Autor Thema: 21.Spieltag VfL Pirna Copitz 07 - BSG Chemie Leipzig  (Gelesen 6519 mal)

Offline david

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.307
    • Profil anzeigen
Antw:21.Spieltag VfL Pirna Copitz 07 - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #30 am: 05. April 2016, 15:25 »
Auf den Punkt gebracht. Toller erster Beitrag.
ist es der jan  :ren

Offline beerbilly

  • Global Moderator
  • Forengottheit
  • *
  • Beiträge: 2.459
    • Profil anzeigen
Antw:21.Spieltag VfL Pirna Copitz 07 - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #31 am: 05. April 2016, 15:38 »
ist es der jan  :ren
nee...
zu wenig gemecker in richtung einiger vorstandsvertreter und sportliche leitung ; :rolleyes:

"In Deutschland gehen die Leute wahrscheinlich erst dann auf die Barrikaden, wenn Barrikaden im Baumarkt als Schnäppchen angeboten werden."
- Wolfgang Mocker


Offline Uller

  • Leutzscher Freundeskreis
  • Spam-TITAN
  • *********
  • Beiträge: 6.255
  • GESPERRT !!!
    • Profil anzeigen
Antw:21.Spieltag VfL Pirna Copitz 07 - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #32 am: 05. April 2016, 15:51 »
nee...
zu wenig gemecker in richtung einiger vorstandsvertreter und sportliche leitung ; :rolleyes:

... und viel zu kurz.  :gr

Offline Ronne83

  • OberBOM(sine)
  • ***
  • Beiträge: 166
    • Profil anzeigen
Antw:21.Spieltag VfL Pirna Copitz 07 - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #33 am: 05. April 2016, 19:44 »
Naja, kommt darauf an. Ein Foto hat ja auch einen Uhrzeit- und Datumsspeicher.
Wenn das Foto vor dem Anpfiff gemacht wurde kann ich mir vorstellen, dass der Einspruch abgelehnt wird.
Aber prinzipiell sollte man dies prüfen und ggf. in Einspruch gehen.

Hab mal auf FB geschaut, das Foto wurde 14:49 Uhr, d.h. vor Anpfiff gepostet. Ich glaube nicht, dass man daraus Profit schlagen könnte, jedoch kenn ich die Statuten nicht welche festlegen bis wann vor dem Spiel die Spieler und der Ersatz wie gemeldet werden müssen und wie es mit Nachmeldungen ect. aussieht.
Ich warte nur bis RB sich umbenennt - in Sternquell oder Lichtenauer

Offline egon

  • Leitbildguru
  • ****
  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Antw:21.Spieltag VfL Pirna Copitz 07 - BSG Chemie Leipzig
« Antwort #34 am: 06. April 2016, 09:05 »
...vielleicht sollten sich einige mal ein Gesamtbild vom Umfeld(Trainingsbedingungen, wechselndes Personal usw.) machen...
Platz 1 gleicht einem Rübenacker, Platz 3 ist eine Kombination aus Rübenacker und Wildschweingehege , der "Kunstrasen" gleicht einer Betonplatte ... der Trainerwechsel brachte eine neue Situation ... der Sportdirektor/ sportliche Leiter-Wechsel brachte eine neue Situation ...
Während eines Pflichtspiels gehen Chemiker aufeinander los ... Spiel wurde zur Nebensache ...
Ein Spiel wurde abgesagt, weil der Gegner nicht antreten wollte>>> Angst?...ja vor was eigentlich ...
... es klingt alles ein wenig nach BSG Hollywood ...

Wieso ist es nicht möglich die Mannschaft in Ruhe arbeiten zu lassen??
Wie zu hören und zu lesen ist, ist die Personaldecke arg angespannt, d.h. die Mannschaft stellt sich von allein auf...

Warum gibt es Denkweisen, die behaupten, dass einige Spieler vielleicht nicht aufsteigen wollen(siehe Facebook usw.) ... vielleicht sollten einige mal direkt bei Spielern nachfragen ob das der Fall ist... wahrscheinlich aber traut man sich nicht, weil dieser Gedanke absoluter Käse ist.

Ein Aufstieg ist nicht planbar, egal welche Spieler mal irgendwo gespielt haben. Es gibt doch 1000 Beispiele ...
Natürlich läuft auf dem Spielfeld nicht alles rund, das sehen wir alle ... aber gleich von Arbeitsverweigerung zu sprechen ... Käse!!!
Die Jungs werden Training für Training an sich arbeiten, dafür wurde ein erfahrener Trainer geholt.


Ich glaube an das Team und an den Aufstieg!!!!

 Damit ist alles gesagt, obwohl eine Anmerkung habe ich noch. Auf die Zusammenstellung des Mannschaftskaders hatte unser neuer Trainer keinen Einfluss mehr. Mit Bekanntgabe der Trainerverpflichtung war das Transferfenster im Prinzip geschlossen. Wir alle müssen also mit den Leuten auskommen, die unser ehemaliger Sportdirektor verpflichtet hat. Wenn es eine Fehlbesetzung im Verein gegeben hat, ist es meiner Meinung nach die des Sportdirektors.