Autor Thema: 23.Spieltag RL Nord Ost 30.01.2022 SV Tasmania Berlin - BSG Chemie Leipzig  (Gelesen 3676 mal)

Offline Hanseat

  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Am Sonntag also das nächste Auswärtsspiel. Tasmania ist eine ganz gute spieltechnische Mannschaft, der aber die Durchschlagskraft im letzten Drittel doch ein wenig fehlt. Vor allem ist es eine recht heimstarke Mannschaft, die in der Heimtabelle im Mittelfeld vor den Leipziger Vereinen liegt. Also muss man dort auch sehr konzentriert auftreten und versuchen sein eigenes Spiel durchzusetzen. Wir können da bei den ganz guten Ansätzen vom HBS Spiel anknüpfen. Allerdings sollten wir versuchen dann auch mehr Druck auf das gegnerische Tor auszuüben. Auch unser wiederbelebtes Konterspiel wäre eine Möglichkeit Tasmania in ihre Schranken zu weisen.
Wenn wir dort selbstbewußt auftreten und ein bißchen Spielglück haben, sollten durchaus 3 Punkte drin sein. Je nach Spielverlauf kann man aber auch mit einem Unentschieden leben.

PS: Der Spielort auf der HP sollte mal angepasst werden. Denn wie in der Vorschau geschrieben findet das Spiel in Lichterfelde statt.
« Letzte Änderung: 27. Januar 2022, 18:31 von Hanseat »

Offline UrBöhlener

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 488
    • Profil anzeigen
Tasmania widerspricht sich auf seiner HP selbst... seit heute steht "Werner Seelenbinder Sportpark" :021:

...in einem älteren Beitrag heisst es "Stadion Lichterfelde"   :banghead:

https://www.sv-tasmania-berlin.de/

Ahhhh... gerade (22:00 Uhr) haben sie es geändert... hier mitgelesen?  :gr
« Letzte Änderung: 27. Januar 2022, 22:53 von UrBöhlener »

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.766
    • Profil anzeigen
Tasmania steht auf Platz 16, 12 Punkte hinter uns.
Mit einem Sieg könnte unser Klassenerhalt fast sicher sein, zudem wäre ein Angriff auf einen einstelligen Tabellenplatz wieder realistisch. 
Ich denke, unsere Jungs sind motiviert und gut genug, um die drei Punkte nach Leutzsch zu holen.
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Cottbuser

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Vorsicht ist dennoch geboten! Die Vorbereitung von Tasmania sehen nicht so schlecht aus und auch wenn wir schon ein Meisterschaftsspiel mit 3 Punkten im Rücken haben, so ist Berlin dennoch ein unberechenbares Pflaster.
Darf man eigentlicher als Geboosterter auch ohne zusätzlichen Test in Berlin in das Stadion? Ist ein wenig unklar dargestellt und bei den Berliner Regeln sieht man ja noch weniger durch.
Die Farben der Stadt sind blau-gelb, jedoch das Herz der Stadt ist grün-weiß und schlägt in Leipzig-Leutzsch

Offline egon

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 603
    • Profil anzeigen
Vorsicht ist dennoch geboten! Die Vorbereitung von Tasmania sehen nicht so schlecht aus und auch wenn wir schon ein Meisterschaftsspiel mit 3 Punkten im Rücken haben, so ist Berlin dennoch ein unberechenbares Pflaster.
Darf man eigentlicher als Geboosterter auch ohne zusätzlichen Test in Berlin in das Stadion? Ist ein wenig unklar dargestellt und bei den Berliner Regeln sieht man ja noch weniger durch.


Auf unserer HomePage steht "3G". Eigentlich brauchts du da keinen Test.

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.560
    • Profil anzeigen

Auf unserer HomePage steht "3G". Eigentlich brauchts du da keinen Test.

GEIMPFT GETESTET GENESEN

Für mich heißt das, Ungeimpfte müssen einen gültigen, tagesaktuellen Test vorzeigen. Alle Anderen ihren Impfnachweis oder Genesenennachweis (nicht älter als 3 Monate). Ziemlich schwammige Regelung, denn eigentlich gilt man erst mit 3. Impfung als vollständig geimpft. Aber gut, so ist das Regelchaos eben, welches eigentlich keiner wollte.
« Letzte Änderung: 28. Januar 2022, 10:57 von Esca »

Offline Cottbuser

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Nach langen Suchen habe ich dies im Durcheinander der verschiedenen Regeln beim Landessportbund Berlin gefunden:

"• Für Veranstaltungen im Freien (inklusive sportlicher Wettkämpfe) gilt ab 10 bis maximal 1.000 zeitgleich anwesende Personen (inklusive Zuschauer*innen) auf der Sportanlage die Pflicht zur Erbringung eines Nachweises über einen negativen Corona-Test, den vollständigen Impfschutz oder die Genesung (3G-Regel)."

Mehr als 1.000 Beteiligte wird es ja wohl nicht geben.

Das ausfüllen des Kontaktformulares oder die Registrierung per QR-Code (nützliche Hinweise auf der Seite von Tasmania) bleibt dennoch verpflichtend.
Hoffen wir auf ein schönes, für uns siegreiches Spiel bei angenehmen Fußballwetter.
Die Farben der Stadt sind blau-gelb, jedoch das Herz der Stadt ist grün-weiß und schlägt in Leipzig-Leutzsch

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.560
    • Profil anzeigen
Ich habe bisher nichts über eine Liveübertragung bzw. einen Livestream gelesen? Wollte der MDR zusammen mit Ostsport während Corona nicht immer für Liveübertragungen sorgen oder spielt da RBB diesmal nicht mit?

Offline Filipovic

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
Ostspprt streamt BAK - Fürstenwalde. Der MDR bringt nix.

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.552
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Ich habe bisher nichts über eine Liveübertragung bzw. einen Livestream gelesen? Wollte der MDR zusammen mit Ostsport während Corona nicht immer für Liveübertragungen sorgen oder spielt da RBB diesmal nicht mit?
Das galt nur für komplette Geisterspiele.

Offline Cottbuser

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Mal schauen ob überhaupt gespielt wird. Für den Raum Berlin wird für morgen vor schweren Sturmböen gewarnt und damit könnte man auch eine kurzfristige Spielabsage erwarten. Ich hoffe es nicht und glaube fest an 3 Punkte für unsere Jungs.
Die Farben der Stadt sind blau-gelb, jedoch das Herz der Stadt ist grün-weiß und schlägt in Leipzig-Leutzsch

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.766
    • Profil anzeigen
Wichtige drei Punkte geholt. Danke.
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Esca

  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.560
    • Profil anzeigen
Ganz wichtige 3 Punkte! Herzlichen Glückwunsch ans Team. Jetzt ist es schon ne kleine Serie. Der Klassenerhalt ist jetzt schon zum Greifen nah.

Zum Drumherum dort müssen sich Leute äußern, die heute vor Ort waren.
Man hörte was von einem skandalösen Polizeieinsatz während des Spiels bzw. bis Spielende gegen unsere Fans und einem irren Polizeiaufgebot.
« Letzte Änderung: 30. Januar 2022, 16:34 von Esca »

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.418
    • Profil anzeigen
Herzlichen Glückwunsch zum dritten Sieg im dritten Spiel der Rückrunde! Trotz des Alutreffers und zwei, drei weiterer guter Möglichkeiten der Tasmania war es verdienter Erfolg unserer Chemie-Mannschaft in der Hauptstadt.
In Zukunft müssen wir eher das 2:0 machen und dann wäre Ruhe im Kasten gewesen. Mit dem böigen Wind kann man halt immer ein Tor kassieren. Das 1:0 war klasse gespielt. Ich glaube Alex Bury passt aus dem Gewühl im Mittelfeld links raus auf Dennis Mast, der den Ball genau in die Schnittstelle auf den erneut starken und durchstartenden Timo Mauer spielt, der sich gegen zwei Tasmanen durchsetzt und aus relativ spitzen Winkel von links einnetzt.
Bei einer Abwehraktion in der 2.Hälfte verletzte sich jedoch Timo Mauer und lief auch nach dem Abpfiff etwas unrund. Noch blöder könnte jedoch beim Versuch das 2:0 zu erzwingen der ebenso starke Lucas Surek, der Fall über den Torhüter ausgehen. Er hielt sich die Schulter, wurde behandelt und spielte nur noch mit angewinkelten Arm das Spiel zu Ende. Es könnte also ein teurer Sieg für unser Team werden. Unabhängig davon haben wir jetzt 13 Punkte Vorsprung auf den fünftletzten Platz!
Die Umständen im Stadion kann man nur noch kopfschüttelnd zur Kenntnis nehmen. Wenn die Polizei wegen eines auf dem Zaun das 1:0 feiernden Zuschauers den Block stürmt, mit Pfefferspray um sich sprüht, um den baufälligen Zaun zu sichern und am Ende mit wohl hundert behelmten Beamten vor Ort sind, fehlt mir jedes Verständnis. In diesem „Stadion“, dieser Ruine, darf dann schlichtweg kein Regionalligaspiel mehr stattfinden. Sonst kann man ja mit mehreren Hundertschaften Beamter in jedem Kreisligasportplatz Regionalliga kicken.

GWG Locke
« Letzte Änderung: 30. Januar 2022, 17:11 von Paparazz Locke »
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.552
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen