Autor Thema: 21. Spieltag: BSG Chemie Leipzig - FSV Budissa Bautzen  (Gelesen 5964 mal)

Offline knutole

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Antw:21. Spieltag: BSG Chemie Leipzig - FSV Budissa Bautzen
« Antwort #30 am: 13. Februar 2018, 10:06 »
Zum Thema Platz sollte man noch anmerken, abgesehen von Ningel-Gütschow und dass immer beide Mannschaften damit zurechtkommen müssen, dass er wirklich eine Katastrophe ist. Das haben ja auch schon Trainer angeführt, die hier gewonnen haben. Ich sage das auch zur Verteidigung unserer Spieler, weil viele Fehler auch darauf zurückzuführen sind. Wenn du dich bei jeder eigentlich automatisiert ablaufenden Ballannahme doppelt konzentrieren musst, weil der Ball durch einen Huckel noch seine Bahn ändern könnte, fehlt dir eben auch manchmal der Blick für Raum und freien Mitspieler bzw. geht dir Handlungsschnelligkeit verloren und die Präzision bei direktem Spiel wird erst Recht zum Glücksfall.
Nein, ich habe kein Geld für einen neuen Rasen. :D

Tatsächlich hat auch Wollitz in der Pressekonferenz nach dem Spiel darauf hingewiesen, dass er nicht denkt, der "katastrophale" Rasen würde uns in die Hände spielen. Zwar sind wir technisch etwas "limitierter", aber Zuhause spielen wir ja doch meist nicht auf Konter, sondern eher auf Ballbesitz. Und der holprige Acker schadet nun mal demjenigen, der den Ball zirkulieren lassen möchte.  :cof

Offline Cortex

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 480
    • Profil anzeigen
Antw:21. Spieltag: BSG Chemie Leipzig - FSV Budissa Bautzen
« Antwort #31 am: 13. Februar 2018, 16:10 »
Besser jetzt einen holprigen Rasen als 8 Spiele innerhalb von 7 Tagen im Mai.