Autor Thema: Ehemalige Spieler  (Gelesen 1176 mal)

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 701
    • Profil anzeigen
Ehemalige Spieler
« am: 07. Februar 2019, 08:33 »
Ich habe so einen Thread noch nicht gefunden und deshalb mal erstellt... falls ich einen ähnlich übersehen habe - sorry!

Tino Semmer ist - wie mir gestern auffiel - beim FC Einheit Wernigerode gelandet.
https://www.transfermarkt.de/tino-semmer/profil/spieler/29265

Jens Möckel hingegen ist immer noch vereinslos.
https://www.transfermarkt.de/jens-mockel/profil/spieler/48648

Offline DenDen

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 462
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #1 am: 07. Februar 2019, 09:17 »
Sehe es sehr gespalten sich damit zu beschäftigen.
Ja sicher, vor ewigen Zeiten spielten diese Spieler mal in Leutzsch. Aber allein dass ein Semmer jetzt irgendwo im Harz kickt zeigt doch, welchen Stellenwert Chemie für ihn hat, genauso die Vereinslosigkeit von Möckel.
Aus meiner Sicht ist es viel wichtiger, den Weg von Schlüchti oder Thommy weiter zu beobachten.. auch unseren ehemaligen Torhüter Dölz habe ich nun schon einige Male im AKS gesehen.
"Die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt"

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 701
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #2 am: 07. Februar 2019, 10:05 »
Sehe es sehr gespalten sich damit zu beschäftigen.
Ja sicher, vor ewigen Zeiten spielten diese Spieler mal in Leutzsch. Aber allein dass ein Semmer jetzt irgendwo im Harz kickt zeigt doch, welchen Stellenwert Chemie für ihn hat, genauso die Vereinslosigkeit von Möckel.
Aus meiner Sicht ist es viel wichtiger, den Weg von Schlüchti oder Thommy weiter zu beobachten.. auch unseren ehemaligen Torhüter Dölz habe ich nun schon einige Male im AKS gesehen.

Gebe dir insofern recht, dass das nicht die optimalen Spieler für einen Einstieg waren. Sollte in meinen Augen aber halt alle Spieler umfassen, auch wenn sie natürlich kontrovers zu diskutieren sind.



Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.327
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #3 am: 07. Februar 2019, 10:08 »
Sehe es sehr gespalten sich damit zu beschäftigen.
Ja sicher, vor ewigen Zeiten spielten diese Spieler mal in Leutzsch. Aber allein dass ein Semmer jetzt irgendwo im Harz kickt zeigt doch, welchen Stellenwert Chemie für ihn hat, genauso die Vereinslosigkeit von Möckel.
Aus meiner Sicht ist es viel wichtiger, den Weg von Schlüchti oder Thommy weiter zu beobachten.. auch unseren ehemaligen Torhüter Dölz habe ich nun schon einige Male im AKS gesehen.

Zum Hundertsten Mal, der TOMMY ist nicht der THOMMY.  :pan

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.735
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #4 am: 07. Februar 2019, 10:12 »
Semmer hat man mal vor 2 Jahren versucht von NDH zu holen , der hat utopische Forderungen gestellt … Ich denke das es wichtiger ist, junge Perspektivpieler zu nehmen , um irgendwann auch alternativen für Daniel, Sascha, Stefan oder auch Wendschuch , die auch alle um oder über 30 sind, zu haben . Da würde ich von der alten FCS Generation die frei auf dem Markt sind absehen , auch wenn diese zum jetzigen Zeitpunkt vielleicht eine Verstärkung währen , aber in 3-4 Jahren brauchste dann trotzdem Ersatz ...
« Letzte Änderung: 07. Februar 2019, 10:15 von Double1982 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline Bürokrat

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 286
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #5 am: 07. Februar 2019, 13:02 »
Sebastian Hey wäre eventuell einer, den man Mal zu einem Spiel einladen könnte :engel016:

Ich dachte der ging nach dem Abstieg nach Halberstadt, aber er steht mit Stendal auf einem Abstiegsplatz der Oberliga Nord.

Offline Double1982

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.735
  • Edelschabe und Mitglied
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #6 am: 07. Februar 2019, 13:22 »
Sebastian Hey wäre eventuell einer, den man Mal zu einem Spiel einladen könnte :engel016:

Ich dachte der ging nach dem Abstieg nach Halberstadt, aber er steht mit Stendal auf einem Abstiegsplatz der Oberliga Nord.

gab einige die sich verzockt haben .. wie Merkel und Yajima… Wer nicht will der hat schon .. man soll Reisende nicht aufhalten . Tim Bunge hats auch bescheiden gesagt , dumm erwischt .. nu isser in Eilenburg und nicht mehr auf der Glaserkuppe , war auch einer von denen die gut zu uns gepasst haben … was solls … Spieler kommen , Spieler gehen ...
« Letzte Änderung: 07. Februar 2019, 14:02 von Double1982 »
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius

Offline knutole

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #7 am: 07. Februar 2019, 13:23 »
Kurios, Wernigerode habe ich erst gestern live gesehen und obgleich ich nicht auf dem Schirm hatte, dass Semmer in Wenigerode spielt, ist er mir direkt aufgefallen. Hat aus der Mannschaft auf jeden Fall herausgestochen.  :daumen:

Aber mit 33 Jahren für einen Stürmer auch schon im etwas fortgeschrittenen Alter und ich glaube nicht, dass er aktuell eine Hilfe für uns wäre.

Heys Entwicklung kann man sicherlich verfolgen, aber eine direkte Verstärkung wäre er jetzt (oder in absehbarer Zeit) vermutlich nicht.

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 701
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #8 am: 07. Februar 2019, 17:31 »
Kurios, Wernigerode habe ich erst gestern live gesehen und obgleich ich nicht auf dem Schirm hatte, dass Semmer in Wenigerode spielt, ist er mir direkt aufgefallen. Hat aus der Mannschaft auf jeden Fall herausgestochen.  :daumen:

Aber mit 33 Jahren für einen Stürmer auch schon im etwas fortgeschrittenen Alter und ich glaube nicht, dass er aktuell eine Hilfe für uns wäre.

Heys Entwicklung kann man sicherlich verfolgen, aber eine direkte Verstärkung wäre er jetzt (oder in absehbarer Zeit) vermutlich nicht.

Ich schätze mal, dass du beim Spiel gegen Nordhausen II anwesend warst.
Beim Lesen des Spielberichts bei Fupa ist mir eben Semmer auch aufgefallen.

Dachte man könnte das hier mal erwähnen... sein Tor gegen Dynamo habe ich zumindest noch in Erinnerung.
https://www.dfb.de/datencenter/dfb-pokal/2005-2006/1-runde/559664
(SG Sachsen Leipzig  :embarrassed:)

Ich hatte bei der Erstellung des Threads generell weniger die Frage im Sinn, wen man holen könnte, sondern lediglich, wo ehemalige Spieler jetzt kicken oder sonstigen Berufen nachgehen. Ich finde diese Themen schon interessant. Dass beispielsweise ein Jens Möckel hier wohl kaum wieder seine Zelte aufschlägt ist mir schon bewusst.

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 701
    • Profil anzeigen


Offline saro

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #11 am: 31. März 2019, 17:22 »
vermutlich dass der typ auch mal in grün-weiß gespielt hat.
hatte ihn aber offen gestanden auch nicht mehr auf dem schirm.

Offline ElNino1964

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forenultra
  • *****
  • Themen-Ersteller
  • Beiträge: 701
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #12 am: 31. März 2019, 17:44 »
vermutlich dass der typ auch mal in grün-weiß gespielt hat.
hatte ihn aber offen gestanden auch nicht mehr auf dem schirm.

Jop. War wie gesagt meine Intention mit dem Thread.
03/04 war auch meine erste Chemie-Saison. Da hat mich der Name direkt getriggert. :victory:

Offline thommy

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.327
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #13 am: 31. März 2019, 18:37 »
Null Erinnerung an den Typen.  :017:

Offline Archivar

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Forengottheit
  • *******
  • Beiträge: 3.232
    • Profil anzeigen
Re: Ehemalige Spieler
« Antwort #14 am: 31. März 2019, 19:39 »
Null Erinnerung an den Typen.  :017:

Torwart, kam vom SV Waldhof Mannheim. Machte sogar einige Spiele als Nummer 1 im Tor.
Ein Fußballforum ist nicht der Nabel der Welt ;)