Autor Thema: BSG Chemie - FSV Barleben  (Gelesen 4063 mal)

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 4.478
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
BSG Chemie - FSV Barleben
« am: 16. September 2016, 18:16 »
2:0 vor 1.564 Zuschauern
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Der Bär

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 601
  • Geht nicht, gibt's nicht!!
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #1 am: 16. September 2016, 19:00 »
Ich befürchte eher, das gar nicht gespielt wird, laut Wettervorhersage soll es morgen ganz schön stark regnen. :pan :pan
Fehler sind dazu da, das man sie macht, daraus lernt und nicht wieder macht.

Esca

  • Gast
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #2 am: 16. September 2016, 19:16 »
Ich befürchte eher, das gar nicht gespielt wird, laut Wettervorhersage soll es morgen ganz schön stark regnen. :pan :pan

Nun male mal nicht den Teufel an die Wand!

Offline Der Bär

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 601
  • Geht nicht, gibt's nicht!!
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #3 am: 16. September 2016, 19:43 »
Nun male mal nicht den Teufel an die Wand!
Das will ich auch gar nicht, war doch nur ein kleiner Hinweis. Am liebsten wäre mir ein schönes Spiel mit einem noch besseren Ergebnis und viele Leute im Stadion.  :bier:
Fehler sind dazu da, das man sie macht, daraus lernt und nicht wieder macht.

Offline fairclough

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 253
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #4 am: 17. September 2016, 10:53 »
laut Chemie-Homepage um 10:47 sieht alles gut aus:

"ERSTE | Leutzscher Rasen bereit für den FSV Barleben!

Gewiss machen sich viele Chemiker bereits Gedanken, ob die heutige Partie gegen den FSV Barleben angesichts des Niederschlages überhaupt stattfinden kann.

Unser Zwischenfazit: Der Platz ist zwar nass, der Boden jedoch fest. Wasserlachen gibt es keine, ebenso besteht keine erhöhte Verletzungsgefahr. Das Foto ist vor 5 Minuten geschossen worden.

Ergo gehen wir davon aus, dass Schiedsrichter Marcel Rauner die Partie pünktlich um 14.00 Uhr anpfeifen wird.

Wir hoffen trotz des herbstlichen Wetters auf eine ordentliche Oberligakulisse. Unsere Mannschaft braucht uns - auch bei vermeintlich "schlechtem" Wetter!"
"In Abtnaundorf beim SFV, da stinkts wie bei einer alten Sau!"

Online thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.698
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #5 am: 17. September 2016, 12:13 »
2:0 vor 564 Zuschauern

So wird es kommen :str3
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline Der Bär

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 601
  • Geht nicht, gibt's nicht!!
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #6 am: 17. September 2016, 17:16 »
Da habe ich mich ja schön vom Wetterbericht verar... lassen.  :(  Habe aber zu Haus Radio gehört.Glückwunsch an die Mannschaft. :daumen:
Fehler sind dazu da, das man sie macht, daraus lernt und nicht wieder macht.

Online Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.272
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #7 am: 17. September 2016, 17:50 »
Das war ein tolles Spiel unserer Ersten! Dankeschön für diesen Nachmittag!
Vor leider nur 680 (11Gäste) Fans liefen unsere Chemiker zu Höchstform auf. Die Spielzüge liefen oft wie am Schnürchen, schöne Diagonalpässe öffneten Räume und beim Abschluss war die Konzentration da. Es macht großen Spaß das immer besser werdende Spiel mitzuerleben. Barleben spielte auch mit, was uns zu Gute kam. Und wenn selbst Heinze ein Traumtor schießt, sind wir schwer zu schlagen.
Allen Chemikern noch ein schönes Rest-Wochenende!

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #8 am: 17. September 2016, 18:00 »
Spielerisch und kaempferisch eine absolut ueberzeugende Leistung! Respekt Jungs!
Tja, 5. LIGA und keiner weiss warum.
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 4.478
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #9 am: 17. September 2016, 20:54 »
Zahl des Tages ist die 20

- das zwanzigste Heimspiel* in Folge ungeschlagen (letzte Niederlage im AKS: 20.6. 2015 )

- Demuths zwanzigstes Spiel bei Chemie*
 die ersten Zehn:   (4 /3 /3)
 die zweiten Zehn: (8 /1 /1)


*nur Pflichtspiele
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline ChristianS

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 4.039
  • Blinder Aktionist
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #10 am: 17. September 2016, 21:51 »
Souverän. Hätte ich in dieser Deutlichkeit nicht erwartet.

Die Zuschauerzahl schiebe ich mal auf's Wetter. Es waren aber auch alle nach dem sensationellen Spiel gegen Frankfurt offenbar noch nicht wieder bereit für Herzkasper und brutale Emotionalität - das hat man schon gemerkt. Es lief sehr ruhig und konzentriert alles.

4:1, geile Sache! Weiter so!
„In schlechten Zeiten müsst ihr Chemiker sein. In guten haben wir genug davon.“
     – nach Charly Neumann (1931 – 2008)

Esca

  • Gast
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #11 am: 17. September 2016, 23:09 »
Den Deppen von der Wetterfront mit ihrer Angstmacherei vor Unwetter kann man echt mal den Vogel zeigen. Die haben uns mit ihrer dämlichen Panikmacherei vor Unwetter in Zeitung und Radio mal locker 500 Zuschauer gekostet.

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.421
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #12 am: 18. September 2016, 00:18 »
Den Deppen von der Wetterfront mit ihrer Angstmacherei vor Unwetter kann man echt mal den Vogel zeigen. Die haben uns mit ihrer dämlichen Panikmacherei vor Unwetter in Zeitung und Radio mal locker 500 Zuschauer gekostet.
Du warst die Nacht vor dem Spiel wohl noch nicht in Leipzig... Jetzt sind auch noch die Metereologen gegen uns... Danke an die Jungs, war einfach souverän..
Mannschaftsversteher

Esca

  • Gast
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #13 am: 18. September 2016, 05:14 »
Du warst die Nacht vor dem Spiel wohl noch nicht in Leipzig... Jetzt sind auch noch die Metereologen gegen uns... Danke an die Jungs, war einfach souverän..

Unabhängig vom Fußball betrachtet. Überall Warnungen vor "Starkregen" und "Hochwasser" etc. Ab Mittag nicht ein Tropfen... Naja.

Kompliment an die Mannschaft. So werden wir im oberen Tabellendrittel mitspielen können. :)
Jetzt nach Gera mit voller Kapelle und 700 + X Fans im Rücken.
« Letzte Änderung: 18. September 2016, 05:17 von Esca »

Offline J.Meurer ✝

  • in memoriam
  • Gottvater
  • *
  • Beiträge: 3.730
  • Hardcoresozialchemiker
    • Profil anzeigen
Antw:BSG Chemie - FSV Barleben
« Antwort #14 am: 18. September 2016, 08:12 »
Unabhängig vom Fußball betrachtet. Überall Warnungen vor "Starkregen" und "Hochwasser" etc. Ab Mittag nicht ein Tropfen... Naja.

Kompliment an die Mannschaft. So werden wir im oberen Tabellendrittel mitspielen können. :)
Jetzt nach Gera mit voller Kapelle und 700 + X Fans im Rücken.

Auf Wiedersehn in Rostock, in Rostock in der Hafenbar.
Wenn der Letzte merkt, dass die Erde keine Scheibe, RB kein Verein und die Stadt Leipzig keine Sportstadt ist, dann könnte alles irgendwann noch einmal gut werden.

Wenn von den Dummen und der Journallie aus Fans Ultras gemacht werden, dann wollen wir auch welche sein: NUR DIE BSG! NIEMAND WIE WIR!