Autor Thema: "Vom Kampf gegen Windmühlen..."  (Gelesen 111337 mal)


Offline Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 6.845
    • Profil anzeigen
Re: "Vom Kampf gegen Windmühlen..."
« Antwort #481 am: 28. Juni 2019, 08:52 »
https://www1.wdr.de/daserste/monitor/videos/video-korpsgeist-schikane-mobbing-wie-kritische-polizisten-ausgebremst-werden-100.html


Ein Hoch auf die Fehlerkultur

Hab’s im Fernsehen gesehen. Die wenigen Cops mit sowas wie Anstand und moralischen Bedenken werden als Krönung noch ausgegrenzt, von den eigenen Kollegen niedergemacht und gemobbt...
„Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!“

Offline Bürokrat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 274
    • Profil anzeigen
Re: "Vom Kampf gegen Windmühlen..."
« Antwort #482 am: 28. Juni 2019, 09:16 »
Eventuell sollte dann eine Gegenströmung "aufgebaut" werden. Es ist offensichtlich, dass die braunen das betreiben. Dabei ist es bestimmt auch nicht verkehrt ein paar V-Leute bei der Staatsmacht zu haben... :suen

Offline Dantel

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.133
    • Profil anzeigen
Re: "Vom Kampf gegen Windmühlen..."
« Antwort #483 am: 07. Juli 2019, 12:24 »
Ich tu es mal mit hier rein, weil es ja auch irgendwie ein Windmühlenkampf ist, also eher so Windmühle gegen Windmühle, jedenfalls hier:

https://www.kicker.de/752811/artikel/keine-alternative_auch-kalte-pyrotechnik-zu-gefaehrlich
"Frage nicht, was Chemie für Dich tun kann, sondern was Du für Chemie tun kannst."




Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.770
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: "Vom Kampf gegen Windmühlen..."
« Antwort #487 am: 15. September 2019, 08:46 »
Wenn der Sport Mittel zum Zweck wird

Die Kollegen von WDR Sport Inside haben sich dem Thema Sportvereine und Rechtsextremismus angenommen. Dabei sind sie auch auf den Dritten Weg gekommen - eigentlich eine Partei. Und der Sport gehört zu ihrer Politik.

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-337188.html

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.406
    • Profil anzeigen
Re: "Vom Kampf gegen Windmühlen..."
« Antwort #488 am: 17. September 2019, 19:18 »
Auch interessant:
https://web.de/magazine/politik/polizeigewalt-deutschland-studie-grosses-dunkelfeld-34025216

Zitat:
"Ein erhöhtes Risiko, Opfer eines polizeilichen Übergriffs zu werden, besteht den Wissenschaftlern zufolge bei Großveranstaltungen wie Demonstrationen oder am Rande von Fußballspielen."
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 697
    • Profil anzeigen
Re: "Vom Kampf gegen Windmühlen..."
« Antwort #489 am: 30. Oktober 2019, 20:41 »

Offline Rodger

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.267
    • Profil anzeigen