut der letzten MV haben die 500.000 € Minus gemacht und eine Geldstrafe von 3.500 € vom NOFV erhalten. Die ganze Nordtribüne für Gästefans zu organisieren ist machbar. Zwickau und Hansa Rostock hatten dort schon das Vergnügen.
Ich schätze, dass bei diesen wichtigen Spiel 4000 Chemiker sich auf den Weg machen werden - das ist realistisch, denke ich.
So langsam müssten sie auch die Karten auf den Tisch legen. Morgen soll schließlich deren online Verkauf starten. Und bis dahin wollte man ja für klare Verhältnisse sorgen. Aber ehrlich, ich bin skeptisch, dass hier mehr als 2500 Karten liegen.

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.575
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #293 am: 09. Mai 2022, 18:00 »
Es wird ohnehin alles mobilisiert, um dorthin zu fahren. Mit oder ohne Karte. Die können sich gerne selber verkackeiern denn am Ende werden wir Tatsachen schaffen. Ab 3.000 Tickets für uns, wird es diplomatisch. Alles darunter bedeutet eben eine Konfrontation. So würde man es in der Politik ausdrücken.

Offline Schreber

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 219
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #294 am: 09. Mai 2022, 18:40 »
Es wird ohnehin alles mobilisiert, um dorthin zu fahren. Mit oder ohne Karte.

Als sich am 1. Mai 1983 12.000 Chemiker auf den Weg nach Gera zum Aufstiegsspiel machten - 2:0 durch Hansi und einen gewissen Frank Kühne -, dürfte auch nicht jeder vorab eine Karte in der Levi's-, Mustang- oder Wisent-Jeans gehabt haben ...

In diesem Sinne - Parole für's Endspiel: Gera 2.0

Offline Meinereiner

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 433
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #295 am: 10. Mai 2022, 13:04 »

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.575
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #296 am: 10. Mai 2022, 13:15 »
Block 19 oder 20 sind Gästebereich. Nun dann kann man ja den Block 18 ins Visier nehmen wenn es von Chemnitzer Seite kein Entgegenkommen gibt.

Offline Menti

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 122
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #297 am: 10. Mai 2022, 13:24 »
Der wird sicher nicht freigeschaltet werden. Sieht auch so aus das erst nur Mitglieder ran dürfen.

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.575
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #298 am: 10. Mai 2022, 13:39 »
In den nächsten Stunden kommt eine offizielle Info vom Verein zu den Finaltickets.

Offline Menti

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 122
    • Profil anzeigen
Re: Landespokal
« Antwort #299 am: 10. Mai 2022, 14:49 »
Was deutet auf "Mitglieder" hin? Dort steht "Freier Verkauf" . Aber falls die Finale Entscheidung zur Menge der Gästeticket schon gefallen ist, wäre es gut mal die Menge und Vergaberichtlinien vom Verein zu hören. Sonst macht es keinen Sinn sich irgendwelche Tickets in anderen Blöcken zu kaufen.

Veranstaltungsbeschreibung
Informationen zum Ticketkauf:
Hinweise:

Online sind Karten nur für Mitglieder erhältlich. Je Mitglied können bis zu 4 Karten erworben werden. Als PIN dient die Mitgliedsnummer und der Nachname, zB: 1234Müller