Autor Thema: 32. Spieltag 06.04.2022, 19:00 Uhr VfB Auerbach - BSG Chemie Leipzig  (Gelesen 1812 mal)

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 6.563
    • Profil anzeigen
Englische Woche. Mal schauen was geht, haben doch beide Mannschaften Spiele vom Wochenende in den Knochen. Vorteil für uns, wir können frei aufspielen und sollten nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben. 3 Pünktchen dort oder aber gegen TeBe am Samstag wären der allerletzte mathematische Beruhigungstropfen. Für Auerbach geht es dagegen noch um alles. Die werden alles reinhauen um irgendwie in der Liga zu bleiben.

Wahrscheinlich geht der Blick der sicherlich zahlreich mitreisenden Chemiker ab und an mal nach Markleeberg im Landespokal. Dort spielen zeitgleich die Kickers gegen Zwickau den Gegner unserer Halbfinalpaarung aus.
« Letzte Änderung: 05. April 2022, 13:37 von Esca »

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.897
    • Profil anzeigen
Nun ja, Markleeberg wird gegen Zwickau nichts reißen können, so realistisch muss man schon sein. Also freuen wir uns auf einen neuerlichen ausverkauften Sportpark, Zwickau wird sicher auch mit 750 Fans kommen.

Man soll ja immer schön demütig sein, aber das wir noch in Abstiegsgefahr geraten, ist ähnlich wahrscheinlich wie eine Männerfreundschaft zwischen Selensky und Putin.
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Nach dem emotionalen Höhepunkt gegen den FCCZ, nun wieder bei einem Abstiegskandidaten. Wir haben den Nachteil, daß unsere Regenerationszeit sehr gering ist. Denn Auerbach hat schon am Freitag gespielt und hat damit einen klaren Vorteil. Außerdem wird es für unsere Jungs vom Kopf her schwierig, sich jetzt wieder umzustellen. Denn wir werden auf einen Gegner treffen, der um den Regioverbleib mit allen Mittel kämpfen wird und da gilt es gegenzuhalten. Aber das Spiel gegen Jena wird mit Sicherheit ordentlich Kraft gekostet haben und deswegen ist meine Erwartungshaltung am Mittwoch auch nicht allzu hoch. Ein Unentschieden wäre schon ein Erfolg.

Offline Yäh!

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
das Spiel wird nicht im TV übertragen, oder? Bei MDR kommt nur 2x Grütze und bei Ostsport finde ich keine Infos...  :lesen

Offline Bürokrat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 574
    • Profil anzeigen
Kannst doch FünfeckFM anmachen und nebenbei Markkleeberg als unseren nächsten Gegner scouten :ren

Positiv ist, dass wir unser Spiel, im Gegensatz zum Hinspiel, recht entspannt angehen können. Evtl kann ja einer der Stammspieler eine Pause bekommen.

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.419
    • Profil anzeigen
Ganz stark! Drei Tage nach der Jena-Party ein 3:1 in Auerbach! KLASSENERHALT!!! Da geht auch theoretisch nix mehr.
Feiern wir unsere Mannschaft bis Saisonende! Und da ist ja noch der Pokal!

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.766
    • Profil anzeigen
Großartig. Danke, Jungs.
Und ein lupenreiner Hattrick von Denis J., Glückwunsch!  Das sollte doch Selbstvertrauen für künftige Aufgaben geben.
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Grossenhainer

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 103
    • Profil anzeigen
Da jetzt alles gelaufen ist und wir haben mit den Abstieg nichts mehr zu tun gibt's jetzt nur noch Schaulaufen.. Neben das Derby gegen klo wird bestimmt noch das letzte Spiel in Cottbus ein Höhepunkt sein. 

Offline Meinereiner

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 431
    • Profil anzeigen
Großartig. Danke, Jungs.
Und ein lupenreiner Hattrick von Denis J., Glückwunsch!  Das sollte doch Selbstvertrauen für künftige Aufgaben geben.
Ich hatte eigentlich getippt, dass er den erst am 8.Mai macht. (Im MDR Ticker wird Kirsche das 3. Tor zugeordnet.)
« Letzte Änderung: 06. April 2022, 21:11 von Meinereiner »

Offline Iniesta

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Da macht er noch einen! :gr

Offline Schreber

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.553
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen

Offline Meinereiner

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 431
    • Profil anzeigen

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Ein wirkliches gutes Ergebnis, was ich ehrlicherweise auch nicht erwartet hatte. Um so schöner, daß die Jungs das geschaftt haben. Mich hat schon überrascht, daß wir in der zweiten Halbzeit ohne D.Mast, A.Kanther und F.Brüggmann besser gespielt haben. das zeigt aber auch, daß wir ziemlich breit aufgestellt sind und die Qualität nicht darunter leidet.
Wenn man die Hin- und Rückrunde so vergleicht, ist die Steigerung im spielerischen Bereich schon sehr stark. Zu diesen Aufschwung kann man der sportlichen Leitung und der Mannschaft wirklich nur gratulieren.