Autor Thema: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig  (Gelesen 3669 mal)

Offline suchantke

  • Notorischer Querulant
  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 2.318
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #15 am: 02. November 2019, 20:30 »
Ich fand die erste Halbzeit von uns gar nicht so schlecht. Unsere Jungs haben schlicht NICHTS zugelassen. Einen Riesen hat Flo verschenkt und Tommy hat den berechtigten Elfer verwandelt. Verdientes 1:0 zur Pause.
In der zweiten Halbzeit haben wir es nicht mehr geschafft den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Das hat Rathenow aufgebaut - auch wenn die Anzahl zugelassener Chancen übersichtlich war.
Das Spiel war nach der unglücklichen Verletzung des Rathenows irgendwie vorbei. Gute Besserung dem Rathenower Spieler!
Glückwunsch unserer Mannschaft zu diesen so wichtigen drei Punkten! Klasse Leistung! Ich freu mich jetzt schon auf das nächste Spiel! Es macht großen Spaß, unsere Chemie-Mannschaft zu unterstützen. Sie geben soviel zurück! Aber mit 18 Punkten hat noch keiner die Klasse gehalten.
Ich bin auch weiterhin ein Fan von Ingo Kahlisch. Vor dem Spiel einfach mal Smaltalk mit gegnerischen Fans zu halten ist schon was Besonderes! Schön, dass es ihn und Rathenow gibt.
Wenn Neugersdorf heute Gastgeber gewesen wäre, hätten wir 545 Chemie-Fans im Gästeblock wieder uns die Beine nach Speisen und Getränken dumm und dusselig stehen können.

GWG Locke
Ich find es immer wieder herrlich, wie grosskotzig das Catering auswärts beurteilt wird.. Bei uns hast Du bei grösseren Spielen keine Chance, irgend ein Getränk zu bekommen.. Inwieweit die Einahmen der BSG dann überhaupt zu Gute kommen, sei dahin gestellt... Zu Hause Besen, Du weisst schon..

Edit. Vielleicht sollte auch dem letzten Selbstdarsteller klar sein, dass dies die letzte Generation ist, die beim FCS ausgebildet wurde.. Diese Liebe von geht uns von seiten der Mannschaft geht uns irgendwann verloren.. JETZT!!
« Letzte Änderung: 02. November 2019, 20:45 von suchantke »
Mannschaftsversteher

Offline Schreber

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #16 am: 02. November 2019, 20:45 »
Abschluß des MDR-Spielberichts: "Und der Rest ist eine Feier!"


Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.127
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #17 am: 02. November 2019, 22:06 »
Ich find es immer wieder herrlich, wie grosskotzig das Catering auswärts beurteilt wird.. Bei uns hast Du bei grösseren Spielen keine Chance, irgend ein Getränk zu bekommen.. Inwieweit die Einahmen der BSG dann überhaupt zu Gute kommen, sei dahin gestellt... Zu Hause Besen, Du weisst schon..
Ich beurteile die Versorgung nicht großkotzig - sondern als Fan im Gästebereich. Ich wurde heute gut versorgt und musste nicht lange anstehen. Die Zustände in Neugersdorf - auf Grund deren Rückzug wir heute in Rathenow spielen durften - fand ich vor 1 1/2 Jahren eine einzige Katastrophe. Die hätte ich nach dem Spiel gegen uns kein Spiel mehr ausrichten lassen wegen unterlassener Versorgung.
Da ich im AKS so gut wie nie Essen oder Getränke konsumiere, kann ich dies nicht beurteilen. Im Gästeblock bin ich als Fan weitestgehend auf die Versorgung angewiesen.

Wenn du Verbesserungswünsche bezüglich der Versorgung im Alfred-Kunze-Sportpark hast, dann schreib dies an unseren Verein. Vielleicht kannst sogar du helfen, diese zu verbessern.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline Schuido Gäfer

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #18 am: 02. November 2019, 23:29 »
Aus der Bierhütte am Norddamm einfach ne Doppelhütte machen. Zwei Studenten hinter den Hahn und die Schlange halbiert sich. Sorry, es ist ganz einfach...

Offline T. aus FF

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.471
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #19 am: 03. November 2019, 07:53 »
J
...
Und für uns ganz wichtige 3 Punkte auch mal durch so ein "dreckiges" 1:0.
...
Egal wie, Sieg ist Sieg und drei Punkte sind sechs Punkte.  :nad
Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam.
"Ein Volk das solche Boxer Fußballer Tennisspieler und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten"
(Plakattext von Klaus Staeck)

Offline DenDen

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 474
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #20 am: 03. November 2019, 08:01 »
Der Trainer mag sympathisch sein und das is auch alles super, aber dass der Schiri irgendwie einseitig gepfiffen hat ist quark. Immerhin war das Foul an Ibisevic eigentlich rot.. dann hat der 10er von denen ständig irgendwo rumprovoziert, etc.. auch bei uns wurden viele Aktionen abgepfiffen..

Scheissegal. Vor 2 Jahren hätten wir das nie gewonnen. 3 Punkte gewonnen.
Gute Besserung an den Gegnerspieler, das sah ganz übel aus.
"Die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt"

Offline Hanseat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 290
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #21 am: 03. November 2019, 09:29 »
Es war gestern wirklich von beiden Seiten "Abstiegskrampf" pur, eigentlich wie es auch zu erwarten war. Spielerisch hatte das mit Regionalliga nur bedingt was zu tun, was natürlich auch für beide Teams galt. Das wir am Ende einen glücklichen Sieg feiern konnten, ist gerade für unseren Punktestand enorm wichtig. In der ersten Halbzeit konnten wir das Spiel noch offen gestalten und sind nicht unverdient in Führung gegangen, aber in der 2. Halbzeit ging nach vorne bei uns gar nichts mehr. Nur hoch und weit nach vorne erinnerte sehr an vergangen geglaubte Zeiten. Also letztlich ein glücklicher Sieg. Aber das muß auch mal sein. Trotzdem sollten wir uns in den nächsten Spielen wieder auf unser spielerisches Können besinnen. Der Schiedsrichter hat vielleicht etwas kleinlich gepfiffen, aber eine Einseitigkeit konnte man nun wirklich nicht erkennen. A. Bury hat glaube ich seine 5. Gelbe kassiert, so daß er ausgerechnet gegen den ZFC gesperrt ist.

Offline Paparazz Locke

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.127
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #22 am: 03. November 2019, 09:36 »
In der Defensive war es ein gutes Spiel von uns. In der Offensive haben wir in den letzten Wochen schon deutlich besser agiert, als in Rathenow. Speziell in der zweiten Halbzeit war unser Spiel sehr fehlerhaft.
Der Schiedsrichter hat von Anfang an alles abgepfiffen. Das lag vielleicht auch an Rathenows „10“, welche sehr übermotiviert in das Spiel ging und glücklich sein durfte, das Spiel auf dem Feld zu beenden. Die gelben Karten gegen Wendschuch und Heinze waren völlig unverständlich. Was hier den Schieri geritten hat, bleibt mir im Dunkeln.
Im Gegensatz zu vor zwei Jahren zogen unsere Jungs auch das taktische Foul in ungefährlicher Position, um gute Angriffe des Gegners zu unterbinden. Diese Cleverness haben wir dazu gelernt.

GWG Locke
Ein Ende ist auch immer wieder ein neuer Anfang!
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ÜBERLEBEN!
Alles für die BSG Chemie!

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.528
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #23 am: 03. November 2019, 10:21 »
A. Bury hat glaube ich seine 5. Gelbe kassiert, so daß er ausgerechnet gegen den ZFC gesperrt ist.

Wie meinst Du das, "ausgerechnet" gegen den ZFC ? Gibt es da irgendwelche alten Rechnungen/Verbindungen oder Ereignisse zwischen beiden Parteien ?
LügenPressing

"Wir haben eine ernst gemeinte Frage an all die Trottel, die sich jetzt "nicht ihren Fußball" wegnehmen lassen wollen und damit willkürlich die Gefährdung andere Menschen in Kauf nehmen: Wann hat euch Roberto Carlos eigentlich einen Freistoß aus 7 Metern vor den Kopf genagelt?"

Offline Hanseat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 290
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #24 am: 03. November 2019, 11:29 »
Ich meine damit, das eine Sperre gegen den ZFC mehr ins Gewicht fällt, als z.B. dann gegen den BAK. Man kann die 5. Gelbe natürlich nicht planen, aber ärgerlich ist es trotzdem.

Offline DenDen

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 474
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #25 am: 03. November 2019, 11:30 »
In der Defensive war es ein gutes Spiel von uns. In der Offensive haben wir in den letzten Wochen schon deutlich besser agiert, als in Rathenow. Speziell in der zweiten Halbzeit war unser Spiel sehr fehlerhaft.
Der Schiedsrichter hat von Anfang an alles abgepfiffen. Das lag vielleicht auch an Rathenows „10“, welche sehr übermotiviert in das Spiel ging und glücklich sein durfte, das Spiel auf dem Feld zu beenden. Die gelben Karten gegen Wendschuch und Heinze waren völlig unverständlich. Was hier den Schieri geritten hat, bleibt mir im Dunkeln.
Im Gegensatz zu vor zwei Jahren zogen unsere Jungs auch das taktische Foul in ungefährlicher Position, um gute Angriffe des Gegners zu unterbinden. Diese Cleverness haben wir dazu gelernt.

GWG Locke

Wendschuch ja, Heinze nein.
Bei Heinze war es wohl die Summe der Fouls. Er war einfach 2-3 mal zu spät oder der Gegner zu geschickt. Beim Vierten gibts halt mal gelb.

Wer mir übrigens von Spiel zu Spiel besser gefällt ist Kind. Seine Rolle dürfte ja nun echt aufgefallen sein. Er rennt und arbeitet, gewinnt Kopfbälle und verteilt schon recht gut. Der wird immer wichtiger im System, weil er der Zielspieler für Bellots Abschläge ist, die übrigens (solange Kind da war) auch immer sehr gut ankamen.
"Die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt"

Online Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.916
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #26 am: 03. November 2019, 11:45 »
Was mich immer noch aufregt, dass dieser "Wollitz für Arme" auf der PK einen einzelnen Spieler rauspickt und ihm Schauspielerei vorwirft.
Er hätte Benjamin loben sollen ... er war nämlich der 4.Träger des verletzten Spielers zum Krankenwagen.
Respekt dafür!  :daumen:

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.847
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #27 am: 03. November 2019, 11:50 »
ich denke auch die .. die gegen Tommy unangemessen diskutiert haben , sind verstummt .Er hat Chemie im Blut ... und der Typ ist symphatisch ..

@Ullern .. das war emotional , er lebt seine Optiker , man sollte darüber hinwegsehen und drüber schmunzeln , das was mich an seiner Aussage gestört hat,  Ihr habt 3000 Zuschauer und mehr , da pfeift kein schirie so was , wie gegen seine Truppe und wenn Miro mal 3 Spiele verliert dann fliegt der .. das war n bissl sehr weit ausm Fenster gelehnt ...
« Letzte Änderung: 03. November 2019, 11:59 von Double1982 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.528
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #28 am: 03. November 2019, 12:00 »
Ich meine damit, das eine Sperre gegen den ZFC mehr ins Gewicht fällt, als z.B. dann gegen den BAK. Man kann die 5. Gelbe natürlich nicht planen, aber ärgerlich ist es trotzdem.

Früher hätte man gesagt, das kannste halten wie ein Dachdecker.

Ob Meuselwitz oder BAK, ich sehe da keinerlei großen Unterschied. Beide Spiele sind schwer, aber machbar. Ob mit oder ohne Bury.
LügenPressing

"Wir haben eine ernst gemeinte Frage an all die Trottel, die sich jetzt "nicht ihren Fußball" wegnehmen lassen wollen und damit willkürlich die Gefährdung andere Menschen in Kauf nehmen: Wann hat euch Roberto Carlos eigentlich einen Freistoß aus 7 Metern vor den Kopf genagelt?"

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.847
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: 14. Spieltag FSV Optik Rathenow - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #29 am: 03. November 2019, 12:12 »
Früher hätte man gesagt, das kannste halten wie ein Dachdecker.

Ob Meuselwitz oder BAK, ich sehe da keinerlei großen Unterschied. Beide Spiele sind schwer, aber machbar. Ob mit oder ohne Bury.

sehe ich auch so .. der Vorteil ist , wir haben ne tolle Typen auf der  Auswechselbank und die brauchen auch Spielpraxis und so kann alex maln bissl seine geschundenen knochen schonen und mal alles n bissl auskurieren ...
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius