Autor Thema: Weiterentwicklung BSG Chemie  (Gelesen 19994 mal)

Offline M. Stelzer

  • BOMsstein
  • **
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Re: Weiterentwicklung BSG Chemie
« Antwort #135 am: 19. Dezember 2023, 09:43 »
Es war vor Jahren eine ganz bewusste Entscheidung des Vorstandes und wurde auch in der MV besprochen. GJ ist das Kalenderjahr. Nur bei 1. bis 3. Ligisten bringt es vermeintliche Vorteile die Saison zum Geschäftsjahr zu machen. In RL NO wird schon lange nicht mehr eine wirtschaftliche Zulassung durchgeführt. Allein technische Fragen sind hier von Belang. Der Mehraufwand für ein abweichendes Geschäftsjahr wäre daher sinnfrei.   

Offline Hanseat

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.477
    • Profil anzeigen
Re: Weiterentwicklung BSG Chemie
« Antwort #136 am: 10. Februar 2024, 11:45 »
https://www.chemie-leipzig.de/2024/02/10/doppelspitze-in-der-geschaeftsfuehrung-der-bsg/

Auch die personellen Strukturen werden in der Geschäftsführung weiter ausgebaut. Eine wirklich gute Nachricht.
Viel Glück und Schaffenskraft. :13:
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern. Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung!     H.G. Wells

Offline UrBöhlener

  • Forenultra
  • *****
  • Beiträge: 655
    • Profil anzeigen
Re: Weiterentwicklung BSG Chemie
« Antwort #137 am: 22. März 2024, 19:06 »
Steffen Ziffert soll neuer Sportdirektor werden. Zur Zeit "führt" er Grimma in den Abstieg.

Offline Hanseat

  • Halbgott
  • ******
  • Beiträge: 1.477
    • Profil anzeigen
Re: Weiterentwicklung BSG Chemie
« Antwort #138 am: 22. März 2024, 19:33 »
https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/chemie-leipzig-ziffert-neuer-sportdirektor-100.html

Es ist sicher auch bitter notwendig, daß diese Position professionell besetzt wird. Ich wünsche ihm viel Erfolg.
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern. Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung!     H.G. Wells