Autor Thema: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig  (Gelesen 12301 mal)

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 7.548
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« am: 21. Februar 2020, 09:39 »
Vorverkauf zum Auswärtsspiel in Lichtenberg

Am 29. Februar 2020 spielt unsere BSG Chemie Leipzig in Berlin beim SV Lichtenberg 47 (Poststadion!!!).
Beim nächsten Heimspiel an diesem Wochenende gegen Halberstadt wird im Stadion der Vorverkauf für das Auswärtsspiel stattfinden.

Die Karten für das Auswärtsspiel kosten 10 EUR für Vollzahler und 7 EUR ermäßigt.
Der Verkauf findet wie üblich neben dem Fanshop zwischen Norddamm und Dammsitz statt.


https://www.chemie-leipzig.de/2020/02/20/vorverkauf-zum-auswaertsspiel-in-lichtenberg/

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.766
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #1 am: 23. Februar 2020, 08:29 »
Also schon wieder ein 6-Punkte-Spiel...
Wenn wir gegen den Mitaufsteiger, der nur 2 Punkte (und mit einem schlechteren Torverhältnis) vor uns liegt, kein Tor schießen, sollte das das letzte Spiel von Miroslav Jagatic sein. Sorry, aber irgendwann muss auch eine sportliche Leitung reagieren.
« Letzte Änderung: 23. Februar 2020, 08:32 von T. aus FF »
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 464
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #2 am: 23. Februar 2020, 09:22 »
Interessante These,aber gar nicht so abwegig.Aber jeder der mal selbst gespielt hat kennt die Situation wenn der Coach sich verschlissen hat.Sollte es bei uns schon so weit sein?
Der Großteil der Fehler liegt aber bei den Spielern,wie Ballannahme,Pässe,kaum Torschüsse usw.
Es ist eigentlich fast immer noch die gleiche Mannschaft die einen Schweineclub geschlagen hat.Sie können es ja eigentlich.
Chemisch verseucht

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.897
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #3 am: 23. Februar 2020, 10:53 »
Also schon wieder ein 6-Punkte-Spiel...
Wenn wir gegen den Mitaufsteiger, der nur 2 Punkte (und mit einem schlechteren Torverhältnis) vor uns liegt, kein Tor schießen, sollte das das letzte Spiel von Miroslav Jagatic sein. Sorry, aber irgendwann muss auch eine sportliche Leitung reagieren.

Was ist denn das für eine Logik ?
Was ist denn, wenn wir 3 Tore schiessen, aber 4 Stück bekommen ? Dann darf er bleiben ?

Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

Offline UrBöhlener

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 488
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #4 am: 23. Februar 2020, 14:04 »
Also schon wieder ein 6-Punkte-Spiel...
Wenn wir gegen den Mitaufsteiger, der nur 2 Punkte (und mit einem schlechteren Torverhältnis) vor uns liegt, kein Tor schießen, sollte das das letzte Spiel von Miroslav Jagatic sein. Sorry, aber irgendwann muss auch eine sportliche Leitung reagieren.
Da muß ich widersprechen! Wenn Du die Spieler nicht da hast, die Stürmer langzeitverletzt sind und die Neueinkäufe sich nicht so entwickeln, wie man es erwartet, kann man nicht den Trainer verantwortlich machen. Miro hat (fast) das Maximum der möglichen Punkte unter diesen Umständen herausgeholt. Hier ist die sportliche Leitung gefragt, evtl. auch mal einen Stürmer der z.Z. vertragsfrei ist, zu sichten... meines Wissens können die auch außerhalb der Transferperiode verpflichtet werden.

Im Hinspiel war HBS übrigens die klar bessere Mannschaft, im Rückspiel gestern war es etwa gleiches Niveau...aber HBS entlässt auch nicht gleich den Trainer. Und wenn wir in Lichtenberg nen Punkt holen oder gar glücklich gewinnen, dann ist der Trainer wieder der Held??? Nee wir müssen da jetzt alle durch, außerdem stehen wir übern Strich- und nur das zählt in diesem Jahr.
Ausserdem hat Lichtenberg auch abgebaut, die standen schonmal besser da und hatten mit dem Abstieg nix zu tun, jetzt sind sie in unsere Punktbereiche gefallen...gibts da eine Trainerdiskussion bei denen?

Offline Der Bär

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 613
  • Geht nicht, gibt's nicht!!
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #5 am: 23. Februar 2020, 14:17 »
Mir ist das zu einfach gedacht, den Trainer tauschen und alles wird gut. Mich persönlich stört es ungemein, das es momentan alles zu langsam geht im Spielaufbau, Einwürfe dauern ne Ewigkeit, der Ball wird sich minutenlang in der Abwehr hin und her geschoben und wenn doch mal ein Pass gespielt wird, landet der beim Gegner oder im Niemandsland, oder es scheitert bei der Ballannahme. Und das ist schade, denn es lief ja auch schon anders.
Fehler sind dazu da, das man sie macht, daraus lernt und nicht wieder macht.

Offline Waldstraßenchemiker

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 831
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #6 am: 23. Februar 2020, 14:26 »
Sorry, ich finde eine Trainerdiskussion in unserer Situation noch völlig verfrüht. Das Saisonziel ist Klassenerhalt. Wir stehen 6 Punkte vor dem ersten theoretisch möglichen Abstiegsplatz, haben gemeinsam mit denen-deren-Name-nicht-genannt-werden-darf die zweitbeste Defensive der Liga, sind seit drei Spielen ohne Niederlage und ohne Gegentor - ja, das sind drei Remis, aber zumindest eines davon würde ich als einen echten Erfolg verbuchen (FüWa) und Unentschieden gegen HBS scheint eh so ein Standardergebnis zu sein.

Jetzt den Trainer entlassen?...

...Wir machen uns doch lächerlich. Wenn wir auf Platz 15 oder tiefer abrutschen oder meinetwegen 3 Spiele in Folge untergehen, reden wir gerne nochmal weiter. Aber so? Wir sind in der Vergangenheit sehr gut damit gefahren, Trainern auch mal Zeit zu geben, und Ruhe zu bewahren. Als wir 2016 schwach in die Rückrunde gestartet sind und der OL-Aufstieg in Gefahr geraten ist, haben wir DD auch nicht gleich wieder entlassen, 2017/18 haben wir ihn sogar trotz eines Abstiegs gehalten, natürlich hatte auch diese Ära dann (nach drei Jahren!) ihr Ende, aber was wäre uns vielleicht alles entgangen, wenn wir im Frühling 2016 die Nerven verloren hätten?

Einige hier drehen einfach viel zu schnell durch, in die eine oder andere Richtung: Geht Bolzes Lattenknaller gegen den BFC rein und zählt Halilis Tor gegen FüWa, würde hier schon wieder über die 3. Liga fabuliert. Jetzt haben wir mal kein Scheibenglück und schon ist hier Weltuntergangsstimmung. Nur mal drüber nachdenken...

Zurück zum eigentlichen Thema: In der Hinrunde war Lichtenberg auch der Gegner, gegen den die Jungs den Bock umgestoßen haben, warum denn nicht diesmal auch? Die haben übrigens nächste Woche eine Englische Woche in den Knochen, vielleicht ein kleiner Minivorteil für uns.

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.766
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #7 am: 23. Februar 2020, 14:35 »
...gibts da eine Trainerdiskussion bei denen?
Die haben im letzten Spiel 4 (!) Tore geschossen. Warum also sollten die den Trainer in Frage stellen?
Wir haben in den letzten 6 Punktspielen kein Tor geschossen. Unseren Amateuestatus und die Verletzungen können dabei nur bedingt als Begründung dienen, wenn denn der Klassenerhalt das Ziel ist. Einzig und allein Gegentore zu verhindern, kann nicht die Taktik sein...
Gegen die hinter uns stehenden Mannschaften haben wir durch Unentschieden den Abstand gehalten. Wenn das die Taktik ist, dann müssen wir gegen die vor uns stehenden Mannschaften punkten. Ohne Tore zu schießen wird das nicht gehen.


P.S. Wie ich schon einmal schrieb: Wir schaffen das!

"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.766
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #8 am: 23. Februar 2020, 14:39 »
Sorry, ich finde eine Trainerdiskussion in unserer Situation noch völlig verfrüht. ...
Ich führe keine Trainerdiskussion, wenn wir gegen Lichtenberg ein Tor schießen.   :D
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Günni

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #9 am: 23. Februar 2020, 14:48 »
Und trotzdem sollten wir mal schön demütig bleiben, dass wir überhaupt RL spielen, ist eigentlich schon ein kleines Wunder. Da unser 1.Sturm vorr. bis Saisonende ausfällt, wierden wir kaum noch Tore schießen, so realistisch muss man einfach sein. Trotzdem die Mannschaft, den Verein unterstützen, auf diese oder jene Überraschung hoffen, es sollte trotzdem für den Klassenerhalt reichen. Trainerdiskussion ist überflüssig, Auflösungserscheinungen sind ja nicht mal im Ansatz vorhanden, uns fallen einfach nur die bekannten Defizite durch das Verletzungspech etwas heftiger auf die Füße.

Offline UrBöhlener

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 488
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #10 am: 23. Februar 2020, 14:53 »
Ich führe keine Trainerdiskussion, wenn wir gegen Lichtenberg ein Tor schießen.   :D


Und was machst Du, wenn wir gegen Altgienicke auch kein Tor schießen und "zufällig" auch keins reinlassen ?

Offline LeChiffre

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 464
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #11 am: 23. Februar 2020, 15:03 »
Na,uns über den Punkt gegen den evtl.Spitzenreiter freuen und froh sein das wir nicht verloren haben.
Ich kann mir nicht vorstellen das ein neuer Coach den Zauberstab hebt und schon ballert alles Tore am Fließband.
Chemisch verseucht

Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 7.548
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #12 am: 23. Februar 2020, 15:08 »
Die haben im letzten Spiel 4 (!) Tore geschossen. Warum also sollten die den Trainer in Frage stellen?
...

Weil Sie 4 Tore bekommen haben.

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.766
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #13 am: 23. Februar 2020, 16:10 »

Und was machst Du, wenn wir gegen Altgienicke auch kein Tor schießen und "zufällig" auch keins reinlassen ?

Diese Frage suggeriert, dass ich unsere Defensivleistung nicht anerkennen würde. Dem ist nicht so.
Ich befürchte lediglich, dass diese allein nicht ausreicht.


"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.766
    • Profil anzeigen
Re: 24. Spieltag: SV Lichtenberg 47 – BSG Chemie Leipzig
« Antwort #14 am: 23. Februar 2020, 16:12 »
Weil Sie 4 Tore bekommen haben.

Vielleicht haben die ja eine Trainerdiskussion, wenn sie von uns auch 4 bekommen.  :ren
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)