Autor Thema: 27.Spieltag Oberliga Süd 12.5.2019 BSG Chemie Leipzig - FSV Luckenwalde  (Gelesen 14547 mal)

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.845
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
wer jetzt noch kein Ticket hat .. kann nur noch auf Restkarten von Luckenwalde hoffen .. Stehplätze auch ausverkauft .. es gibt nur noch ein paar Dammsitzkarten...kurzer Hinweis .. Eilenburg Tickets gibt auch schon, das beste ist gleich mitnehmen  ... Wie auf der Facebookseite  von Luckenwalde mitgeteilt wird , ist noch nicht mal der eine Bus voll und die betteln das die Leute noch Tickets kaufen  :D :lol :lol ..
« Letzte Änderung: 06. Mai 2019, 13:17 von Double1982 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.127
    • Profil anzeigen
Häme gegenüber Luckenwalde ist völlig fehl am Platze. Immerhin spielen sie diese Saison eine weit bessere Rolle, als in der letzten Regionalliga-Runde, bei der sie von Beginn an abgeschlagen dem Feld hinterherhinkten. Und ohne Luckenwalde wäre diese Saison für uns wahrscheinlich recht langweilig geworden. Erst dieser starke Gegner macht unsere Leistungen richtig wertvoll. Und noch haben wir den Aufstieg nicht erreicht.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Online thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.519
    • Profil anzeigen
Häme gegenüber Luckenwalde ist völlig fehl am Platze. Immerhin spielen sie diese Saison eine weit bessere Rolle, als in der letzten Regionalliga-Runde, bei der sie von Beginn an abgeschlagen dem Feld hinterherhinkten. Und ohne Luckenwalde wäre diese Saison für uns wahrscheinlich recht langweilig geworden. Erst dieser starke Gegner macht unsere Leistungen richtig wertvoll. Und noch haben wir den Aufstieg nicht erreicht.

GWG Locke

Mhmm, mit Verlaub Locke, aber ich hätte die nun nicht unbedingt in unserer Staffel gebraucht diese Saison. :017:  Vom Fansupport, vom Umfeld usw.. also als aufregend sind sie ja nun nicht unbedingt zu bezeichnen. Aber so was nimmt man sportlich und wo ich Dir ausdrücklich Recht gäbe, es ist noch gar nichts erreicht, also sollten wir alle mal die Füße still halten. Gefeiert werden darf erst, wenn es rechnerisch in Sack und Tüten ist. Schalke war schließlich auch schon mal für lediglich 2 Minuten Meister.... :pan

PS: Außerdem ist Luckenwaldes Trainer doof.

« Letzte Änderung: 06. Mai 2019, 14:35 von thommy »
LügenPressing

"Wir haben eine ernst gemeinte Frage an all die Trottel, die sich jetzt "nicht ihren Fußball" wegnehmen lassen wollen und damit willkürlich die Gefährdung andere Menschen in Kauf nehmen: Wann hat euch Roberto Carlos eigentlich einen Freistoß aus 7 Metern vor den Kopf genagelt?"

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.244
    • Profil anzeigen
Nach menschlichem Ermessen wird Luckenwalde Mittwoch gegen Bernburg gewinnen, auch wenn ich es mir natürlich anders wünsche.


Ich hab mir Luckenwalde gegen Nordhausen und Luckenwalde gegen Halle im Stream geguckt, die beide 2:2 ausgingen.
Da alle Guten Dinge Drei sind und der Aberglaube auch eine Wissenschaft für sich ist, guck ich das natürlich am Mittwoch vor dem Rechner.

:ren
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 339
    • Profil anzeigen
Mir würden auch zwei gute Dinge ausreichen falls Bernburg dort 3:2 gewinnt. :13:
Chemisch verseucht

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.845
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Mistergreen

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 123
    • Profil anzeigen
Ja wenn Stendal statt luckenwalde zu uns gekommen wäre, wären wir schon durch ... aber irgendwie brauchen wir ja diesen Nervenkitzel auch... Chemie mit 16 Punkten Vorsprung 6 spiele vor Ende Meister... gäääähnnnn....

Demütig sind wir! Aber ich persönlich habe diesen arroganten Dreckselfmeter Ausm Hinspiel nicht vergessen... wir hatten das Paderbornspiel in den Knochen und ganz üble 30 Minuten gespielt...ein finsterer Fehlpass von Wendschuch, ein Sonntagsschuss und einmal schießt Latte den eigenen Mann an... es gibt halt Tage da sollte man einfach liegen bleiben ...

Die hatten Samstag 226 Zuschauer ( ca 14 aus Halle ) jetzt warten 4967 auf Euch...

In diesem Sinne beschreibt ein Lied das Nest gegen das wir Sonntag spielen :



Nur noch Chemie ...

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.238
    • Profil anzeigen
Ich glaube die ahnen schon das hier alles die Messer wetzt und man diesen arroganten Auftritt gegen uns nicht vergessen hat. Ich glaube, den Elfmeter würden sie gern rückgängig machen...
Im AKS wird dermaßen die Luft brennen!

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.845
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Zumindest waren die so fair , die restlichen 400 karten zum freien verkauf in Leutzsch zurückzugeben ...die haben die RL scheinbar schon abgehakt .. Wenn man so die webseite und die kommentare bei denen so liest ... Jetzt redet man von Platz 1-3 ..nur die 3 Punkte sind wie gegen HOT pflicht .
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Online Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 827
    • Profil anzeigen
Ich vermute mal ganz einfach, dass viele da noch abwarten, wie das Spiel am Mittwoch ausgeht. Wenn LW gegen Bernburg nicht gewinnt, ist der Drops eh so gut wie gelutscht und man kann sein Geld als Luckenwalder besser investieren. Das Problem (aus deren Sicht): Bernburg braucht dringend Punkte und wird entsprechend auftreten, zumal eine Mannschaft, die von den letzten 5 Ligaspielen nur eines gewonnen hat, ja auch nicht Angst und Schrecken verbreitet. Wir haben das im November selbst erlebt: Wenn du einmal Schwäche zeigst, fällt alles über dich her, jeder rechnet sich wenigstens nen Punkt aus - so geht's denen gerade.
Wenn LW das Ding trotzdem zieht, werden sie ihren Bus wohl noch voll kriegen...aber das ändert auch nix: Wenn im AKS der Bär steppt, wanken auch Zweitligisten, das haben wir auch erlebt. Machen wir aus dem Sportpark wieder die "ENDSTATION LEUTZSCH" wie schon einmal in dieser Saison und alles wird gut.

Offline Scherben und Steine

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 677
    • Profil anzeigen
Hoffentlich wird das Spitzenspiel auch durch Spitzenpersonal auf dem Feld und an den Linien geleitet.

Was die Schiedsrichter angeht, hatten wir bisher m.E. doch immer gute Leute auf dem Feld. Problematischer waren aber manchmal die Herren mit dem Wimpel an der Linie.

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.978
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Hoffentlich wird das Spitzenspiel auch durch Spitzenpersonal auf dem Feld und an den Linien geleitet.

Was die Schiedsrichter angeht, hatten wir bisher m.E. doch immer gute Leute auf dem Feld. Problematischer waren aber manchmal die Herren mit dem Wimpel an der Linie.

Die Herren an den Wimpeln sind Florian Butterich und Johannes Drößler. Butterich hat die Partie in HOT geleitet. Kuriose Ansetzung.
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Online thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.519
    • Profil anzeigen
Ich glaube die ahnen schon das hier alles die Messer wetzt und man diesen arroganten Auftritt gegen uns nicht vergessen hat. Ich glaube, den Elfmeter würden sie gern rückgängig machen...
Im AKS wird dermaßen die Luft brennen!

Vergiss nicht das so etwas aber auch motivieren kann. In der letzten Saison spielte der Gladrow noch bei Fürstenwalde und machte glaube zwei Buden bei uns. Nach dem Spiel kam ich kurz mit dem ins Gespräch und er meinte, es hat ihn sprichwörtlich geil gemacht wie er das ganze Spiel über belöffelt wurde und von Minute zu Minute hatte er mehr Lust und Motivation uns zu ärgern.

SO kann das mitunter auch laufen. Also stell Dich bitte nicht mit dem schwenkenden Samuraischwert in die Pettendorfer Str. wenn deren Mannschaftsbus vorfährt. :D :D :D

Hexenkessel ja, aber so dass die Extase unseren Spielern gilt. Die dürfen gern neidisch auf ihren ehemaligen Mannschaftskameraden Flo sein, dass sie nicht bei so einem geilen Verein spielen dürfen.

Ansonsten bin ich ein wenig irritiert dass viele schreiben "Bernburg spielt noch gegen den Abstieg und muss sich reinhängen". Das klingt ja furchtbar. Wenn Bernburg jetzt Fünfter wäre müssten die doch den selben Ehrgeiz entwickeln bei einem Spitzenteam zu punkten, zumal es ja auch in der Oberliga noch um 5,00 € Siegprämie geht. Wir müssen das Spiel dort morgen einfach zur Kenntnis nehmen und aus die Maus.

Naja, und das deren Trainer nur noch äußerst gereizt von Platz 1-3 als Saisonziel spricht, zeigt ja erst Recht dass er gerne hoch will. Das ist ja Fußballtaktik erste Unterrichtsklasse.
« Letzte Änderung: 07. Mai 2019, 10:16 von thommy »
LügenPressing

"Wir haben eine ernst gemeinte Frage an all die Trottel, die sich jetzt "nicht ihren Fußball" wegnehmen lassen wollen und damit willkürlich die Gefährdung andere Menschen in Kauf nehmen: Wann hat euch Roberto Carlos eigentlich einen Freistoß aus 7 Metern vor den Kopf genagelt?"

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.238
    • Profil anzeigen
Vergiss nicht das so etwas aber auch motivieren kann. In der letzten Saison spielte der Gladrow noch bei Fürstenwalde und machte glaube zwei Buden bei uns. Nach dem Spiel kam ich kurz mit dem ins Gespräch und er meinte, es hat ihn sprichwörtlich geil gemacht wie er das ganze Spiel über belöffelt wurde und von Minute zu Minute hatte er mehr Lust und Motivation uns zu ärgern.

SO kann das mitunter auch laufen. Also stell Dich bitte nicht mit dem schwenkenden Samuraischwert in die Pfaffendorfer Str. wenn deren Mannschaftsbus vorfährt. :D :D :D

Hexenkessel ja, aber so dass die Extase unseren Spielern gilt. Die dürfen gern neidisch auf ihren ehemaligen Mannschaftskameraden Flo sein, dass sie nicht bei so einem geilen Verein spielen dürfen.

Ansonsten bin ich ein wenig irritiert dass viele schreiben "Bernburg spielt noch gegen den Abstieg und muss sich reinhängen". Das klingt ja furchtbar. Wenn Bernburg jetzt Fünfter wäre müssten die doch den selben Ehrgeiz entwickeln bei einem Spitzenteam zu punkten, zumal es ja auch in der Oberliga noch um 5,00 € Siegprämie geht. Wir müssen das Spiel dort morgen einfach zur Kenntnis nehmen und aus die Maus.

Naja, und das deren Trainer nur noch äußerst gereizt von Platz 1-3 als Saisonziel spricht, zeigt ja erst Recht dass er gerne hoch will. Das ist ja Fußballtaktik erste Unterrichtsklasse.

Ich bin sowieso eher der Panzerfausttyp...   :ren

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.845
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
wieso iss die Bude immer noch nicht ausverkauft   :p050 :p050 :p050

Der Dammsitz ist auch ausverkauft ..also gibts nur noch n paar "gästeblockkarten"  :lol
« Letzte Änderung: 07. Mai 2019, 11:17 von Double1982 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius