Autor Thema: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz  (Gelesen 5026 mal)

Offline Bürokrat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 346
    • Profil anzeigen
15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« am: 07. November 2019, 08:53 »
Woran merkt man, dass die Tabelle recht entspannt ist?
Es gibt zwei Tage vor Spielbeginn keinen Chat... :doppel

Es wird wieder kalt und ich hoffe wieder auf ca 2.800 Fans. Meuselwitz hat diesmal den Druck und muss kommen, damit sollte entsprechend Platz auf den Außen sein zum kontern. Eventuell bekommt ja Raffael Cvijetkovic eine Chance von Anfang an. Ich bin gespannt. Auf einen Sieg :nad

Offline Hanseat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #1 am: 07. November 2019, 08:58 »
Nach den letzten beiden Siegen liegen wir voll im Punktesoll. Nach 14 Spielen 18 Punkte zu haben ist vollkommen in Ordnung. Wenn jetzt aus den letzten 3 Spielen der Hinrunde noch 5-6 Punkte dazukommen, kann man von einer sehr erfolgreichen Hinrunde sprechen und man kann beruhigt in die Rückrunde starten.
Dazu wären 3 Punkte gegen den ZFC schon top. Zumal die Heimspiele gegen einen gleichwertigen Gegner schon gewonnen werden sollten. Ich denke es könnte ein ähnliches Spiel wie gegen Auerbach werden, auch wenn die linke Seite ohne A. Bury/P. Wendt schon ein bißchen das Problemkind sein könnte. Wenn wir uns dann auf unsere spielerisches Können zurückbesinnen, sehe ich einem positiven Ergebnis entgegen.

Offline Scherben und Steine

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 681
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #2 am: 07. November 2019, 09:48 »
Unsere Erste möge am Sonnabend auch für unsere "Schere" spielen und siegen!

Dieter Scherbarth wird am 9. November 80!

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.531
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #3 am: 07. November 2019, 11:06 »
Ich halte Meuselwitz für in der Breite etwas stärker als Auerbach aufgestellt, wo sich doch sehr vieles auf zwei Schlüsselspieler konzentriert.

Insofern wird das kein Zuckerschlecken, ich sehe ein 50:50 Spiel. Der Weber ist kein Blinder und weiß wie er die Spieler auf die Leutzscher Atmosphäre einstellt.

Bei 100%-iger Konzentration ist aber ein Sieg möglich, zumal ich davon ausgehe, dass unser Trainerteam die eine oder andere taktische Überraschung plant.  :cof

Alle in den AKS, sonst Beule.
LügenPressing

"Wir haben eine ernst gemeinte Frage an all die Trottel, die sich jetzt "nicht ihren Fußball" wegnehmen lassen wollen und damit willkürlich die Gefährdung andere Menschen in Kauf nehmen: Wann hat euch Roberto Carlos eigentlich einen Freistoß aus 7 Metern vor den Kopf genagelt?"

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.473
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #4 am: 07. November 2019, 23:49 »
Einerseits ist das wieder so ein 6-Punkte-Spiel, das man eigentlich gewinnen muss.
Andererseits wird mir unsere BSG nach den letzten 5 Spielen fast ein bisschen unheimlich...
Hoffen wir mal, dass unsere Jungs das Niveau wie gegen Erfurt, L*k, Cottbus und Auerbach wieder abrufen können, dazu das Glück aus dem Rathenow-Spiel, dann ist alles möglich. (Und wenn Tomáš Petráček mal nicht nur den Pfosten trifft...)

Auf geht's, Jungs! Viel Glück!
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.848
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #5 am: 08. November 2019, 16:43 »
Ich hoffe , das trotz des ankündigten Mistwetters , viele in den AKS kommen .Die Mannschaft hat sich das verdient und unsere Mannen um Stefan  stehen bei dem Mistwetter nur in ihren dünnen Leibchen auf dem Platz ...  Also Regenjacke an , Schirm geschnappt oder Tribüne gebucht und ab gehts .und ich hoffe das Schmidtern nur vor 200 Leutz Radio macht und der Rest im Stadion ist .. Wird wieder son Kampfspiel werden und jede Unterstützung wird gebraucht .
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Online Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.260
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #6 am: 08. November 2019, 18:41 »
Ab 12:00 Uhr soll der Regen vorbei sein.
Außerdem sind wir als Chemiker keine Schönwetterfans!

Offline UrBöhlener

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #7 am: 08. November 2019, 18:48 »
https://www.zfc.de/eznews.php?news=1238596362&nummer=1573025936

Gute Besserung an die Grippegeplagten... (nach dem Spiel)  :ren

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.848
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #8 am: 08. November 2019, 22:10 »
https://www.zfc.de/eznews.php?news=1238596362&nummer=1573025936

Gute Besserung an die Grippegeplagten... (nach dem Spiel)  :ren

Hurra das ganze Dorf ist da  :gr
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Greenspan

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #9 am: 09. November 2019, 09:06 »
Weber:
„Chemie ist kein normaler Aufsteiger und war kein normaler Absteiger. Die mussten damals runter,  weil andere betrogen haben . Sie machen es gut , stehen kompakt , sind schwer zu schlagen“
LVZ 9.11.
« Letzte Änderung: 09. November 2019, 10:44 von Greenspan »

Offline Sündenbock

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 566
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #10 am: 09. November 2019, 09:36 »
Weber:
„Chemie ist kein normaler Aufsteiger und war kein normaler Absteiger. Die mussten damals runter,  weil andere betrogen haben . Sie machen es gut , stehen kompakt , sind schwer zu schlagen“

"Finde auch, dass Quellenangaben überbewertet werden." (J. W. Goethe)


Offline UrBöhlener

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #12 am: 09. November 2019, 11:13 »
https://www.sportbuzzer.de/artikel/punkte-punkte-und-nochmals-punkte-meuselwitz-muss-vollstrecken/

Oh weh oh weh.... so viele Rechtschreibfehler in einem Artikel, war der Schreiberling besoffen oder hat er einfach nur den Beruf verfehlt  :poo???

So, nun aber nix wie hin zum Spiel.... :nad
« Letzte Änderung: 09. November 2019, 11:16 von UrBöhlener »

Online Esca

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 7.260
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #13 am: 09. November 2019, 16:22 »
Noch schwächer als wir war heute nur das Schiedsrichtergespann. Vorm 0:2 war der Ball erst im Aus und dann stand der flankende Spieler locker einen Meter im Abseits. Zweimal hintereinander blind in einer Aktion muss man auch erstmal schaffen... Alle haben es auf der Höhe gesehen, nur diese Nulpen nicht. Bravo. Schulterzucken beim hinterherhechelnden Linienrichter vor der Mockauer Kurve. Vor einigen Jahrzehnten hätte man den wohl mit fliegenden Bierbechern und Feuerzeugen gelyncht...
Ansonsten hätten wir heute noch 3 Stunden spielen können und hätten kein Tor geschossen. Lange Bälle, schlechte Abschlüsse, üble Chancenverwertung. Bellot hatte heute nicht den besten Tag und das Fehlen von Bury hat man gesehen.

Jetzt muss eben Eilenburg im Pokal dran glauben. Dort sollte eine Reaktion kommen!
« Letzte Änderung: 09. November 2019, 16:27 von Esca »

Offline Bürokrat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 346
    • Profil anzeigen
Re: 15. Spieltag BSG Chemie Leipzig vs. Meuselwitz
« Antwort #14 am: 09. November 2019, 16:57 »
Tja, solche Tage haste halt immer mal. Meuselwitz war einfach effektiver. Das Beste war heute die Zuschauerzahl mit wieder über 2.800 Leuten.