Autor Thema: Sachsenpokal 2017/2018  (Gelesen 102183 mal)

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.249
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #255 am: 05. Dezember 2017, 19:47 »
Das interview über die auslosung zu legen , war unter aller sau .. ich erwarte von der mannschaft, das mehr kommt als in der laufenden saison .. mehr ist dazu nicht zu sagen ...
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.307
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #256 am: 05. Dezember 2017, 19:54 »
Das interview über die auslosung zu legen , war unter aller sau

kam doch live auf der FB-Seite des SFV :rolleyes:

Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.575
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #257 am: 05. Dezember 2017, 19:54 »
Der MDR ist entweder, dumm, böswillig oder völlig inkompetent...

Zum Gegner. Auerbach, nun ja. Es ist an uns das dort in Maoschendroatzauntown zu unserem Heimspiel zu machen! Eine große Bustour oder ein Sonderzug wären da eine gute Idee.

Offline chemiefetzt

  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 538
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #258 am: 05. Dezember 2017, 19:55 »
kam doch live auf der FB-Seite des SFV :rolleyes:

Brauchst du jetzt, ne halbe Stunde nach der Auslosung auch nicht mehr verkünden.

Offline knutole

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #259 am: 05. Dezember 2017, 20:10 »
In Auerbach -- war wohl dann das schwerstmögliche Los
Dann kann man nur hoffen, dass sich die Mannschaft bis dahin etwas gefangen hat.

Offline Grimmaer

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.696
  • BSG-Krabbelgruppenvorsteher
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #260 am: 05. Dezember 2017, 20:57 »
Naja, jeder wächst mit seinen Aufgaben! Der Pokal ist einfach was anderes. Bis dahin kann die Welt ganz anders aussehen, die erste Terminlücke in der Liga ist ja das 4. Märzwochenende, da wird es wohl steigen. Es gibt auch Teams, die stehen in der Liga auf Rang 18 und gewinnen Europapokalspiele.  :D
Make Chemie great again!

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.576
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #261 am: 05. Dezember 2017, 20:59 »
Der MDR ist entweder, dumm, böswillig oder völlig inkompetent...

Zum Gegner. Auerbach, nun ja. Es ist an uns das dort in Maoschendroatzauntown zu unserem Heimspiel zu machen! Eine große Bustour oder ein Sonderzug wären da eine gute Idee.

Ich will ja Deinen Optimismus nicht bremsen ... denke aber, dass dort nur eine begrenzte Anzahl Gästekarten rausgeht.
Dort gehen ca. 4000 rein und die werden einen Teufel tun, um uns unbegrenzt Karten zur Verfügung zu stellen.  :sad:

"Eintrittskarten für den Gastverein
Je nach Kapazität und baulichen Gegebenheiten sind für den Gastverein bis zwei Wochen vor dem offiziellen Spieltermin eine angemessene Anzahl von Sitzplatzkarten und Stehplatzkarten zu reservieren.
Falls keine Stehplätze im Gastbereich vorhanden sind, sind eine entsprechende Anzahl Karten für andere Platzarten zu reservieren.
Der Zuschauer der Gastmannschaft darf bei der Preisgestaltung nicht schlechter gestellt werden als der Zuschauer der Heimmannschaft. Die Eintrittspreise sollten im Vorfeld mit der Gastmannschaft abgestimmt werden.
"

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.249
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #262 am: 05. Dezember 2017, 21:05 »
das erinnert an irgendwas .. ich währe für ne verlegung nach hof  :lol :lol :lol
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.575
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #263 am: 05. Dezember 2017, 22:00 »
Es gibt ja nicht nur den Gästebereich. ;) Ich will ja nicht wissen was da los ist wenn zum Anpfiff noch 400 oder 500 Chemiker ohne Karten draußen stünden. Der VfB Auerbach hat da wohl bald ein Problem.

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.425
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #264 am: 05. Dezember 2017, 22:35 »
Da bisher Auerbach seine Spiele nicht ansatzweise an die Grenze seiner Stadionkapazität gebracht hat, sehe ich da keine großen Probleme. Für uns gilt es, Heimspielatmoshäre zu schaffen, um unserer Mannschaft eine bessere Chance auf die Endspielteilnahme zu ermöglichen. Wir sind auf jeden Fall Außenseiter.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.576
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #265 am: 05. Dezember 2017, 22:44 »
Da bisher Auerbach seine Spiele nicht ansatzweise an die Grenze seiner Stadionkapazität gebracht hat, sehe ich da keine großen Probleme. Für uns gilt es, Heimspielatmoshäre zu schaffen, um unserer Mannschaft eine bessere Chance auf die Endspielteilnahme zu ermöglichen. Wir sind auf jeden Fall Außenseiter.

GWG Locke

Die haben auch noch kein Pokalhalbfinale gespielt ... da wird schon enormes Interesse da sein.  :rolleyes:

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #266 am: 06. Dezember 2017, 06:27 »
Also nach Neustrelitz muss ich erst mal schlucken..... Auerbach? Zum K..... dieses Los!
Aber ich lasse mich von einer Mannschaft gern eines Besseren belehren, die sich auf ihre Stärken besinnt und sich bis zum letzten Mann bewusst ist, um was es in diesem Spiel geht. Ansonsten war es ein recht schönes Fußballjahr und mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline chemiefetzt

  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 538
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #267 am: 06. Dezember 2017, 07:09 »
Das jetzt schon der Finalort eingegrenzt ist macht mir ein bisschen Sorgen. Das nimmt nicht unbedingt den Druck von der Mannschaft. Ich sag nur Freiberg vor ein paar Jahren. Was da passiert ist und welches Spiel bei einem Sieg möglich war wissen wir alle.

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.575
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #268 am: 06. Dezember 2017, 07:37 »
Das jetzt schon der Finalort eingegrenzt ist macht mir ein bisschen Sorgen. Das nimmt nicht unbedingt den Druck von der Mannschaft. Ich sag nur Freiberg vor ein paar Jahren. Was da passiert ist und welches Spiel bei einem Sieg möglich war wissen wir alle.

Nach Freiberg sind wir damals mit einer recht hohen Erwartungshaltung gefahren. Das konnte am Ende doch nur schief gehen. In Auerbach haben wir dagegen nichts zu verlieren, sind Außenseiter, können quasi frei aufspielen. Ein großer Unterschied.

Offline Double1982

  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.249
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Antw:Sachsenpokal 2017/2018
« Antwort #269 am: 06. Dezember 2017, 09:23 »
@esca .. das iss schon richtig , aber hier hängt viel kohle fürn verein dran und image ..
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern .