Autor Thema: 2. Spieltag RL Nordost 31.07.2019 Chemie Leipzig - Victoria Berlin  (Gelesen 4542 mal)

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Beiträge: 4.428
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
ein sehr starker Saisonstart . Wenn man bedenkt, dass man in beiden Spielen vom Dreier (wenn auch mit Glück) nicht so weit entfernt war, kann man nur den Hut ziehen vor dieser taktisch und kämpferisch läuferischen Leistung.

Beeindruckend was Nikojalewski mit seinen 18 Lenzen leistet.
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.880
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Beeindruckende Leistung unserer Mannen ,es fehlen nur noch die Tore ..die fallen gegen Babelsberg , da bin ich mir sicher , gegen die stärksten Mannschaften dieser Liga zweimal zu Null  ,das lässt positiv in die Zukunft blicken .Die Zuschauerzahl zum Mittwoch ansprechend ,trotz des Sauwetters  bis zum Anpfiff .. Gelungener Einstand , vor allem sehr positiv alle Neuzugänge .. So darf es weitergehen ...

Offline Schreber

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Wenn es leicht anders läuft, verlierst Du dieses Spiel durch eine einzige Kombination.
(Victoria hatte die Spieler dazu.)

Wenn Du Glück hast, was Du selten, aber doch hin und wieder hast, gewinnst Du es es sogar: - welch ein unbedingtes, alles erzwingen wollendes Solo von Bury kurz vor Schluß ...

Danke Männer !

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.411
    • Profil anzeigen
Vor 2 Jahren hätten wir so ein Spiel noch verloren. Wenn jetzt noch Heinze und Co. zurück kommen, sind wir wirklich eine ganz ganz harte Nuss. Für alle Mannschaften. Laut Ali ist es bei Schmidter nichts Ernstes. Ich hoffe es inständig.
"...habe nichts einzuwenden. Gegen die Lehre, dass alles bezahlt werden muss.“ Thomas Mann

Offline Sisch

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.796
    • Profil anzeigen

Offline Schreber

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Inzwischen liegt nun auch der gar nicht unsympathische Spielbericht aus Berliner Sicht vor, der übrigens auch die grandios herausgespielte Bury-Chance (ab Min. 2:53) kurz vor Schluß zeigt:




Offline Meinereiner

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 69
    • Profil anzeigen
Was sagt der, unter Flutlicht?  :embarrassed:

Offline Schreber

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Was sagt der, unter Flutlicht?  :embarrassed:

Ja, "dieser Kracher unter Flutlicht" [Min. 0:21] war der Hammer ...

Bei Viktoria scheinen sie überhaupt einen gewissen spezifischen Hauptstadthumor zu haben:

"Die Anreise durch Starkregen ließ für das Spiel Schlimmes befürchten – doch pünktlich zu Spielbeginn strahlte die Sonne über dem Alfred-Kunze-Sportpark. Was insbesondere den zehn mitgereisten Viktoria Fans zu Gute kam, da der Gästeblock nicht überdacht ist."
https://www.viktoria-berlin.de/2019/08/01/nullnummer-gegen-die-chemiker/

Hoffentlich haben sich die zehn mitgereisten Anhänger beim "Flutlicht"-Spiel nicht dennoch verkühlt ...


Online Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.974
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Ja, "dieser Kracher unter Flutlicht" [Min. 0:21] war der Hammer ...

Bei Viktoria scheinen sie überhaupt einen gewissen spezifischen Hauptstadthumor zu haben:

"Die Anreise durch Starkregen ließ für das Spiel Schlimmes befürchten – doch pünktlich zu Spielbeginn strahlte die Sonne über dem Alfred-Kunze-Sportpark. Was insbesondere den zehn mitgereisten Viktoria Fans zu Gute kam, da der Gästeblock nicht überdacht ist."
https://www.viktoria-berlin.de/2019/08/01/nullnummer-gegen-die-chemiker/

Hoffentlich haben sich die zehn mitgereisten Anhänger beim "Flutlicht"-Spiel nicht dennoch verkühlt ...
Bei den 10 bezifferten Gästefans haben sie aber großzügig aufgerundet. :D

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Das war eine richtig gute Leistung gestern; wenn man noch unser Lazarett bedenkt...Ich glaube, mit der Mannschaft könnten wir in dieser Saison sehr viel Spaß haben. Einzig offensiv ist natürlich noch etwas Luft nach oben, aber meckern wir mal nicht: Von den Mannschaften in der Liga, die schon zwei Spiele hinter sich haben, sind wir die einzige, die noch ohne Gegentor ist, ist auch mal ne Hausnummer für einen Aufsteiger. :daumen:

Offline Sündenbock

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Ja, "dieser Kracher unter Flutlicht" [Min. 0:21] war der Hammer ...

Bei Viktoria scheinen sie überhaupt einen gewissen spezifischen Hauptstadthumor zu haben:

"Die Anreise durch Starkregen ließ für das Spiel Schlimmes befürchten – doch pünktlich zu Spielbeginn strahlte die Sonne über dem Alfred-Kunze-Sportpark. Was insbesondere den zehn mitgereisten Viktoria Fans zu Gute kam, da der Gästeblock nicht überdacht ist."
https://www.viktoria-berlin.de/2019/08/01/nullnummer-gegen-die-chemiker/

Hoffentlich haben sich die zehn mitgereisten Anhänger beim "Flutlicht"-Spiel nicht dennoch verkühlt ...

Man fragt sich auch, wie es der Phönix aus dem hochgeschätzten Computerspiel "WarCraft III" in das Intro (und Outro) des Video vom Viktoria-Spiel geschafft hat...

https://bit.ly/2T13hjW

Mal Ton anmachen und mit den ersten Sekunden des Viktoria-Videos vergleichen :-)