Autor Thema: Reichenbacher FC - BSG Chemie  (Gelesen 3803 mal)

Offline Artchi

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Gottvater
  • ********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 4.227
  • Imperativ Kategorisierer
    • Profil anzeigen
Reichenbacher FC - BSG Chemie
« am: 06. Mai 2016, 13:25 »
ein 2:2 ist erwartbar
 -leider, denn wenn man mal das Spiel in Eulenbuckel außen vor lässt, gab es die letzte solide Auswärtsvorstellung ...wer kann sich erinnern ?
Tradition schießt keine Tore. - Sie stiftet Identität und Heimatgefühl.

Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.169
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #1 am: 06. Mai 2016, 13:48 »
ein 2:2 ist erwartbar
 -leider, denn wenn man mal das Spiel in Eulenbuckel außen vor lässt, gab es die letzte solide Auswärtsvorstellung ...wer kann sich erinnern ?

In Eilenburg...

Solange wir noch rechnerisch aufsteigen können ist es nicht vorbei!
Nur 3 Punkte Rückstand und unser besseres Torverhältnis sind alles andere als ein Grund jetzt schon den Kopf in den Sand zu stecken. Noch ist alles drin!
« Letzte Änderung: 06. Mai 2016, 13:56 von Esca »
Warum liegt hier eigentlich Stroh?

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.376
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #2 am: 06. Mai 2016, 14:39 »
Die Oper ist erst zu Ende wenn die dicke Frau gesungen hat.   :fin

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 874
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #3 am: 06. Mai 2016, 14:40 »
Fubball spielen. Tore schießen. Und dann gucken, was wird. Taktischer Vorschlag: :foot
« Letzte Änderung: 06. Mai 2016, 14:43 von Dantel »
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."

Offline carlito

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.185
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #4 am: 06. Mai 2016, 14:58 »
Die Oper ist erst zu Ende wenn die dicke Frau gesungen hat.   :fin


....wußte garnicht das struppi in der oper singt  :ren :D

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.246
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #5 am: 06. Mai 2016, 17:28 »
Das dritte von acht Endspielen.
Noch ist alles möglich.

Auf geht's, Chemie, kämpfen und siegen.
Nach dem Skandalspiel gegen Chemnitz: Jetzt erst recht!
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.140
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #6 am: 06. Mai 2016, 19:06 »
Zitat
Ein leichtes Spiel wird die Begegnung schon deshalb nicht werden, zumal Trainer Dietmar Demuth auf den nach der Roten Karte aus dem Chemnitz-Spiel gesperrten Mirko Jentzsch und Sven Schlüchtermann (Gelb-Rot) verzichten muss. Mit Kapitän Stefan Karau, Vincent Markus und Marko Trogrlic sind weitere Leistungsträger verletzungsbedingt ebenfalls definitiv nicht mit im Aufgebot.

 :rolleyes:

http://bit.ly/1VMJS3u

« Letzte Änderung: 06. Mai 2016, 19:08 von Archivar »
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)

Offline DenDen

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 355
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #7 am: 06. Mai 2016, 20:22 »
Das dritte von acht Endspielen.
Noch ist alles möglich.

Auf geht's, Chemie, kämpfen und siegen.
Nach dem Skandalspiel gegen Chemnitz: Jetzt erst recht!


Und es ist nun noch möglicher. TAUCHA GEWINNT GEGEN GRIMMA 1:0

Was is denn los in dieser Liga?!  :p050
"Die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt"

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 929
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #8 am: 07. Mai 2016, 09:07 »
Mit unserer Rumpftruppe ist der heutige Ausflug ins Vogtland ein echter Gradmesser. Bekommen wir überhaupt die Ersatzbank voll?
Jetzt müssen endlich die chemischen Tugenden rausgeholt werden. Egal wie dreckig der Sieg erkämpft werden sollte, es muss ein Sieg her.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.376
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #9 am: 07. Mai 2016, 09:53 »
Mit unserer Rumpftruppe ist der heutige Ausflug ins Vogtland ein echter Gradmesser. Bekommen wir überhaupt die Ersatzbank voll?
Jetzt müssen endlich die chemischen Tugenden rausgeholt werden. Egal wie dreckig der Sieg erkämpft werden sollte, es muss ein Sieg her.
GWG Locke

Ja ... Nils Gräfe und Erik Peters ( der übrigens das Siegtor schießt ;) ) kommen von der U23.

Roter Eugen

  • Gast
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #10 am: 07. Mai 2016, 10:23 »
Klarer Sieg heute!!!

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 929
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #11 am: 07. Mai 2016, 18:59 »
Die Leistung unserer Chemie-Mannschaft war für mich wieder eine herbe Enttäuschung. Gegen solch einen Gegner musst du mit Tempo spielen. Die erste Halbzeit war an Lethargie kaum noch zu überbieten. Trotz mehrerer Chemie-Chancen hätten wir uns über ein 0:2 zur Pause nicht beschweren dürfen. Die beiden größten Chancen hatte Reichenbach, wobei sie einmal das Netz und einmal die Latte trafen.
In der zweiten Halbzeit wurde offensichtlich, dass wir mit Tempo und Kampf das Spiel drehen können. Leider reichte es nur zum 1:1 gegen einen am Ende stehend KO taumelnden Gastgeber. Trotzdem waren die vielen ungenauen Zuspiele erschreckend. Was nützt der größte Kampf um den Ball um ihn umgehend wieder dem Gegner zuzuspielen. Denkt euch außer Müller irgendeinen Spieler aus - jeder hatte solch ein Erlebniss. Nun hatten wir zwar ein Vielzahl sehr guter Chancen. Es ging aber nur eine rein und ein Tor pfiff der Schieri aus mir nicht sichtbaren Grund ab.
Es fehlt an Überzeugung, an dem Funkeln in den Augen und am unbedingten Willen, das Ding reinzumachen. Die letztjährige Siegermentalität ist vollkommen weg. Sehr, sehr schade.

Ich hoffe, die Planungen werden auch für eine wahrscheinliche weitere Landesligasaison betrieben.

GWG Locke
« Letzte Änderung: 07. Mai 2016, 19:32 von Paparazz Locke »
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline DenDen

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 355
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #12 am: 07. Mai 2016, 21:32 »
Ich verstehs auch nicht.
Es ist zum Verzweifeln.
Die erste Hälfte für die Tonne und die zweite Hälfte hätten wir auch noch bis morgen spielen können und es wäre kein Tor gefallen, zumindest nicht für Chemie.
Respekt an die kämpfenden Gegner. Wenn sie so durchziehen bis zum Schluss, bleiben sie in der Liga. Es ist generell unglaublich, dass die so weit unten stehen.
Ebenfalls extrem positiv war der Gastgeber insgesamt. Das Pulled Pork aus dem Smoker war sehr lecker. Nur die Bierpreise waren mit 3€ leicht übertrieben.

Dem Trainer, der Mannschaft, wem auch immer irgendeinen Vorwurf zu machen, halte ich für falsch. Ja klar, es war auch meine Meinung, dass unser Kader viel zu dünn ist. Aber auch Das mag ich jetzt Keinem vorwerfen. Auch mit einem dünnen Kader ist nicht garantiert, dass man in einer entscheidenden Phase plötzlich Glück haben muss überhaupt 11 Leute stellen zu können.

Die generelle Marschroute muss klar sein: Wir wollen den Aufstieg. Meckerei und Vorwürfe sind aktuell kontraproduktiv. Die Mannschaft braucht Selbstbewusstsein. Es kann nur über den Kampf gehen. Auch Dreck gehört dazu.

Noch sind ein paar Spiele zu spielen. So wie es aussieht wird wohl keiner der oberen 3-4 nun eine Serie starten. Es wird bis zum letzten Spieltag spannend bleiben. Das ist aber Chemie!  :doppel

Und sorry, aber bei aller Gastfreundlichkeit, ich hab nich nochma Bock auf den Marsch von dem Bahnhof bis zu dem Stadion.  :a012:
"Die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt"

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.246
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #13 am: 08. Mai 2016, 07:33 »
Diesmal übertreiben es die Jungs aber ein bisschen mit dem Austesten unserer Leidensfähigkeit...
Na ja. Um so schöner wird der Aufstieg am letzten Spieltag.
 :doppel
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Brandenburger

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
Antw:Reichenbacher FC - BSG Chemie
« Antwort #14 am: 08. Mai 2016, 10:20 »
...Um so schöner wird der Aufstieg am letzten Spieltag.
 :doppel

2017/18 oder doch schon nächstes Jahr? :shocked:
Chemiker aller Länder, vereinigt euch!