Autor Thema: 20.Spieltag Oberligs Süd 16.3.19 Chemie Leipzig - Askania Bernburg  (Gelesen 6476 mal)

Offline DenDen

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 474
    • Profil anzeigen
Ich muss mal vor Bernburg den Hut ziehen ... So eine konsequente Haltung .. Nur die andere Seite es geht nicht um Bernburg als Verein , sondern um deren ehemaligen Torhüter ...was können die dafür , das der nicht mit der gesamten Situation umgehen kann ...

   https://www.fupa.net/berichte/tv-askania-bernburg-moechten-uns-beim-spieler-und-chemie-lei-2315493.html

Ich denke es geht hier weniger um die Entschuldigung als solche, sondern um Aufarbeitung. Der Verein möchte sich der Sache eben mit allen Konsequenzen stellen, genau das was man bei anderen „himmelblauen“, oder „himmelbraunen“ Vereinen vermisst.
Respekt dafür! So wirds gemacht!
"Die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt"

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.845
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
um das Thema vorerst zu beenden hat der Kreuzer so ziemlich plausibel offengelegt , wie der Post entstanden ist ...

https://kreuzer-leipzig.de/2019/03/19/kleine-details/

das letztlich interessante daran wird sein , wie handelt der NOFV und die Bundeswehr ...
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 1.845
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius