Autor Thema: Kader 2019/20  (Gelesen 52584 mal)

Offline knutole

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #15 am: 20. Mai 2019, 11:51 »
http://www.chemie-leipzig.de/index.php?id=25&tx_ttnews%5BbackPid%5D=27&tx_ttnews%5Btt_news%5D=3656&cHash=5e34bd50cc0d2120f46c9e97d6ebd323

Heinze verlängert bis 2020!

Herrlich, freue mich sehr. Hat in dieser Saison nochmal einen Sprung nach vorne gemacht.

Offline UrBöhlener

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #16 am: 20. Mai 2019, 15:25 »
Man sollte sich mal mit Daniel Barth beschäftigen, momentan laboriert er noch an
einem Achillissehnenriss, aber er ist gut ausgebildet und hat vor paar Jahren bei den Dosen2 ettliche Tore
gemacht. Ausgebildet wurde er im Sportgymnasium Jena.
Wenn er noch seinen Durchbruch schafft, könnte er uns wirklich helfen....

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 827
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #17 am: 20. Mai 2019, 15:31 »
Man sollte sich mal mit Daniel Barth beschäftigen, momentan laboriert er noch an
einem Achillissehnenriss, aber er ist gut ausgebildet und hat vor paar Jahren bei den Dosen2 ettliche Tore
gemacht. Ausgebildet wurde er im Sportgymnasium Jena.
Wenn er noch seinen Durchbruch schafft, könnte er uns wirklich helfen....

Erst müssen wir aufsteigen und dazu fehlen noch 3 Punkte. ... ...  Dann könnte man ja mal bei den Herren Flath und Tanio anfragen, könnte mir vorstellen, dass die nicht noch eine Saison Oberliga spielen wollen - und so schlecht sind die ja nicht ;-). Einer von den beiden, Tommy Kind und Kai Druschky wären schon ein Traumsturm, auch für die Regionalliga.

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.315
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #18 am: 20. Mai 2019, 15:38 »
Man sollte sich mal mit Daniel Barth beschäftigen, momentan laboriert er noch an
einem Achillissehnenriss, aber er ist gut ausgebildet und hat vor paar Jahren bei den Dosen2 ettliche Tore
gemacht. Ausgebildet wurde er im Sportgymnasium Jena.
Wenn er noch seinen Durchbruch schafft, könnte er uns wirklich helfen....

Wenn ich das richtig sehe, dann hat er seit knapp 2 Jahren nicht mehr gespielt. Für gehobenen Amateursport ist das schon irgendwie eine Ewigkeit. Wie kommst Du darauf, dass er nochmal zurückkommt?

Flath hat schon im Winter seinen Vertrag in Luckenwalde verlängert.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline knutole

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #19 am: 20. Mai 2019, 15:49 »
Erst müssen wir aufsteigen und dazu fehlen noch 3 Punkte. ... ...  Dann könnte man ja mal bei den Herren Flath und Tanio anfragen, könnte mir vorstellen, dass die nicht noch eine Saison Oberliga spielen wollen - und so schlecht sind die ja nicht ;-). Einer von den beiden, Tommy Kind und Kai Druschky wären schon ein Traumsturm, auch für die Regionalliga.

Einen Flath möchte ich nicht wirklich in Leutzsch sehen. Das ist mir dann doch zu viel Fallen und Lamentieren und zu wenig Spielen und Kämpfen. Sicherlich technisch ein feines Füßchen, aber die Leutzscher Tugenden sollten schon präsent sein. Und das war in den Spielen, die ich von Luckenwalde gesehen habe, häufig eher eine "Kopf runter"-Haltung und viel Gemeckere, sobald es mal nicht lief.

Tanio hingegen wäre sicherlich ein Guter, aber in der Regionalliga-Saison hat er bei Luckenwalde auch nicht allzu viel gerissen. Zwischen den teilweise etwas unbeholfenen Verteidigern in der Oberliga und den Abwehrketten in der Regionalliga gibt es dann doch nochmal einen ordentlichen Unterschied. Als Heilsbringer für die Regionalliga sollte man ihn meines Erachtens nicht unbedingt sehen.

Offline UrBöhlener

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #20 am: 20. Mai 2019, 15:58 »
Wenn ich das richtig sehe, dann hat er seit knapp 2 Jahren nicht mehr gespielt. Für gehobenen Amateursport ist das schon irgendwie eine Ewigkeit. Wie kommst Du darauf, dass er nochmal zurückkommt?

Flath hat schon im Winter seinen Vertrag in Luckenwalde verlängert.

Weil ich weiss, dass er bisher viel Pech hatte, aber sehr ehrgeizig ist.
Ich habe ja auch gesagt, dass man sich mal mit ihn beschäftigen sollte (Probetraining???) und nicht gleich verpflichten...
dazu wäre der Sommer ja da.

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.315
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #21 am: 20. Mai 2019, 16:19 »
Weil ich weiss, dass er bisher viel Pech hatte, aber sehr ehrgeizig ist.
Ich habe ja auch gesagt, dass man sich mal mit ihn beschäftigen sollte (Probetraining???) und nicht gleich verpflichten...
dazu wäre der Sommer ja da.

War wirklich nur eine Frage, was Du da an Hintergrundwissen hast. Mit 25 Jahren ist das dann aber auch seine letzte Chance...naja, zuletzt hatten wir recht viel Erfolg mit Leuten, die als Zugang von der Bank kamen. Aber ehrgeizig klingt schonmal gut.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.848
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #22 am: 20. Mai 2019, 16:55 »
Ich denke mit ausgebrannten RB Spielern ala Beiersdorf sollte man sich nicht befassen ... Und Luckenwalde hat alle Verträge verlängert das ist keine Option .Wir werden sehen was uns Jagatic , Müller und CO präsentiert , ich hoffe nur nicht wieder nen Herrmann zum Beispiel .
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 715
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #23 am: 20. Mai 2019, 17:29 »

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.315
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #24 am: 20. Mai 2019, 18:24 »
Ich denke mit ausgebrannten RB Spielern ala Beiersdorf sollte man sich nicht befassen ...

Also ich würde es mal lassen, hier irgendwelche Schubladen für Spieler anzulegen und sie über einen Kamm zu scheren. Barth ist nicht Beiersdorfer. Jeder ist individuell zu betrachten und seine Vergangenheit ist da nur ein (kleiner) Aspekt.

Darmstadt 98 hat sich vor nicht all zu langer Zeit mal fast eine ganze Mannschaft aus sogenannten "Problemspielern" zusammengestellt und ist damit zweimal aufgestiegen.
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.245
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #25 am: 20. Mai 2019, 18:48 »


Mit solchen Dingen wie Neuzugängen für die Regionalliga sollte man sich erst beschäftigen, wenn die dicke Frau ihre Oper zu Ende gesungen hat. :fin
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 715
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #26 am: 20. Mai 2019, 19:46 »
Hoffe übrigens sehr, dass Wendschuch verlängert. Hat der eigentlich mal nicht überzeugt? Mit Druschky bester Zugang seit langem.

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 827
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #27 am: 20. Mai 2019, 20:14 »
Hoffe übrigens sehr, dass Wendschuch verlängert. Hat der eigentlich mal nicht überzeugt? Mit Druschky bester Zugang seit langem.

Hab über die Saison sicher 4-5 Spiele verpasst, aber in denen die ich gesehen habe, hat er mich nur beim Hinspiel in Luckenwalde enttäuscht und das galt da fast für die ganze Mannschaft, ist also kein Kriterium - ich hoffe sehr, dass er noch ein Jahr dranhängt, mit seiner Erfahrung kann er uns in der nächsten Saison durchaus noch helfen, egal in welcher Liga.

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 3.978
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #28 am: 20. Mai 2019, 20:26 »
Würde mich auch freuen wenn er noch ein Jahr bleibt. Es ist einfach seine Stabilität, die sonst kaum einer in der Ausprägung bei uns hat.

Ein Chemiker wird aus ihm aber nicht mehr. Oder aber Feiern nach dem Spiel ist einfach nicht seins...
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 715
    • Profil anzeigen
Re: Kader 2019/20
« Antwort #29 am: 20. Mai 2019, 20:43 »
Würde mich auch freuen wenn er noch ein Jahr bleibt. Es ist einfach seine Stabilität, die sonst kaum einer in der Ausprägung bei uns hat.

Ein Chemiker wird aus ihm aber nicht mehr. Oder aber Feiern nach dem Spiel ist einfach nicht seins...

Damit kann ich leben. Das feiern übernehmen wir.  :gr